Skip to main content

SF Lotte immer noch ohne Sieg

Sportfreunde Lotte

Foto: imago/pmk

Es bleibt turbulent bei den Sportfreunden Lotte. Auch nach dem fünften Spieltag blieb die Mannschaft sieglos – verlor gegen den Halleschen FC mit 0:1. In der vergangenen Woche wurde Trainer Matthias Maucksch entlassen, nachdem es innerhalb der Mannschaft viel Unruhe gegeben hat. Derzeit sitzt Interimstrainer Klaus Bienemann auf der Bank. Der schiebt die Niederlage erst einmal auf die derzeitige Situation: „Die Ereignisse der Woche haben sich nicht für unser Spiel ausgezahlt. Wir hatten in der ersten Halbzeit die besseren Chancen. Dann sind wir nach der Pause durch einen Standard in Rückstand geraten. Ich hätte liebend gerne das Spiel für uns entschieden. Leider hat das nicht geklappt.“

Keine Veränderungen in der Startelf beim HFC

HFC-Trainer Torsten Ziegner schickte die gleiche Startelf auf das Feld, die bereits mit 2:0 gegen den 1. FC Kaiserslautern gewinnen konnte. „Die Jungs haben sich das verdient“ meinte der Coach vor der Partie. Halle startete sehr gut in die Partie, vor allem der schnelle Braydon Manu auf der linken Angriffsseite hatte seine Momente. Die erste Chance zur Führung hatte Kapitän Jan Washausen, der traf den Ball aber nicht richtig. Lotte kam in einer unterhaltsamen ersten Halbzeit nach und nach besser ins Spiel. Die Hausherren konnten sich dabei einige Eckbälle erarbeiten, Jaroslaw Lindner scheiterte am linken Pfosten.

Glück für den HFC: Schiedsrichter übersieht klares Handspiel

Nach der Pause aber ging Halle in Führung. Sebastian Mai, gerade eingewechselt, konnte nach einer Ecke von Bentley Baxter Bahn in der 52. Minute per Kopf zum 1:0 treffen. Zuvor jedoch übersah Schiedsrichter Marcel Gasteier ein Handspiel von Mai im eigenen Strafraum – Glück für den HFC. Ziegner meinte nach der Partie:

„Es war ein mühsam erkämpfter Arbeitssieg. Uns war klar, dass dieses Spiel nicht einfach wird – nach der Situation unseres Gegners. In der zweiten Halbzeit hätten wir unsere Konter besser ausspielen können, um den Sieg sicherer zu erreichen. Trotzdem bin ich sehr glücklich, dass wir gewonnen haben.“

Bewerte diesen Beitrag
#AnbieterBesonderheitenBonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

100 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X