Skip to main content

SF Lotte: Trainer Atalan bleibt trotz Angeboten

Die Sportfreunde Lotte hatten in der abgelaufenen Saison trotz einer handfesten Krise mit 7 aufeinanderfolgenden Spielen ohne eigenes Tor an Trainer Ismail Atalan festgehalten. Unter anderem dies dankt der Trainer dem Club nun mit seiner Entscheidung pro Sportfreunde Lotte. Dabei war der 37-Jährige auch von vielen anderen Clubs umworben worden. Offenbar hatten auch diese gesehen, dass die Krise nicht typisch für seine Arbeit war und er stattdessen zu Recht als ausgewiesener Könner seines Fachs gilt.

Atalan verlängerte nun seinen Vertrag bei den Sportfreunden Lotte um zwei Jahre, zu verbesserten Konditionen. Der Trainer wird nun mehr verdienen als vorher, hat aber auch eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag. Sollten mal Bayer Leverkusen oder Fortuna Düsseldorf anklopfen, würde er dann problemlos gehen können. Aktuell ist sein Weggang aber nicht sehr wahrscheinlich, hatte er doch zuletzt auch wesentlich bessere Angebote vorliegen.

Aue und Regensburg waren sehr interessiert

Einer der letzten Clubs, der um das Buhlen um die Dienste von Atalan einstieg, war Jahn Regensburg. Damit hätte Atalan den Sprung in die 2. Bundesliga geschafft. Den Regensburgern war ihr Trainer Heiko Herrlich nämlich verlustig gegangen, indem er zu Bayer Leverkusen in die 1. Bundesliga wechselte. Auch Erzgebirge Aue, das seinen Trainer an den FC Schalke 04 verlor, zeigte sich interessiert. Dennoch widerstand Atalan dem Werben um seine Person, verlängerte also in Lotte.

Die Gründe liegen allerdings weniger in Zweifeln daran, ob er diese Aufgaben bewältigen würde, sondern sind privater Natur. Vor wenigen Monaten wurde Atalan zum dritten Mal Vater, hat zudem ein Haus in Senden gekauft. Das Privatleben gab also den Ausschlag für einen Verbleib in Lotte. Nach Aue und Regensburg hätte er jeweils über 500 Kilometer weit weg von seinem neuen Domizil arbeiten müssen, das wollte er sich und seiner Familie nicht antun.

Atalan als Erfolgstrainer beim Aufsteiger

Natürlich hatten die Sportfreunde Lotte Atalan einen Verbleib auch durch die verbesserten Bezüge schmackhaft gemacht. Nun hat er also unterzeichnet und wird – sofern nicht anderes passiert – zwei weitere Jahre der Trainer des Drittligisten sein. Mit Platz 11 in der abgelaufenen Saison erreichte er für einen Aufsteiger eine absolut überzeugende Platzierung, die er gerne in der nächsten Saison wiederholen würde.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X