Skip to main content

SG Dynamo Dresden gewinnt Testspiel, Eintracht Braunschweig kassiert Klatsche gegen Drittligist

SG Dynamo Dresden siegt locker 4:0 bei Usti nad Labem

Die SG Dynamo Dresden bestritt am Freitagmorgen ein Testspiel in Tschechien bei Usti nad Labem. Die Sachsen erledigten die Aufgabe dabei mit Bravour. Mit 4:0 setzte sich der deutsche Zweitligist souverän durch. Die Treffer für Dynamo erzielten Hauptmann, Müller, Kusej und Aosman. Dabei spielte Dynamo mit folgenden Teams:

Erste Halbzeit:
Wiegers – Heise, Stelzer, J. Müller, Seguin – Hauptmann, Hartmann, „Lumpi“ Lambertz – Duljevic, Röser, Horvath
Zweite Halbzeit:
Wiegers – F. Müller, Awassi, Konrad, Kreuzer – Benatelli, Seguin, Aosman – Berko, Kusej, Möschl

Foto: Imago/DeFodi

Eintracht Braunschweig zieht bei der SV Wehen Wiesbaden deutlich den Kürzeren

Dahingegen verschlief Eintracht Braunschweig bei seinem Testspiel gegen den SV Wehen Wiesbaden aus der 3. Liga vor allem die ersten 20 Minuten. Obwohl der Zweitligist aus Niedersachsen Heimrecht hatte, gab es eine satte 0:3 Pleite. Die Treffer für die Gäste erzielte alle drei Agyemang Diawusie. Der 19 Jahre alte Stürmer der Hessen netzte dabei drei Mal in den ersten 20 Minuten ein. Danach wurde das Spiel ausgeglichener, doch der deutliche Erfolg von Wehen Wiesbaden ging offenbar aufgrund der ersten halben Stunde durchaus in Ordnung.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X