Skip to main content

SG Dynamo Dresden gewinnt Testspiel gegen Werder Bremen U23 mit 2:1

Testspiel Dynamo Dresden gegen Werder Bremen U23

Foto: Dynamo Dresden gegen SV Werder Bremen U23 – Fussball.com/MB

In einem weiteren Testspiel der Winter-Trainingslager kam es am heutigen Dienstag im Marbella Football Center zu einem Match zwischen einem Zweitligisten und einem Drittligisten. Dabei konnte sich die SG Dynamo Dresden aus der 2. Bundesliga gegen SV Werder Bremen U23 mit 2:1 (1:0) durchsetzen. Auf beiden Seiten gab es eine Reihe von Spielerwechsel während der Partie, sodass bei beiden Teams zahlreiche Akteure zum Einsatz gekommen sind.

Dynamo Dresden setzt sich im Testspiel knapp gegen Werder Bremen U23 durch

Die Partie zwischen Dynamo Dresden und Werder Bremen U23 war über die 90 Minuten recht ausgeglichen. Beide Teams spielten auf einem ähnlichen Niveau. Dynamo Dresden ging in der 29. Minute durch „Oldie“ Andreas „Lumpi“ Lambertz in Führung. Der frühere Düsseldorfer konnte nach einer Parade von Eric Oelschlägel im Kasten von Werder im Nachschuss die Führung erzielen. Ausgerechnet in einer Drangperiode der Grün-Weißen erzielten die Schwarz-Gelben das 2:0 durch Aosman. Zehn Minuten vor dem Ende gelang Niklas Schmidt mit einem sehenswerten Treffer der 1:2 Anschlusstreffer. Bei diesem Ergebnis blieb es auch am Ende.

Testspiel Dynamo Dresden gegen Werder Bremen U23

Foto: Fussball.com/MB

Manuel Konrad, der in der 2. Halbzeit bei Dynamo Dresden zum Einsatz kam, erklärte nach dem Spiel:

„Das Spiel ist eine gute Abwechslung zum Training und hat uns viel abverlangt. Es war eine gute Partie von uns gegen eine hungrige und talentierte Mannschaft. Mit Sicherheit hätten wir die eine oder andere Möglichkeit effektiver ausspielen können, aber spielerisch passt schon vieles zusammen“

Werder Bremens U23 Trainer Oliver Zapel sagte:

„Es war ein richtig gutes Spiel von der Mannschaft, wo ein Unentschieden letztlich gerecht gewesen wäre. Die Jungs haben heute nochmal Gas gegeben, aber auch Inhalte aus dem Training abgerufen. Sie haben sich Torchancen herausgespielt und einen Treffer gemacht. Trotz der Niederlage kann von einem runden Abschluss des Trainingslagers gesprochen werden.“

Testspiel Dynamo Dresden gegen Werder Bremen U23

Dynamo Dresden gegen Werder Bremen U23 – Fussball.com/MB

Statistik zu Dynamo Dresden gegen SV Werder Bremen U23 2:1 (1:0)

Dynamo Dresden: Schubert – Heise (46. F. Müller), Ballas (46. Ehlers), Franke (46. J. Müller), Seguin (46. Kreuzer) – Hauptmann (46. Benatelli), Hartmann (c) (46. Konrad), Lambertz (46. Aosman) – Duljevic (46. Berko), Röser (46. Mlapa), Horvath (46. Möschl)

SV Werder Bremen U23 Stratelf: Oelschlägel – Bünning, Volkmer, Verlaat, Eggersglüß – Pfitzner, Rosin, Jensen, Barry – Kazior, Manneh

Tore: 1:0 Lambertz (29.), 2:0 Aosman (66.), 2:1 Schmidt (81.)

SG Dynamo Dresden gewinnt Testspiel gegen Werder Bremen U23 mit 2:1
Bewerte diesen Beitrag
#AnbieterBesonderheitenBonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

82 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X