Skip to main content

SG Dynamo Dresden ohne große personelle Veränderungen gegen Arminia Bielefeld

Am morgigen Mittwochabend (20.092.017) um 18:30 Uhr steht in der 2. Bundesliga die Begegnung zwischen der SG Dynamo Dresden und DSC Arminia Bielefeld an. Dabei plant der Gastgeber offenbar ohne große personelle Veränderungen im Vergleich zur Partie in Regensburg am vergangenen Wochenende. Dies kündigte zumindest Coach Uwe Neuhaus am Dienstag bei der Pressekonferenz.

Foto: Imago/Osnapix

Dynamo Dresden weiterhin ohne Heise und Testroet, aber mit Berko

Dabei sagte Uwe Neuhaus:

„Normalerweise tendiere ich nicht zur Rotation. Ich glaube, dass für fitte Spieler eine Englische Woche kein großes Drama ist.“

Verzichten muss die SG Dynamo Dresden nach wie vor auf die Verletzten Philip Heise (Muskelfaserriss) und Pascal Testroet (Reha nach Kreuzband-OP). Dahingegen kehrt Erich Berko nach seiner überstandenen Schulterprellung wieder im Kader der Sachsen. Trainer Neuhaus erklärte in der Pressekonferenz auch, worauf es für Dynamo am Mittwoch ankommen wird:

„Wenn man das Spiel von Bielefeld gegen Darmstadt gesehen hat, erkennt man, wie kompakt, aggressiv, laufstark, zweikampfstark und robust sie auftreten. Sie haben damit den Darmstädtern große Schwierigkeiten bereitet. Da wartet eine harte Aufgabe auf uns.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X