Skip to main content

Sheffield Wednesday entlässt Trainer Carlos Carvalhal

Foto: Carlos Carvalhal/Imago/Focus Images


Cheftrainer Carlos Carvalhal hat den englischen Zweitligisten Sheffield Wednesday im gegenseitigen Einvernehmen verlassen. Der Portugiese war seit 2015 Trainer in Hillsborough und konnte die Mannschaft in den Spielzeiten 2015/16 und 2016/17 jeweils in die Playoffs um den Aufstieg in die Premier League führen, zuletzt scheiterte Sheffield dramatisch im Halbfinale gegen Huddersfield Town. In der laufenden Saison ist das Team allerdings auf den 15. Tabellenplatz abgerutscht und nach der 1:2 Heimniederlage gegen Middlesbrough am Samstag war dann Schluss mit der Zusammenarbeit. Auf der klubeigenen Webseite wurde diesbezüglich ein Statement veröffentlicht.

Carvalhal bleibt bei Sheffield Wednesday immer willkommen

Präsident Dejphon Chansiri sagte dort: „Ich möchte Carlos ganz herzlich für die Zeit, den Einsatz und das Engagement danken, mit der er in den letzten zweieinhalb Jahren so erfolgreich hier gewesen ist. Ich habe großen Respekt vor ihm sowohl als Mensch als auch als Trainer und er wird hier immer willkommen sein. Ich wünsche ihm für seine Zukunft viel Erfolg.“ Lee Bullen wird das Team für die Reise zu Nottingham Forest am zweiten Weihnachtstag vorbereiten.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X