Skip to main content

Sidney Sam wechselt zum SV Darmstadt 98

Der ehemalige Nationalspieler Sidney Sam hat einen tiefen Knick in seiner Karriere. Denn der Profi kommt beim FC Schalke 04 nicht mehr zum Zuge, sondern spielte zuletzt für die zweite Mannschaft in der 4. Liga. Jetzt kommt er wieder in die Bundesliga zurück, denn Darmstadt 98 hat den 28-jährigen als Wintertransfer verpflichtet, wie die „Bild“ erfahren hat.

Hohes Gehalt das größte Hindernis

Vor einem Jahr war er beim Medizincheck bei Eintracht Frankfurt durchgefallen und musste sich seitdem mit Amateurfußball verdingen. 15 Minuten kam er in der laufenden Saison bei den Profis zum Einsatz – beim unwichtigen Europa League Spiel gegen RB Salzburg. Der neue Trainer der Lilien kann einen Spieler wie Sam, der gut mit dem Ball umgehen kann, sehr gut gebrauchen. Für den Spieler eine tolle Gelegenheit, sich für andere Vereine zu empfehlen, so wie es bei Darmstadt zuletzt auch Sandro Wagner oder Rausch gemacht haben. Größtes Hindernis bei dem Leihgeschäft: Das Jahresgehalt von knapp 4 Millionen Euro. Das müsste wohl auch weiterhin von den Knappen bezahlt werden.

Foto: Iurii Osadchi / Shutterstock.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X