Skip to main content

Simon Falette: Überraschende Verpflichtung von Eintracht Frankfurt

In fünf Tagen beginnt für Eintracht Frankfurt die Saison 2017/2018 in der Fußball-Bundesliga mit dem Auswärtsspiel beim SC Freiburg. Nun überraschten die Hessen mit einer weiteren Neuverpflichtung. Denn Simon Falette vom FC Metz soll die Abwehr des Bundesligisten verstärken.

Eintracht Frankfurt überrascht mit Tweet zu Simon Falette

Eintracht Frankfurt kündigte den bevorstehenden Wechsel eher unscheinbar am heutigen Dienstagmorgen per Twitter an:

So unscheinbar der Tweet, so überraschend auch die Neuverpflichtung. Denn Simon Falette wurde zuvor nicht wochenlang als Neuzugang bei den Hessen gehandelt, wie es bei anderen Akteuren oft der Fall ist. Jedenfalls scheint der Spieler vom FC Metz noch heute den Vertrag beim DFB-Pokalfinalisten 2017 unterschreiben zu können, sollte er den Medizincheck heute bestehen.

Simon Falette kassierte mit Metz 72 Gegentore in der vergangenen Saison

Der Innenverteidiger Simon Falette steht derzeit noch beim FC Metz unter Vertrag. Der gebürtige Franzose spielt für die Nationalmannschaft von Französisch-Guayana. In der vergangenen Saison lief der 25-jährige insgesamt 35 Mal in der Ligue 1 für Metz auf. Dabei konnte er auch drei Tore und zwei Vorlagen beisteuern. Allerdings galt Metz in der vergangenen Saison auch als Schießbude in der Ligue 1. Mit 72 Gegentreffern kassierte kein Team so viele Gegentore wie der FC Metz.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X