Skip to main content

Simon Lorenz zur Leihe vom VfL Bochum an 1860 München

Simon Lorenz, der im Winter der vergangenen Saison zum VfL Bochum kam, dort aber in der Rückrunde nur zweimal im Kader stand und insgesamt ohne Einsatz blieb, wird an den Drittligisten TSV 1860 München ausgeliehen. Das bestätigte der VfL Bochum in einer Mitteilung auf der Vereinsseite. Der Leihvertrag hat eine Gültigkeit von einem Jahr, also bis zum 30. Juni 2019. Der Geschäftsführer Sport des VfL, Sebastian Schindzielorz, erhofft sich von dem Leihgeschäft, „dass Simon Lorenz die Einsatzzeit unter Wettkampfbedingungen erhält, die er bei uns leider nicht bekommen hat. Auch perspektivisch wäre es in den kommenden Wochen für ihn schwierig geworden. Wir werden seinen Werdegang in München aber genau beobachten und hoffen für ihn, dass er sich dort sportlich zur Zufriedenheit aller weiterentwickelt.“

Auch Bapoh wurde bereits verliehen

Lorenz ist Innenverteidiger und wechselte von der TSG 1899 Hoffenheim nach Bochum. Dort durchlief er alle Jugendabteilungen ab der U17. Lorenz ist nicht der einzige Spieler, der vom VfL Bochum in der kommenden Saison verliehen wird: Auch der 19-jährige Ulrich Bapoh geht diesen Weg. Allerdings wechselt er zu Twente Enschede, in der 2. niederländischen Liga.

Lorenz der neunte Abgang bei den Bochumern

Lorenz ist damit der bislang neunte Abgang für den VfL: Selim Gündüz (vereinslos), Kevin Stöger (Fortuna Düsseldorf), Julian Tomas (ungeklärt), Martin Kompalla (ungeklärt) sowie die Leihspieler, Philipp Ochs (TSG Hoffenheim), Luke Hemmerich (FC Schalke 04) und Janni Serra (Borussia Dortmund) haben den VfL bereits verlassen. Bochum hat in der kommenden Saison den Anspruch, um den Aufstieg in die Bundesliga mitzuspielen und hat sich dementsprechend bereits personell aufgestellt. Robert Tesche (Birmingham City) und Vitaly Janelt (RB Leipzig) wurden nach ihrer Leihe inzwischen fest verpflichtet.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X