Skip to main content

Fußball Spanien – Simone Zaza geht zum FC Valencia

Simone Zazawird bis zum Ende der Saison auf Leihbasis für den FC Valencia spielen. Der Italiener war in der ersten Saisonhälfte an West Ham United ausgeliehen und wäre auch dort geblieben, wenn er mindestens 14 Spiele für die Hämmer absolviert hätte. Doch Zaza schaffte es nicht, in seinen elf Auftritten für West Ham United einen Treffer zu erzielen, so dass Trainer Slaven Bilic bekannt gab, dass er keine Zukunft in dem Verein hätte.

Neuer Vertrag mit Kaufoption

Juventus akzeptierte ein Angebot des FC Valencia zur Leihe bis zum Ende der Saison und der 25-jährige hat bereits die medizinischen Tests hinter sich gebracht und den Vertrag am vergangenen Sonntag unterschrieben. Der Deal sieht vor, dass Valencia zunächst eine Leigebühr von 1,75 Millionen Pfund zahlt mit der Option, am Ende der Saison den Spieler zu kaufen für weitere 14 Millionen Pfund. Dafür müsste Valencia aber den Klassenerhalt schaffen und Zaza müsste mindestens zehnmal für den Klub auflaufen.
Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X