Skip to main content

So sehen die besten Wetten für das Spiel Celtic Glasgow gegen FC Bayern München aus

Auch, wenn Robert Lewandowski heute Abend nicht gegen Celtic Glasgow wird spielen können, die Buchmacher sehen die Gäste aus München auf jeden Fall in der Rolle des Favoriten. Das bedeutet für den ambitionierten Sportwetten Fan jedoch auch, dass es keine sonderlich hohen Quoten für einen Auswärtssieg gibt. Wir haben uns daher auf dem Wettmarkt genauer umgesehen um zu überprüfen, ob es noch andere Wetten gibt, bei denen es sich lohnt etwas genauer hinzuschauen. Dabei haben wir natürlich die neusten Entwicklungen bei den beiden Teams stets im Blick.

Die Wette auf Sieg

Wie bereits erwähnt, haben die Bayern bei den Buchmachern die besten Chancen, einen Sieg davonzutragen. Die Quoten liegen im Durchschnitt bei 1,38, die höchste bei 1,46 – das ist nicht gerade zufriedenstellen. Doch was ist, wenn die Schotten überraschend doch gewinnen? Dann winkt uns eine Quote von im Durchschnitt 8,23. Die besten Angebote finden wir hierbei bei bet365, 888sport und interwetten – bei allen drei Anbietern steht die Quote für einen Heimsieg derzeit bei 9,50.

Die Wette auf unter 2,5 Tore

Eine Bayern Mannschaft ohne Robert Lewandowski als Nummer 9 ist nur schwer vorstellbar und am vergangenen Samstag gegen Leipzig konnten wir uns in der zweiten Halbzeit davon überzeugen, wie wenig die Konzepte von Heynckes funktioniert haben. Wir müssen also nicht zwingend von einem Kantersieg der Münchner ausgehen, denn auch der schottische Meister arbeitet nicht mit Amateuren. Somit wäre ein Blick auf eine Wette „unter 2,5 Tore“ sicherlich nicht verkehrt. Die Chance, die wir dabei nutzen können ist, dass die Buchmacher vollkommen anderer Ansicht sind und für diese Option eine sehr gute Quote anbieten. Zwischen 2,95 (interwetten) und 2,55 (ComeOn) haben wir die freie Auswahl und können so unseren Einsatz fast verdreifachen.

Foto: Imago/Action Plus

Die Wette auf „beide Teams treffen“

Natürlich ist auch „beide Teams treffen“ eine sehr gute Option wenn es darum geht, Geld zu gewinnen. Vor allem beim Spiel zwischen Celtic Glasgow – FC Bayern München. Denn mit Moussa Dembélé verfügen die Schotten über einen ausgezeichneten Stürmer, der nicht unterschätzt werden sollte. Und auch die Bayern können ohne Lewandowski Tore erzielen. Für „beide Teams Treffen“ bekommen wir für ein „Ja“ eine durchschnittliche Quote von 1,68.

Die Wette auf Moussa Dembélé als Torschütze

Natürlich können wir unser Geld auch direkt auf die Torschützen wetten. Da bietet sich betway an, hier finden wir die Option „Erster Torschütze – Geld zurück, wenn der Spieler später im Spiel trifft“. Für den Superstürmer Moussa Dembélé liegt die Quote derzeit bei 7,00 – durchaus lohnenswert also. Wetten wir auf ihn zu einem beliebigen Zeitpunkt, bekommen wir immerhin noch eine Quote von 3,10.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X