Skip to main content

Sommerfahrplan 2018/2019 des FSV Mainz 05

Lange Zeit befand man sich in der vergangenen Saison im heißen Abstiegskampf, fast bis zum Schluss mussten die Fans von Mainz 05 zittern. Am Ende gelang aber der Klassenerhalt und so darf man sich erneut auf eine Saison in der 1. Bundesliga vorbereiten. Dies tut man erstaunlicherweise in Teilen im niederländischen Venlo; ein ungewöhnlicher Ort für einen Bundesligisten, die sonst eher nach Österreich, Spanien oder sogar in die USA reisen. Doch bei Mainz 05 hat man sich zu einem Trainingslager in Venlo entschieden, was sicher auch Kostengründe haben wird. Hier der Blick auf den kompletten Sommerfahrplan von Mainz 05.

Erstes Trainingslager findet in Holland statt

Gleich zwei Trainingslager hat man für seinen Kader anberaumt. Wie erwähnt findet eines davon in den Niederlanden statt. Mit Venlo hat man sich allerdings eine grenznahe Stadt ausgewählt, sodass man auch bei Bedarf schnell wieder in Deutschland wäre. Dieses erste Trainingslager läuft vom 08.07.2018 bis zum 14.07.2018.

Das zweite Trainingslager findet in Bad Häring in Österreich. Hier ist der zeitliche Rahmen vom 29.07.2018 bis zum 05.08.2018 gesetzt. Im Rahmen des ersten Trainingslagers wird man in Duisburg gegen den neuen Aufsteiger in die 3. Liga, gegen den KFC Uerdingen, ein Testspiel absolvieren. Dies allerdings nicht in der Schauinsland-Reisen-Arena, sondern im kleineren PCC-Stadion direkt am Rhein.

So ergibt sich dieser Überblick über die beiden Trainingslager:

  • 08.07.2018 bis 14.07.2018 in Venlo (NL)
  • 29.07.2018 bis 05.08.2018 in Bad Häring (AT)

Für die Testspiele hat man auch schon eine ganze Reihe an Terminen festgelegt und Gegner gefunden. Diese Termine sehen in der Übersicht wie folgt aus:

  • 07.07.2018: VfB Ginsheim (19 Uhr auf dem Sportplatz Ochsenwiese in Gustavsburg)
  • 12.07.2018: KFC Uerdingen (18:30 Uhr im PCC Stadion Duisburg)
  • 13.07.2018: RSC Charleroi (18:30 Uhr auf der Sportanlage des Sportclub Irene in Tegelen)
  • 31.07.2018: West Ham United (18:30 Uhr in der Kufstein-Arena)
  • 12.08.2018: Athletic Club Bilbao (15:30 Uhr, WWK Arena Mainz)

Insgesamt fünf weitere Testspiele hat man also anberaumt, die ersten beiden bereits absolviert sind. Gegen den DJK-SV Phönix Schifferstadt gewann man dabei mit 12:0, gegen eine Rhein-Nahe-Auswahl mit 10:0. Man ist also in seiner Vorbereitung ziemlich treffsicher und zurzeit noch ohne Gegentor.

Letzter Test gegen Athletic Bilbao

Den Abschluss der Saisonvorbereitung macht ein Heimspiel gegen den Athletic Club Bilbao, eine echte Hausnummer im europäischen Fußball. Danach will man bestens vorbereitet sein für den Auftakt in die Pflichtspiele in dieser Saison, wenn es am 18.08.2018 ab 18.30 Uhr gegen den FC Erzgebirge Aue um den Einzug in die 2. Runde des DFB-Pokals geht.
Eine Woche später beginnt dann auch die neue Saison der 1. Bundesliga mit ihrem ersten Spieltag für den FSV Mainz 05.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X