Skip to main content

Sommerfahrplan von Eintracht Frankfurt 2018/19

Foto: Eintracht Frankfurt/Imago/Jan Hübner

Die durch den Gewinn des DFB-Pokals ausgelöste Euphorie rund um Eintracht Frankfurt ist immer noch nicht abgeebbt. Gerade machte der Pokal Station im Eintracht-Museum, zugänglich für alle Fans, die sich mit ihm ablichten lassen konnten. Umso wichtiger, dass man bei den Verantwortlichen und im Kader die Feierlichkeiten irgendwann abhakt und auf die kommende Saison blickt, sowohl bei der Kaderplanung als auch bei der Planung der Vorbereitung. Und natürlich ist das bei den Hessen der Fall. Der Fahrplan für die Sommerpause bis zum Start in die neue Saison mit dem Spiel in der 1. Runde des DFB-Pokals steht. Hier ist er.

Zwei Trainingslager: in den USA und in der Schweiz

Der Urlaub endet für die Spieler am 02.07.2018, also wenn die WM in Russland noch läuft. Das heißt auch, dass der Kern des Kaders noch fehlen wird. Die Eintracht sendet nämlich mit 7 Spielern die meisten eines deutschen Clubs zur WM, zusammen mit dem FC Bayern München. Diese werden, je nachdem, wie lange sie im Turnier verweilen, natürlich erst deutlich später zur Eintracht stoßen. Für alle übrigen aber ist Trainingsauftakt nach der Sommerpause am 02.07.2018.

Am 05.07.2018 steht dann das erste von vielen kommenden Testspielen an. Gastgeber und Gegner dieses ersten Tests ist der Offenburger FV, ein Landesligist. Dies wird das erste Spiel von Eintracht Frankfurt unter ihrem neuen Trainer Adi Hütter sein.

Daran schließt sich das erste von zwei Trainingslagern an. Vom 07.07.2018 bis zum 15.07.2018 geht es dafür in die USA, wo die Eintracht ohnehin eine Dependance unterhält, als einer von ganz wenigen Clubs aus der 1. Bundesliga. Die Trainingsarbeit wird erst in Salt Lake City und dann in Philadelphia stattfinden. Dabei spielt man 10.07.2018 einen Test gegen Real Salt Lake City aus der MLS, am 14.07.2018 gegen Philadelphia Union.

Supercup und das Projekt Titelverteidigung

Das zweite Trainingslager läuft dann vom 29.07.2018 bis zum 05.08.2018 in Gais in der Schweiz, wo man auch letztes Jahr schon logierte. Auch hier sollen Testspiele stattfinden, dafür stehen aber weder Gegner noch Termine bislang fest.

Für die Eintracht geht es dann schon am 12.08.2018 um den ersten ernsthaften Titel der neuen Saison. Dann steigt das Spiel um den Supercup zwischen dem Meister FC Bayern München und eben Eintracht Frankfurt als Sieger des DFB-Pokals. Dieses Spiel ist ein Heimspiel für Eintracht Frankfurt. Diese Partie zählt dann auch schon nicht mehr zur Vorbereitung, auch wenn man das intern vielleicht so sehen mag. Aber es ist schon ein Pflichtspiel. Das zweite folgt dann zwischen dem 17.08. und 20.08.2018 mit der ersten Runde im DFB-Pokal, wo man beim SSV Ulm 1846 antreten wird. Damit beginnt die neue Saison 2018/19 auch ganz regulär, in der man neben Bundesliga und DFB-Pokal auch wieder eine Teilnahme an der Europa League bestreiten muss oder besser gesagt darf.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X