Skip to main content

Spanien gegen Russland: Die besten Sportwetten

Im dritten Spiel das Achtelfinals der WM 2018 tritt der Gastgeber Russland wieder in Aktion. Trotz eines 0:3 im letzten Gruppenspiel gegen Uruguay erreichte Russland als Gruppenzweiter der Gruppe A die KO-Runde.
Doch hier könnte bereits Schluss sein. Der Gegner ist mit Spanien einer der Topfavoriten auf den WM-Titel. Gespielt wird ab 16 Uhr deutscher Zeit im Olympiastadion in Moskau. Die Spanier gelten hierbei als klarer Favorit, wohl auch vollkommen zu Recht. Welche Wetten bieten sich für diese etwas ungleiche Paarung an? Wir geben Tipps und Hinweise für die besten WM Wett Tipps auf das Achtelfinale Spanien gegen Russland.

Ergebniswette kennt einen klaren Favoriten

Zunächst mal gehen wir nicht davon aus, dass Russland hier eine wie auch immer geartete Bevorzugung erhält. Man kennt durchaus einige Geschichten aus der Vergangenheit der WM, bei denen der Gastgeber doch ein wenig nachsichtiger behandelt wurde als dessen Gegner. Doch das kann sich die FIFA heutzutage nicht mehr erlauben, auch wenn man natürlich gerne hätte, dass der Gastgeber weiter im Turnier vertreten bleibt. Das vorausgeschickt, gehen wir davon aus, dass es eine ziemlich klare Angelegenheit für Spanien werden wird. Da gibt es mehrere Aspekte, die gegen eine gute Leistung von Spanien sprechen. Da wäre z. B. der ganz kurzfristige Trainerwechsel vor Beginn des Turniers 2018. Da wäre ein teilweise überraschend schwaches Auftreten gegen die Underdogs Marokko und Iran in der Gruppenphase. Da wären auch die fünf Gegentore, die man in nur drei Spielen hinnehmen musste. Und doch dürfte spielerisch die Überlegenheit von Spanien, wenn sie denn ihre Qualität zur vollen Entfaltung bringen können, gegenüber Russland recht eindeutig sein. Dann bliebe nur eine Option für eine Ergebniswette. Auf einen Sieg von Spanien zu wetten. Dies würden wir auch dringend empfehlen, und das auch nach 90 Minuten Spielzeit, nicht erst in der Verlängerung.

Russland wird wohl kein Tor erzielen

Die zweite Wette geht in eine ähnliche Richtung. Und zwar würden wir vorschlagen, bei der Wette “both teams score” auf Nein zu setzen. Mit anderen Worten: Spanien wird das Spiel gewinnen, aber Russland wird dabei kein Gegentor erzielen können. So wie man gegen Uruguay auftrat, zeigte sich doch, dass man im Duell mit stärkeren Gegnern als Saudi-Arabien Probleme hat, sein Offensivspiel aufzuziehen.
Insofern erwarten wir hier auch kein Tor von Russland in diesem Achtelfinale in den 90 Minuten, die diese Partie dauernd wird.

Spanien siegt mit 2:0 – oder?

Als dritten WM Wett Tipp würden wir eine etwas riskantere, dafür aber auch lohnenswertere Wette empfehlen. Und zwar wäre das die Wette auf ein korrektes Endergebnis. Wir würden tippen, dass Spanien 2:0 gegen Russland gewinnen wird. Ein klassisches Ergebnis, wenn eine Mannschaft die Partie über weite Strecken beherrscht, und auch seine Abschlüsse findet. Besonders attraktiv daran ist, dass die Quoten bis zu 8,50 für einen Tipp auf das korrekte Endergebnis erreichen. Da sollte man doch ernsthaft überlegen, auf dieses korrekte Endergebnis zu wetten. Natürlich ist dabei die Unsicherheit immer ein wenig größer als bei einer reinen Ergebniswette. Dennoch halten wir diesen Wett Tipp von 2:0 für Spanien gegen Russland für eine gute Idee.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X