Skip to main content

Spartak Moskau – Zenit St. Petersburg 27.11.2017: Sportwetten, Livestreams & Live im TV

Am kommenden Montag kommt es in Russland zu dem Spitzenspiel zwischen Spartak Moskau und Zenit St. Petersburg. Die Gastgeber belegen in der russischen Liga derzeit mit 28 Punkten den vierten Tabellenplatz und kommen damit dem Ziel, der Qualifikation für einen internationalen Startplatz, immer näher. Die Gäste aus St. Petersburg hingegen belegen mit 33 Punkten den zweiten Platz und sind damit nur drei Punkte hinter dem derzeitigen Tabellenführer Lokomotive Moskau – der Kampf um die Meisterschaft geht damit in die heiße Phase. Klar, dass sich beide Mannschaften durchaus Hoffnungen darauf machen, am Ende der Saison möglichst weit vorne zu stehen. Wir haben uns die Wettmöglichkeiten genauer angeschaut und verraten, wo dieses Spiel live zu sehen ist.

Spartak Moskau – Zenit St. Petersburg: So sehen wir das Spiel live

Wer sich dieses Spiel der russischen ersten Liga gerne anschauen möchte, der hat dazu mehrere Möglichkeiten. Zunächst einmal wird die Partie vom Sender sportdigital übertragen, ein Pay-TV Sender, der über Kabel und Satellit einerseits aber auch über das Internet, per Facebook, Magine, Zattoo und über die entsprechenden Apps ausgestrahlt wird. Kostenfrei ist dieses Angebot allerdings nicht, so dass ein Abo für die Freischaltung benötigt wird. Empfangbar ist der Sender in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Wer Kunde bei DAZN ist, kann dieses Spiel allerdings auch dort live gucken. Der Streaming Dienst ist allerdings nur über das Internet erreichbar. Entweder über den Browser für den handelsüblichen PC oder aber per App auch auf dem Smartphone oder dem Tablet. Neben der russischen Liga (in Auszügen) werden auch Livespiele aus der Premier League, laLiga, der Ligue 1 und der Serie A angeboten. Außerdem ist das Sportprogramm mit NFL, Golf, Tennis und Darts sehr umfangreich.

Spartak Moskau – Zenit St. Petersburg: Die Wette auf Sieg

Die Buchmacher sehen in der Heimmannschaft den leichten Favoriten – allerdings wirklich nur leicht, die Unterschiede zwischen den Quoten sind minimal, wie wir gleich feststellen werden. Für einen Heimsieg bekommen wir im Durchschnitt eine Quote von 2,44 wobei wir das höchste Angebot bei Betfair mit 2,50 gefunden haben. Wer jedoch mit einem Auswärtssieg rechnet, der kann sich über Quoten von 2,77 freuen – das höchste Angebot lag bei 10Bet mit 2,80.

Spartak Moskau – Zenit St. Petersburg: Die Wette auf viele Tore

Auch die Wette über/unter 2,5 Tore wird immer wieder gerne genommen. Spartak Moskau trifft sehr gerne und häufig vor heimischem Publikum, so gab es in der Champions League einen 5:1 Sieg gegen den FC Sevilla, im Pokal einen 5:2 Sieg gegen Spartak Naltschik oder auch in der Liga einen 3:1 Sieg gegen den FC Ufa. St. Petersburg hingegen hat in der Fremde schon seit dem 2:0 Erfolg gegen Krasnodar nicht mehr gewinnen und dementsprechend auch nicht so häufig getroffen. Dennoch würden wir eine Wette auf über 2,5 Tore empfehlen: Die durchschnittliche Quote hierfür liegt bei 1,79 und das höchste Angebot bei 1,83 (10Bet).

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X