Skip to main content

Spielplan für die nächste Corona Saison

Am vergangenen Freitag hat die DFL den Spielplan der Bundesligasaison 2020/21 bekanntgegeben. Oder besser: den voraussichtlichen Plan für die nächste Corona Saison. Der FC Bayern München startet gegen Schalke 04. Ob die Partie auch das Eröffnungsspiel wird, ist laut Kicker noch unsicher.

Neuer Spielplan: Interessante Spiele zum Auftakt

Ob die Bayern die Saison eröffnen, liegt quasi in ihrer eigenen Hand, schreibt das Fachblatt. Sollte der Meister das Champions-League-Finale am 23. August erreichen, würde die Flick-Elf nicht bereits am Freitagabend in die nächste Corona Saison starten, sondern erst am Montag. Sollte dieser Fall eintreten, würde die Saison am Freitag, den 18. September, mit der Begegnung zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach beginnen, so der Kicker. Die genauen Anstoßzeiten des 1. Spieltags sind generell noch nicht bekannt. Die weiteren Begegnungen lauten Werder Bremen – Hertha BSC, VfB Stuttgart – SC Freiburg, VfL Wolfsburg – Bayer 04 Leverkusen, 1- FC Köln – TSG 1899 Hoffenheim, Eintracht Frankfurt – Arminia Bielefeld, 1. FC Union Berlin – FC Augsburg und RB Leipzig – 1. FSV Mainz 05.

Nächste Corona Saison: Eine Vorschau

Am 5. Spieltag geht das Revierderby zwischen Borussia Dortmund und Schalke über die Bühne. Die Westfalen begrüßen dann am 7. Spieltag auch den FC Bayern zum deutschen Classico. Aufsteiger VfB Stuttgart empfängt zum Start den SC Freiburg. “Mit dem SC Freiburg wartet jetzt im Baden-Württemberg-Duell eine Mannschaft auf uns, die eine überragende Saison gespielt hat, nicht nur physisch sehr stark ist und eine sehr große Herausforderung für unsere Mannschaft darstellt”, sagte VfB-Sportdirektor Sven Mislintat.Man darf von einem Südwest-Derby sprechen.

Ungewöhnlicher Plan

Bereits Mitte Juli hatte die DFL den Rahmenterminkalender für die Saison 2020/21 veröffentlicht. Der Supercup zwischen dem Doublegewinner FC Bayern und Vizemeister Borussia Dortmund wird demnach erst am 30. September ausgetragen und nicht vor dem Saisonstart. Nach dem 13. Spieltag vom 18. bis 21. Dezember verabschiedet sich die Bundesliga in die Winterpause, die keine ist. Es gibt noch eine Pokalrunde und nur eine Woche Ruhe. Bereits am ersten Januarwochenende geht es weiter. Neujahr wird noch spielfrei sein, zwischen dem 2. und 4. Januar wird der 14. Spieltag ausgetragen. Der letzte Spieltag der Saison 2020/21 steigt am 22. Mai. Das Finale im DFB-Pokal steigt ausnahmsweise vor dem Bundesligafinale am 13. Mai.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

schließen X