Skip to main content

Sportfreunde Lotte bestätigen Nils Drube als neuen Cheftrainer

Nils Drube

Foto: imago/Otto Krschak

Die Sportfreunde Lotte haben einen neuen Trainer: Nils Drube, bisher als Scout beim Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen tätig, übernimmt ab sofort das Amt des Chefcoachs. Er bekommt einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison. Ihm zur Seite steht der neue Co-Trainer Sven Hozjak, der nach zwei Jahren als Cheftrainer des Oberligisten Hammer SpVg eine neue Herausforderung sucht. Er stand bei Lotte zwischen 2003 und 2009 schon als Profispieler unter Vertrag. Die beiden treten die Nachfolge von Matthias Maucksch an. Der Verein hatte sich nach der Suspendierung von Tim Wendel, Alexander Langlitz, Maximilian Oesterhelweg sowie Nico Neidhart aus Solidarität zu den Spielern von dem 49-jährigen getrennt. Zuvor hatten mehre Spieler aus Protest die Teilnahme am Training verweigert.

Drube bereits mit viel Erfahrung im Traineramt

Der Sportliche Leiter der SpVg Hamm, Chiquinho sagte zum Abgang von Hozjak: „Wir gönnen Sven diese Chance in der 3.Liga von Herzen und wünschen ihm, dass er im Profibereich Fuß fassen kann.“ Hamm wird bis auf Weiteres von dem bisherigen Co-Trainer Alexander Lüggert betreut. Drube ist seit 2006 als Trainer tätig. Er betreute bis 2011 verschiedene Jugendabteilungen des SC Preußen Münster, wurde schließlich Co-Trainer der Profis dort. 2012 wechselte er als Trainer der U19 zu Bayer Leverkusen und wurde 2015 Scout bei der Werkself. Er besitzt die Fußballlehrer Lizenz.

Lotte in einer schweren Krise

Die Sportfreunde belegen derzeit den letzten Tabellenplatz in der 3. Liga und können nach insgesamt fünf Spieltagen nur einen Punkt aus dem torlosen Remis zum Beginn der Saison gegen den SV Meppen vorweisen. Das größte Problem ist derzeit, dass die Offensive keine Tore zustande bringt. Bisher steht ein gelungener Treffer gegen neun Gegentore. Bereits in der vergangenen Saison kämpfte die Mannschaft die meiste Zeit gegen den Abstieg und beendete die Spielzeit mit 40 Punkten aus 38 Spielen auf dem 16. Tabellenplatz. Am Ende gab es vier Niederlagen in Folge und nur die Schwäche der Konkurrenz rettete den Sportfreunden die Ligazugehörigkeit.

Sportfreunde Lotte bestätigen Nils Drube als neuen Cheftrainer
Bewerte diesen Beitrag
#AnbieterBesonderheitenBonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

98 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X