Skip to main content

Sportfreunde Lotte bleiben sieglos: 0:1 gegen Preußen Münster

Die Sportfreunde Lotte sind auch nach dem vierten Spieltag in der 3. Liga noch ohne Sieg und belegen mit nur einem Punkt den letzten Platz in der Tabelle. Gestern verlor das Team mit 0:1 gegen den SC Preußen Münster, der nun die Tabellenführung übernommen hat. Nach dem torlosen Remis am ersten Spieltag gegen Meppen sowie die beiden Niederlagen (1:5 gegen 1860 München und 0:2 gegen Sonnenhof Großaspach) ist der Fehlstart für die Sportfreunde nun komplett. Gegen Münster war zwar eine deutliche Leistungssteigerung zu sehen, doch für einen Punkt reichte es trotzdem nicht. Mannschaftskapitän Marcus Piossek sagte nach dem Spiel: „Wir müssen uns auch mal belohnen und die wenigen Chancen, die wir haben, verwerten. Wir haben viel besser gespielt als gegen Großaspach. Trotzdem hat es wieder nicht gereicht. Wir werden den Kopf nicht in den Sand stecken.“

Mauksch hat Lotte als bessere Mannschaft wahrgenommen

Der Trainer der Sportfreunde, Matthias Mauksch, betont, dass Lotte eigentlich die bessere Mannschaft gewesen ist: „Wir sind ordentlich reingekommen in die Partie und waren präsent. Dass man hier nicht viele Chancen bekommt, war klar. Wir haben die Belohnung in der ersten Halbzeit nicht eingefahren. Wir haben auch in der zweiten Halbzeit gut mitgehalten und kriegen dann den Konter zum 0:1. Danach mussten wir uns neu sortieren. Wir haben die Zweikämpfe angenommen und fahren trotzdem als Verlierer zurück. Wir müssen weiterhin voll fokussiert sein und gegen Halle erfolgreich spielen.“

Auch der Gegner glaubt, dass der Sieg glücklich gewesen ist

Der Trainer der Münsteraner, Marco Antwerpen, meinte ebenfalls, dass der Sieg seiner Mannschaft nur mit einer gehörigen Portion Glück möglich gewesen ist: „Wir hätten uns eigentlich gewünscht, dass wir die Bälle schon im Mittelfeld abfangen. Das hat meistens nicht funktioniert. Es war extrem kompliziert, Lücken zu finden. Lotte hat gute Fußballer dabei. Das ist nun mal kein Selbstläufer. Wir mussten schwer kämpfen. Einmal haben wir das richtig genutzt und das 1:0 erzielt. Danach haben wir richtig gut verteidigt. Mit Glück haben wir die Führung über die Runden gebracht. Lotte hat gefightet bis zum Schluss. Wir sind sehr zufrieden, dass wir das Ding hier mit 1:0 gezogen haben.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X