Sportingbet ist ein britischer Wettanbieter, der 1997 gegründet wurde und seit 1998 aktiv ist. Der Wettanbieter ist inzwischen in 26 Ländern tätig, darunter auch in Deutschland. Seit 2013 ist Sportingbet Teil der GVC Holdings PLC, die seit 2004 an der Londoner Börse gelistet ist. Sportingbet galt einmal als der größte Wettanbieter weltweit, doch hat Sportingbet inzwischen starke Konkurrenz bekommen. Es lohnt sich, bei Sportingbet zu wetten; es handelt sich um ein finanzstarkes Unternehmen, das für seine Kunden hervorragende Leistungen bietet. Vielfältige Sportwetten werden angeboten, hier steht Fußball im Vordergrund, doch können Sie auch auf andere Sportarten wetten. Während des Spiels können Sie die Spannung mit Livewetten steigern, die auf verschiedene Sportarten verfügbar sind. Um das Wetten auch unterwegs zu ermöglichen, hält Sportingbet eine App und eine mobile Webseite bereit. Sind Sie Neukunde bei Sportingbet, erhalten Sie einen Bonus auf Ihre erste Einzahlung, auch für Bestandskunden werden verschiedene Boni und Aktionen angeboten. Auf Ihre Wetteinsätze sammeln Sie Punkte, die Sie gegen Guthaben eintauschen können. Haben Sie genügend Punkte gesammelt, können Sie Mitglied im VIP-Club werden und besondere Vorteile genießen. Als Zusatzleistungen hat Sportingbet ein Online-Casino, ein Live-Casino, verschiedene Automatenspiele, darunter von Merkur, sowie eine Live-Lotterie im Programm. Bei Sportingbet können Sie sich auf Seriosität verlassen, dafür sind Lizenzen der Malta Gaming Authority und der Landesregierung Schleswig-Holstein vorhanden. Geht es um die Wettsteuer, entscheiden Sie selbst, wie mit der Steuer umgegangen werden soll.

Was Sie über Sportingbet wissen sollten

Sportingbet ist seit 1998 aktiv und seit 2013 Teil der börsennotierten GVC Holdings PLC; der Hauptsitz des Unternehmens ist in London, doch hat Sportingbet darüber hinaus aufgrund der besseren steuerlichen Rahmenbedingungen einen Sitz auf Malta. Die GVC Holdings PLC hat weltweit mehr als 4 Millionen registrierte Kunden; Sportingbet kann auf 2,5 Millionen Kunden stolz sein. Der jährliche Wettumsatz von Sportingbet lag im Jahr 2014 bei 1,4 Milliarden Euro. Im Jahr 2015 waren bei Sportingbet mehr als 700 Mitarbeiter beschäftigt.

Sportingbet

Sicherheit und Seriosität bei Sportingbet

Wetten Sie bei Sportingbet, können Sie sich auf Sicherheit und Seriosität verlassen; als wichtigste Merkmale für Seriosität verfügt Sportingbet gleich über drei Lizenzen:

  • EU-weit gültige Lizenz der Malta Gaming Authority
  • Lizenz der britischen Gambling Commission
  • deutschlandweit gültige Lizenz der Landesregierung Schleswig-Holstein

Um eine Lizenz zu erhalten, muss ein Wettanbieter im Rahmen eines Konzessionsverfahrens verschiedene Nachweise erbringen. Der Nachweis der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit ist wichtig, damit es nicht in absehbarer Zeit zu einer Zahlungsunfähigkeit des Wettanbieters kommt. Wirtschaftliche Stärke ist gewährleistet, da Sportingbet zur GVC Holdings PLC gehört. Auch die Bonusleistungen für die Kunden sind ein Zeichen für wirtschaftliche Stärke, genau wie die Umsatzzahlen. Die Gelder der Kunden sind auf separaten Konten hinterlegt und von den Firmengeldern getrennt; auch bei einer eventuellen Zahlungsunfähigkeit des Wettanbieters sind die Kundengelder sicher. Für eine Lizenz muss die Sicherheit bei der Datenübermittlung und bei den Finanztransaktionen nachgewiesen werden, die Datenübermittlung erfolgt bei Sportingbet in Rapid SSL. Finanztransaktionen laufen sicher ab, die Daten der Kunden sind sicher vor unberechtigtem Zugriff geschützt. Die aktive Bekämpfung von Geldwäsche und Manipulationen ist ein wichtiges Kriterium für eine Lizenz, Sportingbet verfügt über ein Frühwarnsystem der FIFA, mit dem Geldwäsche und Manipulationen frühzeitig aufgedeckt und bekämpft werden können. Sportingbet arbeitet mit der unabhängigen Organisation IBAS, einer Schlichtungsstelle, zusammen; bei strittigen Wetten können sich Kunden zur Klärung der Angelegenheit an die IBAS wenden. Wichtig für eine Lizenz ist die aktive Bekämpfung der Spielsucht, Sportingbet arbeitet mit der unabhängigen Organisation GamCare zusammen, die sich für den Spielerschutz und die Spielsuchtbekämpfung einsetzt. Kunden müssen mindestens 18 Jahre alt sein, in einem Verifikationsverfahren wird das Alter der Kunden geprüft. Auf seiner Webseite informiert Sportingbet über verantwortungsbewusstes Spiel, Adressen von Beratungsorganisationen sind vorhanden. Kunden können Limits für Spieleinsätze, Verluste und Spielzeit setzen, eine Auszeit vom Spiel nehmen oder einen Selbstausschluss vornehmen, der mit einer Kontoschließung verbunden ist.

Gestaltung der Webseite von Sportingbet

Die Webseite von Sportingbet ist sportlich und dynamisch gestaltet, sie hat einen hohen Wiedererkennungswert. Der blaue Hintergrund sowie die blauen und roten Akzente fallen ins Auge. Auf der Startseite hat Sportingbet viele Informationen verpackt:

  • Highlights im Wettprogramm
  • Bonusleistungen und Aktionen
  • Kundensupport
  • verfügbare Zahlungsmethoden
  • Lizenzen und Zertifikate

Anders als bei den meisten anderen Wettanbietern sind die Sportarten nicht auf der linken Seite der Webseite angeordnet, sondern im oberen Bereich. Die wichtigsten Sportarten sind bereits im oberen Bereich der Webseite aufgeführt, doch können Sie mit einem Klick auf die Schaltfläche „Mehr Sport“ noch weitere Sportarten abrufen. Die wichtigsten Wetten können bereits auf der Startseite abgerufen werden. Trotzdem viel auf der Startseite verpackt ist, beweist Sportingbet, dass es trotzdem möglich ist, eine Webseite übersichtlich zu gestalten. Die Webseite ist leicht bedienbar, auch Einsteiger können sich leicht zurechtfinden.

Registrierung bei Sportingbet

Möchten Sie bei Sportingbet wetten, müssen Sie sich zuerst registrieren, das ist innerhalb kurzer Zeit erledigt. Mit einem Klick auf den roten Button Jetzt anmelden oben links auf der Webseite öffnen Sie das Anmeldeformular, das Sie mit Ihrem Namen, Ihrer Adresse, Ihrem Geburtsdatum, Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrer Mobilfunknummer ausfüllen müssen. Zusätzlich müssen Sie einen Benutzername und ein Passwort wählen und das Passwort wiederholen, ebenso müssen Sie aus dem Anmeldeformular eine Sicherheitsfrage auswählen und beantworten. Mit einem Klick auf das entsprechende Kästchen bestätigen Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren. Nun schicken Sie das Anmeldeformular ab, um bereits kurze Zeit später eine E-Mail zur Bestätigung zu erhalten, in der ein Link enthalten ist. Mit einem Klick auf diesen Aktivierungslink schalten Sie Ihr Wettkonto frei, nun kann die erste Einzahlung erfolgen.

Sichere Einzahlung bei Sportingbet

Nachdem Sie sich bei Sportingbet angemeldet und Ihr Wettkonto freigeschaltet haben, können Sie Geld auf Ihr Wettkonto einzahlen. Dazu loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten auf Ihr Wettkonto ein und klicken auf Einzahlen, dort wählen Sie eine Zahlungsmethode aus und geben den Einzahlungsbetrag an. Bei den verschiedenen Zahlungsmethoden gelten Mindest- und Höchstbeträge. Um Ihre Einzahlung abzuschließen, folgen Sie den Anweisungen. Bei den elektronischen Geldbörsen Neteller, Skrill und PayPal werden Sie auf die Webseite dieser elektronischen Geldbörse geleitet und müssen dort die erforderlichen Daten angeben. Für die Einzahlung können Sie die Zahlungsmethoden

  • Kreditkarte als Visacard und Mastercard
  • Banküberweisung
  • Neteller
  • Skrill
  • Paysafecard
  • Giropay
  • Sofortüberweisung
  • PayPal

wählen. Die Einzahlung ist bei Sportingbet grundsätzlich immer gebührenfrei, egal, für welche Zahlungsmethode Sie sich entscheiden. Die Banküberweisung erfordert ein paar Tage Geduld, bis das Geld auf Ihrem Wettkonto eingeht, während das Geld bei den anderen Zahlungsmethoden unmittelbar nach der Einzahlung auf Ihrem Wettkonto gutgeschrieben wird.

Zahlungsmethode PayPal – ein Garant für Sicherheit und Seriosität

Die Zahlungsmethode PayPal ist ein besonderer Garant für die Sicherheit und Seriosität eines Wettanbieters. PayPal wurde ursprünglich vom Internet-Auktionshaus eBay ins Leben gerufen, um den Kunden eine sichere und bequeme Zahlungsmethode anzubieten, doch inzwischen hat sich PayPal als Zahlungsmethode verselbstständigt. PayPal hat sich im Laufe der Zeit einen sehr guten Ruf erworben, den es zu wahren gilt; daher arbeiten die Betreiber von PayPal ausschließlich mit seriösen Wettanbietern zusammen. Voraussetzung, dass ein Wettanbieter die Zahlung mit PayPal anbieten darf, ist eine Lizenz einer staatlichen Aufsichtsbehörde, die EU-weit gültig ist. PayPal können Sie nicht nur zur Zahlung beim Wettanbieter, sondern auch in vielen Online-Shops und bei verschiedenen Online-Dienstleistern verwenden. Um mit PayPal zu zahlen, benötigen Sie ein PayPal-Konto. Haben Sie noch kein PayPal-Konto, können Sie für Ihre Einzahlung bei Sportingbet trotzdem die Zahlungsmethode PayPal wählen; Sie werden auf die Webseite von PayPal weitergeleitet und müssen dort das Anmeldeformular ausfüllen. Neben Ihren persönlichen Daten müssen Sie Ihre Bankverbindung oder Ihre Kreditkartendaten angeben, das ist nur einmal erforderlich. Ändern sich Ihre Bank- oder Kreditkartendaten, müssen Sie PayPal darüber informieren. Ist Ihr Anmeldeformular bei PayPal eingegangen, erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung. Sie können nun PayPal zur Zahlung verwenden, doch müssen Sie kein Geld auf Ihr PayPal-Konto einzahlen. Bei Ihren Zahlungen greift PayPal auf Ihr Bankkonto oder Ihre Kreditkarte zu, das Geld geht in Echtzeit auf Ihrem Wettkonto ein, doch wird Ihr Bankkonto oder Ihre Kreditkarte erst später mit dem Betrag belastet. PayPal erhebt für die Zahlungen keine Gebühren, der Wettanbieter erfährt nichts über Ihre Bank- oder Kreditkartendaten, da alle Zahlungen über Ihr PayPal-Konto abgewickelt werden. Genauso einfach wie die Einzahlung funktioniert die Auszahlung mit PayPal.

Auszahlung Ihrer Gewinne bei Sportingbet

Nachdem Sie die Bonusbedingungen für den Neukundenbonus bei Sportingbet erfüllt und Wettgewinne erzielt haben, können Sie die Auszahlung Ihrer Gewinne beantragen. Hier gehen Sie genauso vor wie bei den Einzahlungen; Sie loggen sich mit Ihren Zugangsdaten auf Ihr Wettkonto ein, klicken auf Auszahlen, wählen eine Zahlungsmethode aus und geben den Auszahlungsbetrag an. Haben Sie die Einzahlung mit Paysafecard, Giropay, Sofortüberweisung oder Kreditkarte als Mastercard geleistet, können Sie diese Zahlungsmethoden nicht für die Auszahlung wählen; die Auszahlung muss dann per Banküberweisung erfolgen. Bei der Auszahlung müssen Sie wieder auf Mindest- und Höchstbeträge achten, Sie müssen den Anweisungen folgen. Erfolgt die Auszahlung mit den elektronischen Geldbörsen Skrill, Neteller oder PayPal, werden Sie wieder auf die Webseite der elektronischen Geldbörse weitergeleitet und müssen dort den Vorgang abschließen, indem Sie die erforderlichen Daten angeben. Vor der ersten Gewinnauszahlung muss eine Prüfung von Alter, Adresse und Identität erfolgen; dazu müssen Sie eine Kopie von Personalausweis oder Reisepass sowie eine aktuelle Rechnung mit Ihrer Adresse an Sportingbet schicken. Diese Prüfung ist nur einmal erforderlich und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Ist Ihr Auszahlungsantrag bei Sportingbet eingegangen, wird er geprüft; die Prüfung kann bis zu fünf Werktage dauern. Wie lange es dauert, bis Sie Ihr Geld erhalten, hängt von der jeweiligen Zahlungsmethode ab. Bei der Auszahlung per Banküberweisung und per Kreditkarte kann es bis zu einer Woche dauern, bis Sie Ihr Geld erhalten, während die Auszahlung mit den elektronischen Geldbörsen Skrill, Neteller und PayPal besonders schnell erfolgt. Bei der Auszahlung mit PayPal erhalten Sie oft schon am nächsten Tag das Geld. Gebühren werden für die Auszahlung bei Sportingbet nicht erhoben.

Bonus für Neukunden bei Sportingbet

Sind Sie neu bei Sportingbet, können Sie auf Ihre erste Einzahlung einen Bonus bekommen, der so hoch ausfällt wie bei kaum einem anderen Wettanbieter: Der Bonus beträgt 100 Prozent auf die erste Einzahlung und wird bis zu 150 Euro gezahlt. Leisten Sie eine Einzahlung von 150 Euro, bekommen Sie den Bonus in voller Höhe; zahlen Sie mehr als 150 Euro ein, bekommen Sie ebenfalls einen Bonus von 150 Euro. Sie müssen allerdings keine derart hohe Einzahlung leisten, da Sie auch bei einer niedrigeren Einzahlung bonusberechtigt werden und dann einen anteiligen Bonus bekommen. Die Mindesteinzahlung, ab der Sie bonusberechtigt werden, beträgt 20 Euro; Sie erhalten in diesem Fall einen Bonus von 20 Euro. Um diesen Bonus zu erhalten und frei darüber verfügen zu können, müssen Sie die Bonusbedingungen erfüllen. Einzahlungen mit Neteller und mit Skrill qualifizieren nicht für den Neukundenbonus. Damit Sie den Bonus erhalten, müssen Sie die erste Einzahlung unbedingt noch am Tag Ihrer Einzahlung leisten. Der Einzahlungsbetrag muss innerhalb von sieben Tagen einmal komplett mit einer Wette mit einer Mindestquote von 2,1 umgesetzt werden; für die Umsetzung ist auch eine Kombiwette mit einer Quote von mindestens 2,1 pro Tipp möglich. Nach der Erfüllung der Bedingungen für die Umsetzung wird der Bonus innerhalb von 48 Stunden gutgeschrieben. Der Bonus muss innerhalb von 30 Tagen fünfmal umgesetzt werden, dafür müssen Sie Wetten mit einer Mindestquote von 1,5 platzieren.

Boni und Aktionen für Stammkunden bei Sportingbet

Bei Sportingbet erhalten nicht nur Neukunden einen Bonus, sondern auch für Bestandskunden werden verschiedene Aktionen angeboten. Verschiedene Aktionen können sich auf bestimmte Spiele oder Ereignisse beziehen und gelten nur zeitlich begrenzt, doch werden auch Aktionen angeboten, die über längere Zeit gelten. Ein Kombi-Bonus wird auf die Gewinne von Kombiwetten für Fußball und Tennis gewährt, Ihre Kombiwette muss mindestens drei Tipps enthalten, dann erhalten Sie einen Bonus von 10 Prozent. Bei Kombiwetten mit mindestens acht Tipps wird ein Bonus von 35 Prozent auf den Gewinn gewährt. Beim Lucky 12 Tippspiel müssen Sie auf Fußballspiele an einem Spieltag tippen, um bei mindestens acht richtigen von insgesamt zwölf Tipps einen Anteil aus dem wöchentlichen Preispool von 15.000 Euro zu erhalten. Beim Topspiel des Tages können Sie an jedem Tag auf ein anderes Spiel tippen, um Freispiele für ein besonderes Spiel im Sportingbet Casino zu erhalten.

Geld zurück und VIP-Vorteile

Bei Sportingbet erhalten Sie Punkte auf Ihren Wetteinsatz, an jedem Montag können Sie sich für die gesammelten Punkte ein Guthaben zum Wetten auszahlen lassen. Die erste Auszahlung ist drei Monate nach der ersten Einzahlung möglich. Abhängig von den gesammelten Punkten steigen Sie in verschiedene Level auf:

  • Level 1 – 100 bis 499 Punkte – 10 Prozent Geld zurück bis 5 Euro
  • Level 2 – 500 bis 999 Punkte – 10 Prozent Geld zurück bis 10 Euro
  • Level 3 – 1.000 bis 4.999 Punkte – 10 Prozent Geld zurück bis 25 Euro
  • Level 4 – 5.000 bis 19.999 Punkte – 15 Prozent Geld zurück bis 100 Euro
  • Level 5 – ab 20.000 Punkte – 15 Prozent Geld zurück bis 500 Euro

Mit dem Level 5 haben Sie die Mitgliedschaft im Premium Club erreicht, die Ihnen exklusive Vorteile bringt. Sie erhalten noch bessere Boni und können individuelle Deals mit Ihrem VIP-Manager aushandeln, der VIP-Manager ist Ansprechpartner für alle Ihre Fragen. Der Kundensupport ist rund um die Uhr für Sie da, Ihre Auszahlungsanträge werden bevorzugt bearbeitet. Als Mitglied im Premium-Club können Sie Einladungen zu besonderen Events erhalten.

Auszahlungsquoten bei Sportingbet

Die Auszahlungsquoten bewegen sich bei Sportingbet durchschnittlich bei 93 Prozent. Bei Top-Ereignissen wie dem Finale der Champions League und bei Top-Ligen wie der Bundesliga, der spanischen Primera Division oder der englischen Premier League können die Quoten deutlich höher klettern, sie können 96 Prozent oder noch mehr erreichen. Gute Quoten gelten bei Sportingbet auch für Wetten auf Tennis. Bei Wetten auf Randsportarten und untergeordnete Ligen fallen die Quoten niedriger aus, doch liegen sie auch dann noch bei über 90 Prozent. Bei Livewetten schwanken die Quoten, abhängig von der aktuellen Situation im Spiel.

Umgang mit der Steuer bei Sportingbet

In Deutschland gilt seit dem 01. Juli 2012 die Steuer von 5 Prozent auf Sportwetten; der Wettkunde hat diese Steuer selbst zu zahlen, doch er muss sie nicht an das Finanzamt abführen, dafür sind die Wettanbieter zuständig. Die Wettanbieter gehen auf unterschiedliche Weise mit der Steuer um. Bei Sportingbet entscheiden Sie als Kunde, wie mit der Steuer umgegangen werden soll:

  • Abzug der Steuer vom Wetteinsatz – Sie zahlen grundsätzlich immer die Steuer, der Wetteinsatz steht Ihnen in Höhe von 95 Prozent zur Verfügung.
  • Abzug der Steuer vom Bruttogewinn – Sie zahlen nur dann die Steuer, wenn Sie Ihre Wette gewinnen

Zu empfehlen ist der Abzug der Steuer vom Bruttogewinn, da Sie nur dann mit der Steuer belastet werden, wenn Sie Ihre Wette gewinnen. Verlieren Sie Ihre Wette, bekommen Sie die Steuer nicht zu spüren, der volle Wetteinsatz steht Ihnen immer zur Verfügung. Der Nettogewinn wird Ihnen in Höhe von 95 Prozent gutgeschrieben.

Mobil wetten bei Sportingbet

Sportingbet hat auch an das Wetten unterwegs gedacht und bietet eine Sportwetten-App und eine Casino-App für Geräte mit iOS sowie eine mobile Webseite für Geräte mit anderen Betriebssystemen an. Die App für iOS erhalten Sie im AppStore von iTunes, während Sie für Geräte mit Android oder Windows Phone die mobile Webseite erhalten, indem Sie die Webadresse von Sportingbet in den Browser Ihres mobilen Geräts eingeben. Mit der App und der mobilen Webseite haben Sie Zugriff auf das gesamte Wettangebot von Sportingbet, auch Einzahlungen und die Beantragung von Auszahlungen sind mit der App möglich. Die App und die mobile Webseite sind übersichtlich gestaltet und ermöglichen eine einfache Navigation.

Fußballwetten bei Sportingbet

Bei Sportingbet dominieren Fußballwetten, hier können Sie Langzeitwetten auf wichtig Ereignisse wie Weltmeisterschaft, Europameisterschaft, Champions League, Europa League und DFB-Pokal platzieren. Selbstverständlich können Sie auch zu den einzelnen Spielen bei diesen Events Ihre Wetten platzieren. Teilweise werden auch Wetten auf ausländische Pokalspiele angeboten. Die Bundesliga hat bei Sportingbet einen hohen Stellenwert, pro Bundesliga-Spiel sind mehr als 100 Wettmärkte verfügbar. Auf deutschen Fußball können Sie auch Wetten auf die zweite Bundesliga und die dritte Liga platzieren, ebenso sind Wetten auf die Regionalligen und die Oberliga möglich. Auf ausländische Top-Ligen wie die italienische Liga A, die spanische Primera Division und die englische Premier League, aber auch auf die Ligen anderer europäischer Länder können Sie wetten; Sie finden auch Wetten auf untergeordnete ausländische Ligen. Auch auf verschiedene außereuropäische Ligen werden Wetten angeboten, hier sind Wetten auf nord- und mittelamerikanische, südamerikanische, südafrikanische, indische oder australische Ligen möglich. Neben den Standardwetten können Sie verschiedene Sonderwetten abschließen:

  • Wette mit Doppelter Chance
  • Handicap-Wette
  • Über-Unter-Wette
  • Wette auf genaues Ergebnis
  • Wette auf Halbzeitergebnis
  • Wette auf Halbzeit/Endstand
  • Wette auf Gesamtzahl der Tore

Darüber hinaus sind noch viele weitere Sonderwetten möglich.

Sportingbet

Wetten auf andere Sportarten bei Sportingbet

Bei Sportingbet sind auch Wetten auf verschiedene andere Sportarten möglich; Sie finden Wetten auf Tennis, Handball, Eishockey, Basketball, Baseball, Volleyball, Rugby, Motorsport, Boxen oder Radsport. Auch Wetten auf Golf, American Football, Dart, Snooker, Cricket und Pool sind möglich; very british wird es mit Wetten auf Pferde- und Hunderennen. Bei Sportingbet werden auch Wetten auf Politik und Gesellschaft angeboten. Auch bei diesen Sportarten können Sie auf Ligen verschiedener Länder wetten, neben den Standardwetten finden Sie verschiedene Sonderwetten. Sportingbet bietet auch Wetten auf virtuellen Sport an, hier finden Sie Wetten auf Fußball, Tennis, Pferderennen, Hunderennen und Basketball. Auf verschiedene Wetten, vorrangig auf Fußballwetten, können Sie den Cashout nutzen und die Wette vorzeitig auszahlen lassen, dabei müssen Sie die Bedingungen beachten. Bei der vorzeitigen Auszahlung können Sie Ihren Einsatz oder Teile davon retten, aber teilweise auch noch einen kleinen Gewinn erhalten.

Livewetten bei Sportingbet

Bei Sportingbet können Sie Livewetten auf viele Sportarten platzieren, auch hier steht Fußball im Vordergrund, doch auch auf andere Sportarten wie

  • Handball
  • Tennis
  • Eishockey
  • Basketball
  • Volleyball
  • Rugby

können Sie Livewetten platzieren. Livewetten für Spiele, die demnächst stattfinden, werden rechtzeitig angekündigt, ein Livekalender informiert über die künftigen Livewetten. Bei den Livewetten sind nicht nur Standardwetten möglich, sondern auch hier können Sie verschiedene Sonderwetten platzieren, teilweise werden noch mehr Sonderwetten als bei den Vorauswetten angeboten.

Wetthilfen bei Sportingbet

Bei Sportingbet können Sie sich das Wetten mit verschiedenen Wetthilfen erleichtern. Statistiken können abgerufen werden, auf verschiedene Spiele, vorrangig auf Fußball, wird der kostenlose Livestream Sportingbet TV angeboten.

Kundensupport bei Sportingbet

Bei Sportingbet wird ein guter Kundensupport geboten. Viele Fragen werden bereits im Hilfebereich auf der Webseite ausführlich beantwortet. Benötigen Sie Hilfe, können Sie sich täglich in der Zeit von 09:30 bis 20:00 Uhr über eine Telefonhotline zum Ortstarif an den Kundensupport wenden, ebenso können Sie den Kundensupport über ein Kontaktformular auf der Webseite oder im Live-Chat erreichen, er ist in deutscher Sprache verfügbar.