Skip to main content

Bwin Bonus 2019

Bwin gehört gerade in Deutschland zu den wichtigsten und bekanntesten Sportwetten Anbietern überhaupt. Das liegt auch und gerade an dem Engagement im Bereich Fußball: Bwin ist Champion Partner von Borussia Dortmund und offizieller Werbepartner für die 3. Liga. Bwin wurde 1997, ursprünglich unter dem Namen Bet and Win gegründet. Seitdem konnte der Buchmacher über 10 Millionen Kunden für sich gewinnen. Und nicht nur Sportwetten gehören zu dem Portfolio des Anbieters, auch Poker, Casino und ein Live Casino gehören dazu. Seinen Hauptsitz hat Bwin in Gibraltar und hat somit alle notwendigen Konzessionen und Lizenzen, um in der gesamten EU als Sportwetten Anbieter auf dem Markt präsent zu sein. Außerdem finden wir hier stets eine große Auswahl an aktuellen Sportereignissen, auf die wir wetten können. Wir haben uns an dieser Stelle mit dem Neukundenbonus von Bwin auseinandergesetzt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Börsennotierter Mutterkonzern
  • Fairer Bonus bis zu 100 Euro
  • App für alle Plattformen
  • Zahlungen mit PayPal möglich
  • Live-Streams verfügbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Der Bwin Bonus

Wir haben uns, um eine Vergleichbarkeit zu gewährleisten, mit folgenden Punkten auseinandergesetzt. So haben wir zunächst die Art des Bonus, die Bonushöhe sowie die Umsatzbedingungen genau unter die Lupe genommen. Wie hoch also ist der Bwin Bonus und wie genau wird er freigespielt? Handelt es sich hierbei gar um das beste Angebot auf dem Markt?

Die Bwin Bonus höhe

Bwin hatte sehr lange seine Joker Wette im Angebot, doch jetzt präsentiert der Buchmacher seinen Neukunden wieder einen ganz klassischen Willkommensbonus an. Damit richtet sich die Höhe des Bonusbetrages an der Höhe der ersten Einzahlung aus. Diese müssen wir spätestens 30 Tage nach der Registrierung erledigt haben, der Mindestbetrag für die Einzahlung liegt bei 10 Euro. Wenn wir also eine erste Einzahlung in Höhe von 10 Euro tätigen, dann erhalten wir vom Anbieter Bwin einen Bwin Bonus in Höhe von 10 Euro – denn die Höhe des Bonus entspricht grundsätzlich 100 Prozent des Wertes der ersten Einzahlung. Auf diese Weise können wir einen maximalen Bonus in Höhe von 100 Euro bekommen. Wir brauchen keinen bwin Bonus Code, um uns den bwin Bonus von 100 Euro zu sichern. Der Bonus kommt sofort nach der ersten Einzahlung auf unser Wettkonto. Die Auszahlung des Bonus ist jedoch erst wieder möglich, wenn wir die dazugehörigen Bedingungen komplett umgesetzt haben.

Insgesamt bleiben 30 Tage nach der Registrierung Zeit

Unser Wettbonus Vergleich hat ergeben, dass wir bei bwin einen maximalen bwin Wettbonus in Höhe von 100 Euro bekommen können. Im allgemeinen Sportwetten Vergleich kann bwin hier zwar nicht über die Maße glänzen, doch was bei der Höhe des bwin Bonus fehlt, macht bwin bei den Bonusbedingungen wieder wett. Wir stellen also fest: Mehr als 100 Euro bwin Einzahlungsbonus sind nicht drin. Wie bereits erwähnt, ist kein bwin Bonus Code notwendig, um in den Genuss dieses Angebots zu kommen. Aber: Wir müssen unbedingt die Frist beachten, denn nach der erfolgten Registrierung haben wir nur 30 Tage Zeit, um die erste Einzahlung vorzunehmen und uns den Einzahlungsbonus zu sichern. Ansonsten ist der bwin Bonus weg, auch dann, wenn wir die erforderliche Mindesteinzahlung von 10 Euro leisten.

Die Bwin Bonusbedingungen aus

Bwin hat natürlich einige Bonusbedingungen erstellt, um sicherzugehen, dass dieses Angebot nicht ausgenutzt werden kann:

  • Es muss sich bei der Einzahlung um die erste Einzahlung handeln, die wir mit unserem neuen Account tätigen
  • Der Mindestbetrag dieser Einzahlung liegt bei 10 Euro
  • Es werden nur Einzahlungen mit folgenden Einzahlungsmethoden berücksichtigt: Banktransfer, EPS, Diners, Giropay, Sofortüberweisung, Kalixa, Maestro, Mastercard, Paysafecard, PayPal und Visa
  • Die Höhe des bwin Bonus beträgt 100 Prozent auf die erste Einzahlung bis zu einer Höhe von 100 Euro
  • Der Bonusbetrag kann zum Wetten verwendet werden, eine Auszahlung ist aber erst möglich, wenn wir die Bedingungen erfüllen

So viel also zu der Höhe und der Art des erhaltenen Sportwetten Bonus von bwin. Bevor wir also nicht die Bedingungen zum freispielen des bwin Neukundenbonus erfüllt haben, können wir uns weder die Gewinne, noch den Einzahlungsbetrag und schon gar nicht den bwin Bonus selbst auszahlen lassen. Wir zeigen im Folgenden, wie genau wir vorgehen müssen, um den Bonus am Ende auch auszahlen lassen zu können.

Die Umsatzbedingungen für Bonus und Ersteinzahlung

Die Bonusbedingungen bei bwin sind sehr leicht verständlich und vor allem transparent und an prominenter Stelle der Webseite, direkt bei dem Bonusangebot, einsehbar. Hier sollten kaum Fragen offenbleiben. Wir müssen, um uns den Einzahlungsbetrag, die Gewinne sowie den Bonus am Ende auszahlen zu lassen, folgende Bonusbedingungen erfüllen:

  • Unser Bonus und der erste Einzahlungsbetrag müssen mindestens dreimal umgesetzt werden
  • Der Bonus und die erste Einzahlung muss auf Sportwetten mit einer Quote von mindestens 1,70 gesetzt werden
  • Um alle Bedingungen zu erfüllen, haben wir insgesamt 90 Tage Zeit
  • Die Wette, die wir zum Erfüllen der Bonusbedingungen einsetzen, müssen innerhalb dieser Frist ausgewertet sein

Somit können wir den bwin Bonus also nicht dazu verwenden, um eine Langzeitwette auf die Weltmeisterschaft 2018 zu setzen, denn in diesem Fall würden wir die Frist von 90 Tagen natürlich überschreiten.

Die einzelnen Schritte, ehe wir den Bonus erhalten und auszahlen können

Insgesamt können wir die Vorgehensweise, um diesen Bonus insgesamt freizuspielen, in fünf Schritte unterteilen:

  • Spielerkonto eröffnen
  • Einzahlung tätigen
  • Bonus erhalten
  • Bonus freispielen
  • Bonus auszahlen

Also: Zunächst melden wir uns mit einem neuen Wettkonto bei bwin an. Sodann tätigen wir unsere erste Einzahlung mit einem Mindestbetrag von 10 Euro und achten insbesonders darauf, mit welchen Zahlungsanbietern wird dies machen (siehe oben). Wir benötigen bei der Registrierung keinen speziellen bwin Bonus Code. Wir müssen, um den Bonus auch zu bekommen, die erste Einzahlung innerhalb der ersten 30 Tage nach der Registrierung vornehmen, ansonsten haben wir keinen Anspruch mehr auf den bwin Einzahlungsbonus. Haben wir das Geld einbezahlt, überweisen oder anders transferiert, bekommen wir innerhalb sehr kurzer Zeit einen Einzahlungsbonus in Höhe von 100 Prozent gutgeschrieben. Wir haben danach insgesamt 90 Tage Zeit, um die Bonusanforderungen komplett zu erfüllen. Haben wir auch das erledigt, dann können wir uns den Bonus, den Einzahlungsbetrag sowie alle damit erzielten Gewinne auszahlen lassen.

So können wir uns den Bonus auszahlen lassen

Wenn wir nun alle Bedingungen erfüllt haben, wollen wir uns eventuell einen Teil des erwirtschafteten Gewinns auszahlen lassen. Dabei konnten wir angenehmerweise feststellen, dass wir sowohl bei Einzahlungen, als auch bei Auszahlungen keine Gebühren zu erwarten haben. Um eine Auszahlung vorzunehmen, können wir auf folgende Methoden zurückgreifen:

  • Banküberweisung
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Bitcoin
  • Neteller
  • Skrill
  • WebMoney

Wenn wir die erste Einzahlung tätigen gelten jedoch andere Methoden, als bei der Auszahlung – das sollten wir unbedingt beachten, wenn wir den Bonus in Anspruch nehmen wollen, denn ansonsten bekommen wir keinen Bonus! Die zur Verfügung stehenden Methoden haben wir weiter oben bereits dargestellt. Je nachdem, für welche Methode wir uns entscheiden, müssen wir mit einer Wartezeit rechnen, ehe uns der Bonus zur Verfügung steht. Diese variiert je nach gewählter Methode: Zwischen zwei und fünf Werktage warten wir bei einer Banküberweisung, alle anderen Methoden funktionieren bei Einzahlungen in der Regel umgehend und sofort. Bei Auszahlungen kann es zu längeren Wartezeiten kommen: Für Kreditkarten und entropay sowie der Banküberweisung sind es auch hier drei bis fünf Werktage.

Bwin punktet nicht nur mit Bonus Angeboten bei Neukunden

Der Neukundenbonus von bwin ist durchaus konkurrenzfähig und muss den Vergleich mit Angeboten von anderen Wettanbietern nicht scheuen. Vor allen die Umsatzbedingungen sind eines Anbieters von der Größe bwins durchaus würdig. Somit können wir diesen bwin Bonus nur empfehlen!

Großes Angebot an Sportwetten

Allerdings überzeugt bwin nicht nur durch seinen bwin Einzahlungsbonus für Neukunden. Denn auch, wer dort bereits seit längerem Kunde ist weiß, was er an bwin hat. Der Buchmacher bietet Sportwetten aus allen Bereichen an. König Fußball regiert natürlich auch hier, doch abseits des Geschehens um die großen Namen wie Real Madrid oder FC Bayern München und der UEFA Champions League, der Bundesliga oder dem DFB-Pokal gibt es auch noch andere Sportereignisse, auf die es sich zu schauen lohnt:

  • Tennis
  • Basketball
  • Eishockey
  • Volleyball
  • Handball
  • American Football
  • Golf
  • Darts
  • Boxen
  • Ski alpin
  • Curling
  • Olympia Spezialwetten
  • Motorrad
  • Rugby Union

und noch viele andere Möglichkeiten gehören zu dem großartigen bwin Angebot, das seinesgleichen sucht.

Wichtiger Tipp: Auch andere Promos bei bwin können genutzt werden

Und natürlich hat bwin, neben seinem klassischen Einzahlungsbonus für Neukunden, auch noch andere Promotions im Angebot, die in regelmäßigen Abständen wechseln. So gibt es derzeit einen Adventskalender, hinter jeder Tür versteckt sich ein besonderes Highlight. Sehr bekannt ist auch der bwin Protektor. Hiermit kann eine Kombiwette abgesichert werden. Wir suchen uns während der Wette aus, wie viele Auswahlen der Kombination wir versichert haben möchten, gegen ein Entgelt, versteht sich. Geht unsere Wette nun daneben und zwar wegen einer der versicherten Auswahlen, bekommen wir unseren Einsatz und die Kosten für den Protektor wieder zurück erstattet. Und das ohne Wenn und Aber. Die Rückerstattung findet hierbei komplett statt, das heißt nicht als Bonus, so dass wir den Einsatz sofort als Echtgeld wieder zur Verfügung haben.

Cash-Out und sonstige Besonderheiten

Außerdem hat bwin eine Cash-Out Funktion im Angebot. Hiermit können wir uns eine Wette bereits auszahlen lassen, bevor das entsprechende Event geendet hat. Damit können wir uns frühzeitig Gewinnen sichern, zum Beispiel, wenn das entsprechende Fußballspiel noch auf der Kippe steht. Allerdings gilt der Cash-Out nicht für:

  • Systemwetten
  • Wetten, die mit einer FreeBet platziert wurden
  • Wetten, die mit Bonusgeld platziert wurden
  • Wetten von Combi+
  • Wetten, die mit PROTEKTOR abgeschlossen wurden
  • Wetten, deren Auszahlungswert 0 beträgt
  • Wetten, die mit Promotion-Angeboten verbunden sind

Bwin ist seriös

Wir haben bei bwin keinerlei Anlass gefunden, diesen Buchmacher als Betrug brandmarken zu müssen. Der Buchmacher hat sich in Großbritannien sowie in Gibraltar alle notwendigen Lizenzen erarbeiten können. Außerdem verfügt der Anbieter über eine gültige Lizenz in Schleswig-Holstein. Bwin gilt gemeinhin als seriös und sehr sicher. Durch diverse Partnerschaften mit großen europäischen Fußballvereinen und viel Werbung hat sich der Buchmacher einen guten Namen gemacht. Die Kundendaten, die wer während der Registrierung eingeben, werden mit modernsten Verschlüsselungstechnologien an den Wettanbieter versendet. Besonders positiv sind beim Bonus die bwin Bonus Bedingungen, der maximale Bonusbetrag, der Wettbonus an sich und dass neue Kunden keinen Bonus Code benötigen zum Einlösen des Euro Wettbonus von bwin. Dies alles macht den Buchmacher bei Spielern zum Top Wettanbieter. Abgesehen vom Wettbonus sprechen auch die Bwin App, das Angebot an Live-Wetten die positiven bwin Erfahrungen, Live Streams, die EU-Lizenz und die sonstigen Aktionen für den Bookie. Einem Wettanbieter-Vergleich mit anderen Anbietern wie zum Beispiel bet-at-home hält der bekannte Anbieter locker Stand.

Bewerte diesen Beitrag
schließen X