Skip to main content

Draw No Bet Wette: Was steckt hinter der Wettstrategie?

Eine Draw No Bet Wette im eigentlichen Sinne gibt es gar nicht. Das darf Sie nicht irritieren. Die Rede ist von einer Besonderheit, wenn Sie sich für einen Einsatz auf ein Asiatisches Handicap entscheiden. Ist ein Unentschieden das Ergebnis, erhalten Sie Ihren Einsatz zurück. Wir erklären Ihnen hier, wie genau Draw No Bet funktioniert? 

Was ist ein Asiatisches Handicap?

Ein Asian Handicap ist eine besonders in Asien, aber immer mehr auch in Europa beliebte Form für Sportwetten. In diesem Zusammenhang ist es wichtig, auf das Stichwort Asian Handicap Draw No Bet zu achten. Während das normale Ergebnis zum Beispiel in einem Fußballspiel durch hinzugerechnete oder subtrahierte virtuelle Werte verändert wird, kommt es in Folge zu neuen Ergebnissen. Sollte ein Remis verzeichnet werden, handelt es sich um ein Draw No Bet Unentschieden. So erhalten Sie Ihren Einsatz in Folge zurück. Die angedeuteten virtuellen Werte machen die hier beschriebene Sportwetten-Variante aus, was die eigentlichen Ergebnisse verändert. Dieser Vorgang erhöht nicht zuletzt die Chancen für alle Wetter.

Was bedeutet Draw No Bet?

Mit einer Draw No Bet Wette oder einfach gesagt mit Draw No Bet ist tatsächlich nur gemeint, dass Sie eine Rückzahlung erhalten, wenn bei Ihrer Asian Handicap Wette ein Unentschieden verzeichnet wird. Das Wort Draw bedeutet in diesem Zusammenhang Gleichstand und das No Bet steht im wahrsten Sinne des Wortes für keine Wette. Sie haben also im Grunde keine Wetten gesetzt, aus diesem Grund erhalten Sie Ihren Einsatz wieder auf Ihr Konto gebucht. Die Quoten spielen dabei keine Rolle. Sie könnten ein Anreiz für Ihren Einsatz gewesen sein. Sie werden dabei zwar nichts gewinnen, aber Sie verlieren auch nichts. Das ist ein sehr interessantes Feature.

Beispiele für Asian Handicap Wetten

Bei den Asian Handicap Wetten geht es de facto um virtuelle Werte. Die Rede ist von Sportwetten online und insbesondere von Live Wetten. Zum realen Ergebnis wird eine Zahl hinzugerechnet oder subtrahiert. Es kann sich um einen Wert wie 2,25 oder 1,75 handeln. Die 75 und die 25 hinter dem Komma oder dem Punkt sind die Anzeichen dafür, dass es sich um die asiatische Version einer Handicapwette handelt. Bei der europäischen Version ist die Zahl hinter dem Komma erfahrungsgemäß eine .5, außerdem gibt es weniger Optionen. Bevorzugt wird die Asian Handicap Variante beim Fußball angeboten. Eishockey, Basketball sowie Handball sind ebenfalls denkbar. Ein Unentschieden muss möglich sein.

Von einer Draw No Bet Wette profitieren

Um von dem Stichwort Draw No Bet profitieren zu können, muss natürlich zuerst einmal die Möglichkeit bestehen, dass Sie Asian Handicap Wetten setzen können. In diesem Falle entscheiden Sie sich für eine Variante und hoffen, dass Sie mit Ihrem Tipp richtig liegen. Es wird automatisch der Fall sein, dass bei einem Unentschieden als Wertung der von Ihnen getätigte Einsatz wieder auf Ihr Konto gebucht wird. Es ist im Grunde nicht anders, als wenn Sie gewinnen, nur dass der Betrag natürlich geringer ist.

Aber Sie machen keinen Verlust. Das ist besser, als wenn Sie Ihren Einsatz abschreiben können. Von einer Draw No Bet Wette können Sie ansonsten nur noch profitieren, falls der Buchmacher Ihrer Wahl auch allgemein bei einem Unentschieden einen Einsatz erstattet, sollten Sie auf Sieg gesetzt haben. Das wäre dann ein besonderer Bonus, der zumindest nicht ausgeschlossen werden sollte.

Asian Handicap: Vorteile und Nachteile

Asian Handicaps haben sowohl Vorzüge als auch leichte Nachteile. Einer der Vorteile ist das in diesem Artikel beschriebene Draw No Bet. De facto führt ein Remis dazu, dass Sie eine Rückzahlung Ihres Einsatzes erhalten. Was besser ist als ein Verlust. Ansonsten ist es ein Nachteil, dass nicht jeder Online Buchmacher in Europa diese Form für einen Einsatz präsentiert. Dies belegt unser Wettanbieter Vergleich. Als weiterer Vorteil gelten können die Quoten. Klar, die besten Wettanbieter haben allgemein gute. Mit Asian Handicaps können sie lohnender werden. Wobei theoretisch ein Einsatz verloren gehen könnte. Sie müssen sich klar machen, dass Sportwetten ein Glücksspiel sind. Das ist keinesfalls negativ zu verstehen.

Wo Sie auf Asian Handicap Wetten setzen können

Es ist ein Fakt, dass das Stichwort Draw No Bet aus diesem Artikel nur eine Rolle spielt, wenn die Asian Handicap Wetten zum Programm eines Online Buchmachers gehören. Rechnen können Sie bei Marktführern und Anbietern mit Basis in Asien mit einem solchen Vorteil. Das ist meist bei den Live Wetten eingefügt. Wir wollen und können an dieser Stelle keine Namen benennen, da der Markt zu unübersichtlich ist. Wir könnten ein empfehlenswertes Angebot übersehen. Außerdem kommen oft neue hinzu. Und die könnten Asian Handicaps präsentieren. Denn diese Wettoption erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit. Vielleicht wegen Draw No Bet. Diese Möglichkeit besteht.

Sportwetten: Registrieren Sie sich und freuen Sie sich auf einen Bonus

Um von einer Draw No Bet zu profitieren und auf Asian Handicaps setzen zu können, müssen Sie bei einem Wettanbieter registriert sein, der Ihnen diese Wettoption präsentiert. Das Wettportal Ihrer Wahl sollte zudem mit einem interessanten Bonus locken. Der hat nichts mit dem Stichwort Draw No Bet zu tun. Neukunden werden fast immer willkommen geheißen, gelegentlich durch Gratiswetten, fast immer zumindest mit einer erhöhten ersten Einzahlung.
Unter Umständen geben manche Anbieter Ihren Kunden sogar mehrfache Deposit-Erhöhungen. Beachten Sie unseren Sportwetten Bonus Vergleich bei Interesse an diesem Thema. Ob Sie die Umsetzung mit Asian Handicaps versuchen können, ist nicht garantiert und von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich.

Lohnt es sich auf Draw No Bet zu spekulieren?

Ob Sie speziell auf Draw No Bet spekulieren sollten, lässt sich schwer beantworten. Als Strategie ist diese Vorgehensweise nicht empfehlenswert. Letztlich geht es Ihnen ja nicht um eine Rückzahlung eines Einsatzes, sondern um einen Gewinn. Wenn Sie sich für die Asian Handicap Wetten entscheiden, spielt die Option Draw No Bet aber unter gewissen Umständen eine Rolle. Es versteht sich von selbst, dass es  besser ist, einen Einsatz wieder auf das Konto gebucht zu bekommen, als Geld zu verlieren. Der Optimalfall ist selbstverständlich ein Gewinn.

Bewerte diesen Beitrag
# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

100 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X