Skip to main content

Sportwetten Tipp 1. FC Heidenheim 1846 – Eintracht Frankfurt, DFB-Pokal 20.12.2017

Am Mittwoch, den 20.12.2017, wird ab 20.45 Uhr das letzte Achtelfinale des DFB-Pokals 2017/18 stattfinden. Natürlich stellt sich die Frage, wie man beim Sportwetten Tipp 1. FC Heidenheim 1846 – Eintracht Frankfurt am besten vorgehen sollte. Ein Duell zwischen einem Erstligisten wie der Eintracht und einem Zweitligisten wie Heidenheim hat immer seinen besonderen Reiz. Zumindest dann, wenn der Zweitligist Heimrecht genießt, was hier der Fall ist. Neben dem Klassenunterschied, den man innerhalb von 90 Minuten in einem Pokalspiel nicht immer spürt, gehen die beiden Teams aber mit recht unterschiedlicher Form in diese Partie. Hier alle wichtigen Zahlen und Fakten zu diesem doch recht ungleichen Duell, auf dass man bestens informiert seinen Wetttipp auf dieses Achtelfinale platzieren kann.

Sportwetten Tipp 1. FC Heidenheim 1846 – Eintracht Frankfurt 20.12.2017: Überraschen die formschwachen Gastgeber die Eintracht?

Pflichtspiele gegeneinander gab es noch keine. Als Emporkömmling aus der 2. Bundesliga hat Heidenheim noch keine Gelegenheit gehabt, sich offiziell mit der Eintracht zu messen. Somit steht am Mittwoch auch eine kleine Premiere an. Lediglich einmal standen sich beide Clubs gegenüber, dies allerdings in einem Testspiel vor zwei Jahren. Damals gewannen die Gastgeber zwar, aber eben nicht unter Wettkampfbedingungen.

  • 18.07.2015: 1. FC Heidenheim 1846 – Eintracht Frankfurt 2:1

Da dieses Ergebnis kaum Aussagekraft besitzt, zudem sich beide Kader auch in diesen nur knapp 30 Monaten wieder enorm verändert haben, sollte man sein Augenmerk lieber auf die aktuellen Ergebnisse und Partien der beiden Kontrahenten richten.

Alle wichtigen Informationen zum 1. FC Heidenheim 1846 vor dem Spiel

Nur ein einziger Spieler aus dem Kader der Gastgeber fällt verletzt aus.
Es ist:

  • Marnon Busch

Dazu kommt allerdings noch die Rotsperre von Kolja Pusch. Ansonsten stehen dem erfahrenen Trainer Frank Schmidt alle Spieler aus seinem Kader zur Verfügung. Das ist auch gut so, denn natürlich braucht man eine besondere Leistung am Mittwochabend, um gegen den zurzeit starken Erstligisten Eintracht Frankfurt bestehen zu können.

Zumal die Form der Heidenheimer zuletzt wieder nach unten zeigte. Nach einer Serie von drei Siege in Folge musste man eine Niederlage und ein Remis in der 2. Bundesliga hinnehmen, in der man sich nicht ganz so stark präsentiert wie in den Jahren zuvor. Zudem zeigte man sich selbst bei seinen Siegen in der Defensive anfällig, 10 Gegentore in den letzten 6 Spielen stehen zu Buche. Dennoch wird man sehen müssen, ob dem glasklaren Underdog vielleicht doch der Coup gegen die Eintracht gelingt. Diese wiederum wird von zahlreichen Fans auch unter der Woche bis nach Heidenheim begleitet werden, weshalb der Heimvorteil der Heidenheimer fast hinfällig sein könnte.

Sportwetten relevante Informationen zum Sportwetten Tipp 1. FC Heidenheim 1846 – Eintracht Frankfurt im DFB-Pokal

Die Buchmacher orientieren sich an dem, was der gesunde Menschenverstand sagt: Natürlich ist die Eintracht bei ihrem Pokalauftritt in Baden-Württemberg Favorit. Die beste Quote, die man bei einem Sieg der Hessen erreichen könnte, wäre 1,75, was immer noch einen netten Gewinn bedeuten würde. Bei einem Remis könnte man bestenfalls 3,80 an Quote auf dem Wettmarkt erzielen. Bei einer Überraschung, sprich einem Heimsieg des 1. FC Heidenheim, könnte man bis zu 5,50 an Quote absahnen.

Alle wichtigen Informationen zu Eintracht Frankfurt vor dem Spiel

Anders als bei den Hausherren fällt bei den Gästen doch eine ganze Reihe an Spielern aus. Allen voran der frühere Torgarant Alexander Meier, der nun aber schon seit Monaten fehlt. Insofern dürfte das Team – wie zuletzt gezeigt – auch ohne ihn zurechtkommen. Hier die komplette Liste der Ausfälle der Eintracht am Mittwoch:

  • Alexander Meier
  • Nelson Mandela Mbouhom
  • Marco Fabian
  • Jonathan de Guzman
  • Daichi Kamada

Dazu ist auch noch David Abraham im Pokal für diese Partie gesperrt.

Doch der Kader der Eintracht zeigt in der Bundesliga immer wieder, dass er konzentriert und auf den Punkt seine Leistung bringen kann. Nicht zuletzt das Verdienst von Trainer Niko Kovac, der aufgrund seiner guten Ergebnisse mit Frankfurt schon als Trainer beim FC Bayern München gehandelt wird. Soweit ist es allerdings noch nicht. Doch im Pokal besteht natürlich auch für ihn die Möglichkeit, seinen ersten Titel als Trainer zu gewinnen.

Kaum vorstellbar, dass er es zulassen wird, dass seine Spieler den Schlendrian einkehren lassen. Schließlich stehen auch in der Bundesliga nur 2 Niederlagen aus den letzten 10 Spielen zu Buche – welche mit den Gegnern Bayern München und Bayer Leverkusen gegen zwei absolute Topteams geschahen.

Neben der allgemein überlegenen Qualität des Kaders der Eintracht kommt noch hinzu, dass man erst in der Vorsaison bis ins Finale des DFB-Pokals gelangte; in Berlin dann erst dem BVB unterlegen war. Die Frankfurter wissen also, wie es geht im Pokal und werden dies sicher auch am Mittwoch in der Voith-Arena in Heidenheim wieder unter Beweis stellen.

Sportwetten Tipp 1. FC Heidenheim 1846 – Eintracht Frankfurt 20.12.2017

Keine Frage, beim Sportwetten Tipp 1. FC Heidenheim 1846 – Eintracht Frankfurt spricht alles dafür, auf einen Sieg des Favoriten zu setzen. Die Frankfurter haben nichts mehr gemein mit den Chaostruppen früherer Jahre und dürften auch im Süden der Republik nichts anbrennen lassen. Zwar mag die angebotene Quote für einen Sieg von Eintracht Frankfurt nicht überaus verlockend klingen, dafür dürfte man hier einen recht sicheren Einsatz abgeben können, wenn nicht doch etwas Unvorhergesehenes passiert. Das ist im Pokal immer möglich, in dieser Partie am Mittwoch aber alles andere als wahrscheinlich, wenn man alle Vorzeichen vor der Partie berücksichtigt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X