Skip to main content

Sportwetten Tipp 1. FSV Mainz 05 – FC Augsburg 02.12.2017

Am 14. Spieltag der Bundesliga empfängt der 1. FSV Mainz 05 den FC Augsburg. Die Partie findet am Samstag, den 2. Dezember in der Opel Arena statt, Anpfiff ist um 15:30 Uhr. Die Gastgeber belegen derzeit mit 15 Punkten den 13. Tabellenplatz und rutschen langsam aber sicher immer weiter in Richtung des Tabellenkellers. Der FC Augsburg hat vier Punkte mehr auf dem Konto und liegt auf Rang acht – die Europa League Plätze sind damit in Reichweite. Wir haben uns mit dem Sportwetten Tipp 1. FSV Mainz 05 – FC Augsburg die Ausgangslagen der beiden Mannschaften genauer angeschaut und loten die Chancen aus, ob Mainz den Abwärtstrend aufhalten kann oder ob Augsburg sich auf den Weg zur nächsten internationalen Saison aufmacht.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Verlässlicher Support
  • Sportwetten ohne Steuer
  • Top-Quoten beim Fußball
  • Wechselnde Promo-Aktionen
  • Gutes Angebot an Live Wetten

100%bis 50€

74 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

2
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

3
  • Über 30 Sportarten im Angebot
  • Tolle mobile Sportwetten
  • Bis zu 100 Euro Neukundenbonus
  • Spannende Promotionen
  • Sehr guter Kundenservice

100%bis 100€

77 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sportwetten Tipp 1. FSV Mainz 05 – FC Augsburg 02.12.2017: Mainz dominierte das Duell in der vergangenen Saison

Bei unserem Rückblick für den Sportwetten Tipp 1. FSV Mainz 05 – FC Augsburg haben wir auch auf die beiden Duelle in der vergangenen Saison geschaut. Das Hinspiel in Augsburg am dritten Spieltag konnten die Gäste dabei klar für sich entscheiden. Jhon Córdobar, der inzwischen beim 1. FC Köln unter Vertrag steht, konnte in der siebten Minute das 1:0 für Mainz erzielen, danach passierte sehr lange nichts. Erst in der zweiten Halbzeit gab es wieder Grund zum Jubeln, dieses Mal für die Hausherren: Konstantinos Stafylidis erzielte in der 73. Minute den Ausgleich. Doch den größten Siegeswillen hatten die Mainzer. Yunus Malli (75.), inzwischen beim VfL Wolfsburg auf Torejagd, und Yoshinori Muto (81.) konnten für die drei Auswärtspunkte sorgen. Das Rückspiel in Mainz endete ebenfalls mit einem Erfolg für den FSV. Levin Öztunali konnte die Mannschaft in der 31. Minute in Führung bringen, Jairo Samerio setzte in der 62. Minute per Elfmeter den Schlusspunkt zum 2:0 Endstand. Hier die derzeitige Tabellensituation auf einem Blick:

  • 7. TSG 1899 Hoffenheim (20 Punkte)
  • 8. FC Augsburg (19 Punkte)
  • 9. Eintracht Frankfurt (19 Punkte)
  • 12. VfB Stuttgart (17 Punkte)
  • 13. 1. FSV Mainz 05 (15 Punkte)
  • 14. VfL Wolfsburg (14 Punkte)

1. FSV Mainz 05: Spieler melden sich zurück, Spieler melden sich ab

Gegen den SC Freiburg am vergangenen Wochenende gab es zwar eine 1:2 Niederlage, doch die Mannschaft von Sandro Schwarz präsentierte sich dennoch ordentlich. Und: Einige Spieler haben sich nach langen Verletzungspausen wieder zurückgemeldet. So konnte Alexander Hack sein Saison Debüt geben, auch Gerrit Holtmann machte als Linksverteidiger eine gute Figur und auch Emil Berggreen war zum ersten Mal überhaupt bei einem Pflichtspieleinsatz für den FSV zu sehen. Allerdings dürfte der Coach trotz des Luxusproblems nun keine Schwierigkeiten haben, einen passenden 18er-Kader für die Partie gegen Augsburg zusammenzustellen. Denn die Stammspieler Abdou Diallo und Yoshinori Muto drohen erneut auszufallen. Diallo laboriert weiterhin an einer Kniereizung, Muto hat Rückenprobleme. Beide Spieler waren nur eingeschränkt im Training und werden Samstag nicht zur Verfügung stehen. Für Schwarz läuft es derzeit besser, als noch zum Saisonbeginn: „Wir haben eine Entwicklung und sind besser als zum Beginn der Saison“, schiebt aber hinterher: „Jetzt geht es darum, auch mehr Spiele zu gewinnen als zum Beginn der Saison.“ Von den letzten fünf Partien konnte nur die zuhause gegen Köln gewonnen werden.

Sportwetten relevante Informationen zum Sportwetten Tipp 1. FSV Mainz 05 – FC Augsburg 02.12.2017

Das Bundesligaspiel 1. FSV Mainz 05 gegen FC Augsburg im Rahmen des 14. Bundesliga Spieltages wird am Samstag, den 2. Dezember in der Opel Arena stattfinden, der Anstoß erfolgt um 15:30 Uhr. Die Quoten für einen Heimsieg liegen derzeit bei 2,59 und für einen Auswärtssieg bei 2.81.

FC Augsburg: Ohne Khedira nach Mainz

Rani Khedira, defensiver Mittelfeldspieler beim FC Augsburg, verletzte sich nach 20 Minuten beim Spiel gegen den VfL Wolfsburg am vergangenen Wochenende am Oberschenkel. In der Woche danach stand er nicht einmal auf dem Trainingsplatz, Trainer Manuel Baum erklärte während der Pressekonferenz dann folgerichtig, dass der 23-jährige in Mainz fehlen wird. Gegen Wolfsburg gab es einen offensiven Wechsel, Ja-Cheol Koo kam für Khedira. Dieser Wechsel war die logische Konsequenz aus der Unterzahlsituation, der sich die Gegner nach der Roten Karte für den Wolfsburger Arnold gegenübersahen. Dass Koo auch gegen Mainz für Khedira spielen wird, ist daher eher unwahrscheinlich. „Wir haben zwei, drei Varianten im Kopf, uns aber noch nicht entschieden, wie wir es machen. Es gibt mehrere Lösungsansätze“, so Baum. Ganz so stark wie noch zum Beginn der Saison sind die Augsburger indes nicht unterwegs. Die beiden Heimniederlagen gegen Dortmund und Hannover sind zwar inzwischen verarbeitet, aber auswärts hat es, seit dem 3:0 in Bremen, auch schon keinen Erfolg mehr gegeben. Ein weiterer Dreier würde den Augsburgern sicherlich gut zu Gesicht stehen.

Sportwetten Tipp 1. FSV Mainz 05 – FC Augsburg 02.12.2017: Wenig Offensive von Mainz, starke Defensive von Augsburg: Wenig Tore

Der 1. FSV Mainz gehört mit 14 Saisontoren zu den schwächeren Mannschaften in der Bundesliga, was die Offensive angeht – Augsburg mit 15 Gegentreffern hingegen im Vergleich zu den defensiv ordentlich stehenden Teams. Wir können uns daher sehr gut ein Ergebnis mit wenigen Toren vorstellen. Unser Sportwetten Tipp 1. FSV Mainz 05 – FC Augsburg: unter 2,5 Tore.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X