Skip to main content

Sportwetten Tipp AS Rom – Sampdoria Genua 19.01.2017

Das Achtelfinale der Coppa Italia steht uns bevor und am Donnerstag, den 19.01.2017 bekommen wir das Spiel zwischen dem AS Rom und Sampdoria Genua zu sehen. Die Gastgeber befinden sich derzeit voll im Kampf um die italienische Meisterschaft und könnten Juventus Turin noch den Rang ablaufen. Die Gäste hingegen stecken mitten in einer sportlichen Krise und sind verzweifelt auf der Suche nach dem richtigen Rezept, um den aktuellen Abwärtstrend zu stoppen. Die Favoritenrolle scheint damit geklärt zu sein. Die Partie findet im Olympiastadion in Rom statt und wird um 21:00 Uhr beginnen. Mit unserem Sportwetten Tipp AS Rom – Sampdoria Genua wollen wir die Ausgangslage der beiden Mannschaften etwas genauer unter die Lupe nehmen und uns auch mit der derzeitigen Form der beiden Teams beschäftigen.

Sportwetten Tipp AS Rom – Sampdoria Genua 19.01.2017: Gleiche Situation wie 2014

Es ist jetzt drei Jahre her, wie wir in unserem Rückblick für den Sportwetten Tipp AS Rom – Sampdoria Genua herausgefunden haben, da standen sich die beiden Mannschaften schon einmal auf eben diesem Grund am gleichen Ort gegenüber. Am 09. Januar 2014 ging es ebenfalls um das Achtelfinale der Coppa Italia. Damals gelang Vasilis Torosidis (aktuell FC Bologna) nach einer tollen Vorlage von Dodo (aktuell Sampdoria Genua) in der sechsten Minute das Führungstor für die Gastgeber. Die Gäste aus Genua konnten während der gesamten restlichen Spielzeit zwar für die eine oder andere gefährliche Situation sorgen, doch am Ende blieb den Gästen nichts anderes übrig, als sich mit dieser knappen Niederlage aus dem Pokalwettbewerb zu entfernen. In der laufenden Saison gab es ebenfalls bereits dieses Duell im Olympiastadion. Im September konnte sich AS Rom mit einem 3:2 gegen Sampdoria durchsetzen. In der aktuellen Tabelle wird der Qualitätsunterschied zwischen den beiden Teams deutlich:

  • 1. Juventus Turin (45 Punkte)
  • 2. AS Rom (44 Punkte)
  • 3. SSC Neapel (41 Punkte)
  • 12. Chievo Verona (25 Punkte)
  • 13. Sampdoria Genua (24 Punkte)
  • 14. FC Bologna (23 Punkte)

AS Rom: Fast makellose Heimbilanz der Hauptstädter

Im eigenen Stadion scheint die Roma derzeit kaum zu schlagen zu sein. Zumindest nicht in der Serie A: Neun der neun absolvierten Heimspiele konnten gewonnen werden. In der Gruppenphase der UEFA Europa League kam es gegen Austria Wien zu einem 3:3, ansonsten konnten auch dort alle Heimspiele gewonnen werden. Die einzige Saisonniederlage gab es in der Qualifikation für die UEFA Champions League. Gegen den FC Porto endete das Hinspiel in Portugal mit einem 1:1, doch im Rückspiel in der italienischen Hauptstadt waren die Gäste deutlich besser und siegten mit einem 3:0 klar und deutlich. In der laufenden Saison hat sich die Mannschaft für die Liga einiges vorgenommen. Der jetzige zweite Tabellenplatz ist der vorläufige Höhepunkt einer insgesamt sehr ordentlichen Spielzeit. Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • AS Rom AC Mailand 1:0
  • Juventus Turin – AS Rom 1:0
  • AS Rom – Chievo Verona 3:1
  • FC Genua – AS Rom 0:1
  • Udinese Calcio – AS Rom 0:1

Sportwetten relevante Informationen zum Sportwetten Tipp AS Rom – Sampdoria Genua 19.01.2017

  • Spiel: AS Rom – Sampdoria Genua
  • Datum: 19.01.2017
  • Anstoß: 21:00 Uhr
  • Stadion: Olympiastadion, Rom
  • Wettbewerb: Coppa Italia
  • Spieltag: Achtelfinale

Sampdoria Genua: Derzeitige Formkrise trübt das positive Bild

Eine Zeitlang sah es tatsächlich so aus, könnte sich Sampdoria Genua nach einem schwachen und verhaltenen Saisonstart doch noch in der Tabellenmitte der Serie A stabilisieren. Doch nach dem 2:0 Erfolg gegen den FC Turin Anfang Dezember läuft bei der Mannschaft nichts mehr zusammen. Drei Niederlagen und zwei Unentschieden folgen, so dass der Absturz Richtung Tabellenkeller kaum mehr aufzuhalten scheint. Unwahrscheinlich, dass sich Sampdoria jetzt voller Hingabe auf das Erreichen des Viertelfinales bei der Coppa konzentrieren wird. Zumal es in der laufenden Saison erst einmal mit einem Auswärtssieg funktioniert hat: Am ersten Spieltag glückte beim FC Empoli ein 1:0 Sieg. Danach gab es drei Remis und sechs Niederlagen in der Fremde. Eine Schwäche, die gerade der AS Rom sehr gut auszunutzen weiß. Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • Sampdoria Genua – Lazio Rom 1:2
  • Chievo Verona – Sampdoria Genua 2:1
  • Sampdoria Genua – Udinese Calcio 0:0
  • SSC Neapel – Sampdoria Genua 2:1
  • Sampdoria Genua – FC Empoli 0:0

Sportwetten Tipp AS Rom – Sampdoria Genua 19.01.2017: AS Rom macht sich die Heimstärke erneut zunutze

Die Statistik ist eindeutig und kann kaum missverstanden werden: Die Roma hat bisher noch jedes nationale Spiel zuhause gewinnen können, die Gäste hingegen haben ihren letzten Auswärtssieg gleich zum Beginn der Saison gehabt. Die Außenseiterchancen für Sampdoria Genua gehen daher unserer Auffassung nach ganz klar gegen Null. Für unseren Sportwetten Tipp AS Rom – Sampdoria Genua kommt daher nur ein Ergebnis infrage.
Unser Sportwetten Tipp: AS Rom gewinnt das Heimspiel deutlich mit einem Handicap von -1.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X