Skip to main content

Sportwetten Tipp Birmingham City – Newcastle United 07.01.2017

Im FA-Cup, dem englischen Pendant zum DFB-Pokal, geht es am kommenden Wochenende ordentlich zu Sache. So auch am Samstag, den 07.01.2017, wenn sich Birmingham City und Newcastle United gegenüberstehen. Und obwohl beide Mannschaften in der gleichen Liga spielen, erwarten wir ein eher ungleiches Duell. Denn die Gastgeber mussten sich nach ihrem Abstieg zwar von einigen Stars wie Moussa Sissoko und Georginio Wijnaldum trennen, behielten aber neben Trainer Rafael Benítez den Großteil ihrer Spieler und stellen in der Football League Championship den mit Abstand wertvollsten Kader. Birmingham City steht in diesem Vergleich derweil ganz weit unten. Die Partie im St. Andrew’s Stadium wird um 16:00 Uhr angepfiffen und mit unserem Sportwetten Tipp Birmingham City – Newcastle United wollen wir uns die Ausgangslage der beiden Mannschaften etwas genauer anschauen.

Sportwetten Tipp Birmingham City – Newcastle United 07.01.2017: Seit zehn Jahren gab es keinen Sieg mehr für Birmingham gegen Newcastle

Bei unserem Rückblick für den Sportwetten Tipp Birmingham City – Newcastle United konnten wir feststellen, dass die Gastgeber sich gegen die Toons nicht allzu häufig durchsetzen konnten. Den letzten Sieg gab es im Rahmen der dritten Runde des FA Cups, am 17. Januar 2007 – damals konnte sich Birmingham souverän mit einem 5:1 gegen Newcastle durchsetzen. Allerdings sollte dazu erwähnt werden, dass Newcastle ab der 58. Minute nur noch mit zehn Mann auf dem Platz waren und Birmingham danach noch drei Treffer erzielen konnte. Die Gesamtbilanz ist also eher erdrückend schlecht für Birmingham. Auch in der Championship ist der Klassenunterschied deutlich zu sehen, wenn wir einen Blick auf die Tabelle werfen:

  • 1. Brighton & Hove Albion (54 Punkte)
  • 2. Newcastle United (52 Punkte)
  • 3. FC Reading (46 Punkte)
  • 12. Aston Villa (35 Punkte)
  • 13. Birmingham City (35 Punkte)
  • 14. FC Brentford (33 Punkte)

Birmingham City: Der neue Trainer soll es richten

Seit dem 14. Dezember des vergangenen Jahres sitzt er bei Birmingham auf der Trainerbank: Gianfranco Zola, der als Trainer bereits bei West Ham United und beim FC Watford beschäftigt gewesen ist. Er soll den Karren aus den Dreck ziehen und den Absturz in den Tabellenkeller verhindern. Doch seitdem der Italiener sein Debüt gegeben hat, konnte die Mannschaft noch kein einziges Spiel gewinnen. Zuhause gab es bei seinem ersten Spiel als Chef-Coach gleich eine 1:2 Niederlage gegen Brighton, danach ein 0:1 bei Derby County. Den ersten Punkt konnte das Team unter dem neuen Trainer am vergangenen Samstag einfahren, beim 2:2 gegen Barnsley, doch am vergangenen Montag dann die nächste Pleite. Zwar konnte Lukas Jutkiewicz die Gastgeber im Spiel gegen Brentford in der 23. Minute in Führung bringen, doch in der zweiten Halbzeit dominierten die Gäste. Durch die Tore von Scott Hogan (54.), David Davis (Eigentor, 73.) und Nico Yennaris (87.) konnte Brentford dieses Spiel am Ende doch noch gewinnen. Durch die schlechten Leistungen der vergangenen Wochen stürzte Birmingham City von Rang vier auf Rang 13 ab. Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • Birmingham City – Ipswich Town 2:1
  • Birmingham City – Brighton & Hove Albion 1:2
  • Derby County – Birmingham City 1:0
  • FC Barnsley – Birmingham City 2:2
  • Birmingham City – FC Brentford 1:3

Sportwetten relevante Informationen zum Sportwetten Tipp Birmingham City – Newcastle United 07.01.2017

  • Spiel: Birmingham City – Newcastle United
  • Datum: 07.01.2017
  • Anstoß: 16:00 Uhr
  • Stadion: St. Andrew’s Stadium, Birmingham
  • Wettbewerb: FA-Cup
  • Spieltag: Runde 3

Newcastle United: Gerät der Aufstieg doch noch in Gefahr?

Die erste Zeit in der Football League Championship sah es so aus, als könne nichts die Mannschaft davon abhalten, gleich nach dieser Saison wieder in die Premier League zurückzukehren. Der Verein holte sich Verstärkung und hielt einige Stammkräfte im Verein, sicherlich auch dank des Engagements von Rafael Benítez, der sich bereiterklärte, die Mannschaft durch die 2. Liga zu bringen. Doch in den letzten Wochen schlichen sich immer mehr Fehler ein und es gab einige Niederlagen zu verkraften, die dem Team letztendlich auch die Tabellenführung kosteten. So verlor Newcastle das wichtige Heimspiel gegen Sheffield Wednesday mit 0:1 und auch bei den Blackburn Rovers gab es am vergangenen Montag eine 0:1 Niederlage zu beklagen. Der Abstand zu den Verfolgern wird immer geringer und langsam muss die Mannschaft aufpassen, nicht noch tiefer abzurutschen, um den direkten Aufstieg am Ende der Saison nicht zu gefährden. Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • Wigan Athletic – Newcastle United 0:2
  • Burton Albion – Newcastle United 1:2
  • Newcastle United – Sheffield Wednesday 0:1
  • Newcastle United – Nottingham Forest 3:1
  • Blackburn Rovers – Newcastle United 1:0

Sportwetten Tipp Birmingham City – Newcastle United 07.01.2017: Newcastle gewinnt die dritte Runde

Die Favoritenrolle ist hier ganz eindeutig zugeteilt und wir können uns kaum vorstellen, dass es am kommenden Samstag zu einem Überraschungssieg der Gastgeber kommen wird. Die werden alle Hände voll damit zu tun haben, die Gäste so lange wie nur möglich vom eigenen Tor fernzuhalten.
Unser Sportwetten Tipp: Newcastle United gewinnt das Auswärtsspiel

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X