Skip to main content

Sportwetten Tipp Central Coast Mariners – Adelaide United 16.11.2017

In der australischen A-League ist die Saison noch nicht so weit fortgeschritten wie in Europa. Die Mannschaften stehen erst vor dem siebten Spieltag, dennoch sind bereits die ersten Tendenzen deutlich zu erkennen. Am Donnerstag, den 16. November, stehen sich die Central Coast Mariners und Adelaide United gegenüber. Die Gastgeber belegen derzeit mit sechs Punkten den sechsten Tabellenplatz, bei den Gästen sieht es mit nur fünf Punkten auf dem achten Tabellenplatz sogar noch ein wenig schlechter aus. Beide Teams sind somit am Donnerstag gefordert, der Anstoß im Bluetongue Stadium wird um 09:50 Uhr stattfinden. Mit unserem Sportwetten Tipp Central Coast Mariners – Adelaide United 16.11.2017 wollen wir die Ausgangslage der beiden Mannschaften genauer unter die Lupe nehmen.

Sportwetten Tipp Central Coast Mariners – Adelaide United 16.11.2017: In der vergangenen Saison reichte es für Central Coast zu zwei Siegen

In der vergangenen Saison spielten die beiden Mannschaften insgesamt dreimal gegeneinander, wie wir in unserem Rückblick für den Sportwetten Tipp Central Coast Mariners – Adelaide United herausfinden konnten – denn in der A-League treten die Teams immer dreimal gegeneinander an. Das erste Spiel konnten die Mariners in Adelaide mit 2:1 für sich entscheiden. Zwar gingen die Gastgeber in der 27. Minute durch einen Treffer von Sergi Guardiola mit 1:0 in Führung, doch Roy O’Donovan (47.) und Connor Pain (57.) dreht die Partie zugunsten der Gäste. Die zweite Begegnung in Gosford konnten die Mariners ebenfalls mit 2:1 gewinnen. Dieses Mal waren die Mariners allerdings von Beginn an die bessere Mannschaft, Fabio Ferreira und Kwabena Appiah-Kubi sorgten für die beiden Treffer, Jordan O’Doherty konnte in der Schlussminute noch den Anschlusstreffer erzielen. Das letzte Spiel der laufenden Saison zwischen den beiden Teams ging dann aber, ebenfalls in Gosford, an die Gäste aus Adelaide. Die Partie endete mit einem 3:2.

Foto: Imago/Action Plus

Central Coast Mariners: Es geht bergauf

Die neue Saison begann für die Mariners erst einmal mit einer saftigen 1:5 Niederlage gegen die Newcastle Jets – und damit gleich mit einer mittleren Katastrophe. Am zweiten Spieltag konnte dann bei Western Sydney ein 2:2 herausgeholt werden, ehe am dritten Spieltag eine 1:2 Niederlage gegen Perth Glory die nächste Pleite kassiert wurde. Das allerdings war dann auch der bisherige Tiefpunkt der Saison. Seitdem geht es verhalten aufwärts. Gegen Melbourne Victory konnte wieder ein Punkt gewonnen werden, Connor Pain sorgte für den ersten Treffer in der 58. Minute, ehe die Gäste aus Melbourne in der 65. Minute den Ausgleich besorgte, Torschütze war Leroy George. Danach folgte ein torloses Remis bei Brisbane Roar, ehe endlich, am vergangenen Freitag, zuhause gegen den Sydney FC, immerhin zu dem Zeitpunkt der Tabellenführer, der ersten Saisonsieg gelingen konnte. Andrew Hoole brachte die Gastgeber in der 19. Minute in Führung und Jake McGing sorgte in der 55. Minute mit seinem Tor für das vorentscheidende 2:0. Mit diesem Ergebnis endete die Partie dann auch. Durch diesen Sieg hat sich die Mannschaft eine gehörige Portion Selbstvertrauen geben können – und das, obwohl Alan Baró in der 84. Minute mit einer Gelb-Roten Karte vorzeitig in die Kabine musste.

Sportwetten relevante Informationen zum Sportwetten Tipp Central Coast Mariners – Adelaide United 16.11.2017

Die Partie zwischen den West Coast Mariners und Adelaide United ist eine Partie des siebten Spieltages der australischen A-League. Sie wird am 16. November 2017 im Bluetongue Stadium in Gosford ausgetragen, der Anpfiff ist auf 09:50 Uhr festgelegt.

Adelaide United: Kann der Abwärtstrend aufgehalten werden?

Adelaide United holte sich im Juni dieses Jahres den deutschen Trainer Marco Kurz, der zuvor in Deutschland neben Fortuna Düsseldorf auch den FC Ingolstadt, die TSG 1899 Hoffenheim, den FC Kaiserslautern oder den TSV 1860 München trainierte. Er unterschrieb bei Adelaide für zwei Jahre, für den Verein sollte dies ein wichtiger Schritt sein, wieder in die Spitze der A-League vorzustoßen. In der vergangenen Saison landete die Mannschaft nur auf dem vorletzten Tabellenplatz. Doch die Rechnung scheint nicht so richtig aufzugehen. Zwar begann die Saison recht zufriedenstellend mit einem Remis gegen Wellington Phoenix sowie einem Auswärtssieg bei Brisbane Roar und einem weiteren Unentschieden gegen Melbourne Victory – doch damit war der gute Start auch schon beendet. Am vierten Spieltag gab es die erste Saisonniederlage zuhause gegen Melbourne Victory (0:2). Und auch der fünfte Spieltag bei Perth Glory endete mit einer Niederlage, diesmal gab es beim 0:1 aber nur ein Gegentor. Am vergangenen Samstag beim Spiel zuhause gegen die Newcastle Jets gab es mit dem 1:2 bereits die dritte Niederlage in Folge – die Kritik am Trainer wird lauter. Wie lange wird sich Kurz so noch halten können? Seine letzten Jobs in Deutschland endete ebenfalls immer sehr früh. 2013 in Hoffenheim musste er nach drei Monaten gehen, danach beim FC Ingolstadt war nach neun Spieltagen Schluss. Und in der Winterpause 2015/16 kam er dann zu Fortuna Düsseldorf, wo er nach 81 Tagen beurlaubt wurde. Droht dem 48-jährigen in Australien jetzt ein ähnliches Schicksal? Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • Brisbane Roar gegen Adelaide United 1:2
  • Adelaide United gegen Melbourne Victory 2:2
  • Adelaide United gegen Melbourne City 0:2
  • Perth Glory gegen Adelaide United 1:0
  • Adelaide United gegen Newcastle Jets 1:2

Sportwetten Tipp Central Coast Mariners – Adelaide United 16.11.2017: Heimsieg für die Mariners

Der Trend zeigt eindeutig: Für die Mariners geht es gerade aufwärts, Adelaide United bekommt es mit einer handfesten Krise zu tun. Daher lautet unser Sportwetten Tipp Central Coast Mariners – Adelaide United 16.11.2017: Heimsieg für die Mariners.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X