Skip to main content

Sportwetten Tipp FC Barcelona – Athletic Bilbao 11.01.2017

Bei den Hinspielen des Achtelfinales der Copa del Rey hat es einige Überraschungen gegeben. Zum einen war da der überraschende schlechte Auftritt des FC Sevilla bei Real Madrid (0:3), zum anderen aber sicherlich die 1:2 Niederlage des FC Barcelona bei Athletic Bilbao. Am Mittwoch, den 11.01.2017, kommt es im Camp Nou zu dem Rückspiel, bei dem der Titelverteidiger nun gefragt sein wird. Es ist die Neuauflage des Finales von 2015, dass damals der FC Barcelona mit 3:1 für sich entscheiden konnte. Die Gastgeber wollen den Titel natürlich auch zum dritten Mal in Folge verteidigen, müssen dafür jedoch zunächst einmal am Athletic Club vorbei. Die Basken spielen in LaLiga derzeit eine nicht so gute Saison und laufen den Erwartungen ein wenig hinterher. Mit unserem Sportwetten Tipp FC Barcelona – Athletic Bilbao wollen wir uns eingehend mit der Ausgangslage der beiden Mannschaften auseinandersetzen.

Sportwetten Tipp FC Barcelona – Athletic Bilbao 11.01.2017: Gipfeltreffen der Pokalkönige

Bei unserem Rückblick für den Sportwetten Tipp FC Barcelona – Athletic Bilbao konnten wir feststellen, dass die beiden Kontrahenten diejenigen sind, welche diesen Pokal am häufigsten gewinnen konnten. Der FC Barcelona ist mit insgesamt 28 Siegen der Rekordhalter, Athletic Bilbao konnte die Trophäe bisher 23-mal mit nach Hause nehmen. Allerdings ist das letzte Mal bereits einige Jahre her: Zuletzt gelang dieses Kunststück im Jahr 1984. Ins Finale schaffte es das Team seither vier weitere Male, davon musste sich die Mannschaft dreimal dem FC Barcelona geschlagen geben. Es herrscht also eine besondere Rivalität zwischen diesen beiden Teams, vor allem in der Copa del Rey. Der Sieg im Hinspiel hat den Gästen sehr viel Auftrieb gegeben, auch wenn der Erfolg durch einen nicht gegebenen Strafstoß für die Katalanen getrübt wurde. In der Tabelle von LaLiga sind die beiden Kontrahenten nicht weit voneinander entfernt:

  • 2. FC Sevilla (36 Punkte)
  • 3. FC Barcelona (35 Punkte)
  • 4. Atlético Madrid (31 Punkte)
  • 5. FC Villarreal (30 Punkte)
  • 6. Real Sociedad (29 Punkte)
  • 7. Athletic Bilbao (27 Punkte)
  • 8. UD Las Palmas (24 Punkte)

FC Barcelona: Zuhause so gut wie nicht zu schlagen

Der amtierende spanische Meister hat sich eines bewahrt: Noch immer gilt die Mannschaft im eigenen Stadion als quasi unschlagbar. Zwar schaffte es der Aufsteiger Deportivo Alavés im September, den FC Barcelona mit einem 2:1 Erfolg zu überraschen, mehr Ausrutscher hat es in der laufenden Saison allerdings nicht gegeben. Somit wird es auch für Athletic Bilbao eine schwere Aufgabe am kommenden Mittwoch. Aber: Ein Unentschieden würde den Basken bereits ausreichen, um in das Viertelfinale einzuziehen und den großen Konkurrenten aus dem Wettbewerb zu werfen. Das ist in der laufenden Saison bereits dem FC Málaga (0:0) und Real Madrid (1:1) im Camp Nou gelungen, somit stehen die Chancen auch für den Athletic Club nicht so schlecht. In der allerbesten Form befinden sich die Hausherren momentan ohnehin nicht, die letzten beiden Pflichtspiele konnten nicht gewonnen werden, wie wir mit einem Blick auf die Formtabelle feststellen können:

  • Osasuna – FC Barcelona 0:3
  • FC Barcelona – Espanyol Barcelona 4:1
  • FC Barcelona – Hércules 7:0
  • Athletic Bilbao – FC Barcelona 2:1
  • FC Villarreal – FC Barcelona 1:1

Sportwetten relevante Informationen zum Sportwetten Tipp FC Barcelona – Athletic Bilbao 11.01.2017

  • Spiel: FC Barcelona – Athletic Bilbao
  • Datum: 11.01.2017
  • Anstoß: 21:15 Uhr
  • Stadion: Camp Nou, Barcelona
  • Wettbewerb: Copa del Rey
  • Spieltag: Achtelfinale, Rückspiel

Athletic Bilbao: Momentan sehr gut in Form

Für die Basken verläuft die Saison zwar insgesamt nicht so gut wie erwartet, doch spielt die Mannschaft auch in dieser Spielzeit wieder im oberen Tabellendrittel eine Rolle und kann sich wieder Hoffnungen auf eine Teilnahme an der UEFA Europa League machen. Das klappte auch diesmal recht gut, die Gruppenphase konnte erfolgreich überstanden werden und in der Zwischenrunde geht es im Februar gegen APOEL Nikosia. Derzeit befindet sich Athletic Bilbao in einer bestechend guten Form, wodurch das Team auch für die ganz großen Mannschaften gefährlich wird – so gesehen am vergangenen Donnerstag im Hinspiel des Achtelfinales. Von den vergangenen fünf Pflichtspielen konnten drei gewonnen werden, am vergangenen Sonntag gab es allerdings nur ein torloses Remis in LaLiga gegen den Aufsteiger Deportivo Alavés. Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • Real Betis Sevilla – Athletic Bilbao 1:0
  • Athletic Bilbao – Celta de Vigo 2:1
  • Athletic Bilbao – Racing Santander 3:0
  • Athletic Bilbao – FC Barcelona 2:1
  • Athletic Bilbao – Deportivo Alavés 0:0

Sportwetten Tipp FC Barcelona – Athletic Bilbao 11.01.2017: Kann der Titelverteidiger das Ergebnis des Hinspiels noch drehen?

Es ist nicht schwierig vorauszusehen, wie die Gäste in Barcelona am kommenden Mittwoch auftreten werden: Kompakt, defensiv und stets darauf bedacht, das Angriffsspiel der Gastgeber sofort im Keim zu ersticken. Wie lange kann das gutgehen? Unserer Meinung nach nicht über die volle Spielzeit, daher rechnen wir auch mit einigen Toren. Sollte Barcelona in Führung gehen, kommen die Gäste schnell in Zugzwang.
Unser Sportwetten Tipp: Das Spiel endet mit mehr als 2,5 Toren

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

86 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X