Skip to main content

Sportwetten Tipp FC Bayern München gegen Hannover 96

FC Bayern München

FC Bayern München – Foto: Imago/foto2press

Der FC Bayern hat vergangenes Wochenende sein Gastspiel bei Borussia Mönchengladbach verloren und somit die erste Niederlage unter Trainer Jupp Heynckes kassiert. Dennoch thronen die Münchner weiter an der Tabellenspitze und wollen nun in der heimischen Allianz Arena am Samstag, den 02.12.2017, zurück in die Erfolgsspur finden. Mit Hannover 96 hat der Rekordmeister eine Pflichtaufgabe vor der Brust, die man nach der jüngsten Schlappe durchaus mit einer ordentlichen Portion Wut angehen wird. Für die Niedersachsen könnte es ein ungemütlicher Nachmittag werden, zumal für die Roten in München bislang herzlich wenig zu holen gab. In unserem Sportwetten Tipp FC Bayern München – Hannover 96 gibt es alle wichtigen Informationen zum Duell des 14. Bundesliga-Spieltags und natürlich Anregungen für den Wettschein.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Verlässlicher Support
  • Sportwetten ohne Steuer
  • Top-Quoten beim Fußball
  • Wechselnde Promo-Aktionen
  • Gutes Angebot an Live Wetten

100%bis 50€

74 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

2
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

3
  • Über 30 Sportarten im Angebot
  • Tolle mobile Sportwetten
  • Bis zu 100 Euro Neukundenbonus
  • Spannende Promotionen
  • Sehr guter Kundenservice

100%bis 100€

77 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Wett Tipp FC Bayern München – Hannover 96 am 02.12.2017: FCB will 10. Heimsieg in Folge gegen H96

Bei unserem Sportwetten Tipp FC Bayern München – Hannover 96 werfen wir zunächst einen Blick auf die Tabellenkonstellation. Die Hausherren führen das Klassement in der Bundesliga nach 13 Runden mit 29 Punkten an und haben dabei eine Bilanz von 9-2-2. Doch durch den Ausrutscher in Gladbach ist der Vorsprung auf Verfolger RB Leipzig auf drei Punkte geschmolzen. Daher dürften die Sinne bei den Bayern wieder deutlich geschärft sein. Hannover liegt in seiner Comeback-Saison als starker Zehnter im gesicherter Mittelfeld und befindet sich mit 19 Zählern in unmittelbarer Schlagdistanz zu den internationalen Startplätzen. Aber die Niedersachsen strauchelten zuletzt und sammelten in den letzten drei Partien nur einen Zähler ein.

Dass die Breitenreiter-Elf ausgerechnet in München die kleine Talfahrt wird stoppen können, ist jedoch unwahrscheinlich. Das verdeutlicht schon der Direktvergleich zwischen den Teams. Von 30 Heimspielen gegen 96 hat der FCB 27 gewonnen – davon die letzten neun mit einem Torverhältnis von 34:3 (!) – und nur einmal verloren. Hier die letzten fünf Duelle zwischen Bayern München und Hannover 96 auf einen Blick:

  • 14.05.2016: Bayern München – Hannover 96 3:1
  • 19.12.2015: Hannover 96 – Bayern München 0:1
  • 07.03.2015: Hannover 96 – Bayern München 1:3
  • 04.10.2014: Bayern München – Hannover 96 4:0
  • 23.02.2014: Hannover 96 – Bayern München 0:4

Alle wichtigen Informationen zum FC Bayern München vor dem Spiel

Letzte Woche lieferten die Bayern in Gladbach eine insgesamt schwache Vorstellung und mussten sich verdientermaßen mit 1:2 gegen Angstgegner Borussia geschlagen geben. Allen voran die Offensive blieb viel zu harmlos. Aber auch schon im vorherigen Gastspiel in der Champions League beim RSC Anderlecht, welches 2:1 gewonnen wurde, zeigten die Heynckes-Truppe eine enttäuschende Partie. Nun will der Rekordmeister vor heimischer Kulisse gegen Hannover den Hebel umlegen und wieder ein paar Gänge höher schalten. Vor der Gladbach-Pleite hatte der FCB unter Heynckes alle acht Pflichtspiele gewonnen, in der Liga gab es zuvor fünf Dreier en suite. Die Heimbilanz liest sich nach sechs Ligaspielen mit fünf Siegen und einem Unentschieden bei 19:3 Toren tadellos. Zuletzt feierten die Bayern gegen Augsburg (3:0), Leipzig (2:0) und Freiburg (5:0) drei überzeugende zu-Null-Siege, diese Serie soll gegen Hannover fortgeführt werden.

Doch der FCB hat einige Personalsorgen, wenngleich Thomas Müller wohl sein Comeback feiern wird. Auch Flügelflitzer Douglas Comann, der in Gladbach als belebendes Offensivelement vermisst wurde, ist wieder einsatzbereit. Dagegen werden neben Manuel Neuer auch Thiago, Arjen Robben und Franck Ribery ausfallen, während hinter dem Einsatz von David Alaba noch ein Fragezeichen steht.

Sportwetten relevante Informationen zum Sportwetten Tipp FC Bayern München – Hannover 96 am 02.12.2017

Die Partie zwischen dem FC Bayern München und Hannover 96 findet im Rahmen des 14. Spieltags der Bundesliga statt und wird am Samstag, den 02.12.2017 um 15.30 Uhr in der Allianz Arena angepfiffen. Die Gastgeber sind klarer Favorit, wie auch der Quotenvergleich zeigt. Die beste Wettquote für einen Heim-Dreier gibt es bei William Hill mit 1,17, der Schnitt liegt bei 1,14. Für einen Auswärtssieg zahlen bwin und Sportingbet das 21-fache des Wetteinsatzes zurück, im Schnitt bewegt sich die Siegquote für Hannover bei 17,40. Für ein Unentschieden gibt es hingegen 8,21 (bestes Angebot bei Betsson 9,05).

Alle wichtigen Informationen zu Hannover 96 vor dem Spiel

Hannover 96 trennte sich am letzten Spieltag im Aufsteiger-Duell gegen den VfB Stuttgart mit einem 1:1-Unentschieden. Für die Niedersachsen war vor heimischer Kulisse durchaus mehr drin, doch ein Torwartfehler und die schwache Chancenverwertung kosteten wertvolle Punkte. Immerhin konnten die Roten nach den beiden Auswärtsschlappen in Bremen (0:4) und Leipzig (1:2) wieder Zählbares holen. Somit wartet 96 seit drei Partien auf einen Sieg, den es zuletzt gegen Borussia Dortmund (4:2) Ende Oktober gab. In der Fremde haben die Gäste eine Bilanz von 2-2-3 und ein Torverhältnis von 7:11 vorzuweisen, was für einen Aufsteiger eine absolut passable Ausbeute ist. Doch allein drei der vergangenen vier Auswärtspartien wurden verloren (Bremen, Leipzig, Gladbach), zwischendurch glückte in Augsburg ein 2:1-Erfolg. Und nun geht es ausgerechnet zum FC Bayern, was für Hannover 96 aber das einfachste Spiel der Saison ist. Schließlich hat der krasse Außenseiter in München nichts zu verlieren und kann nur gewinnen. Es darf erwartet werden, dass die Hannoveraner mit einer sehr defensiven Spielweise agieren, um zumindest einen Zähler entführen zu können.

Breitenreiter zittert noch um die Einsätze seiner beiden Stamm-Innenverteidiger Salif Sane und Waldemar Anton, die aber wohl rechtzeitig fit werden. Angreifer Jonathas ist genau wie Edgar Prib und Felipe verletzt und Martin Harnik plagte sich zuletzt mit einer Erkältung herum

Sportwetten Tipp FC Bayern München – Hannover 96 am 02.12.2017

Die Rollen könnten kaum klarer verteilt sein. Wir rechnen fest mit einem Heimsieg der Bayern, eine Siegwette ist aber angesichts der mickrigen Quoten nicht lohnenswert. Stattdessen empfiehlt sich eine Handicapwette, wobei wir uns für das Handicap 0:2 auf Bayern entscheiden. Wem das zu riskant ist, für den lautet unser Sportwetten Tipp FC Bayern München – Hannover 96: Over 2,5 Tore, für das es bei Interwetten immerhin noch eine Quote von 1,35 gibt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X