Skip to main content

Bundesliga Tipp FC Bayern München – SC Freiburg 14.10.2017

Am Samstag, den 14. Oktober 2017, können wir uns ab 15:30 Uhr auf das Spiel zwischen dem FC Bayern München und dem SC Freiburg in der Allianz Arena freuen. Die Münchener stehen dabei natürlich unter besonderer Beobachtung, ist es doch das erste Spiel unter Trainer Jupp Heynckes in der laufenden Saison, der vor kurzem spektakulär als Trainer zurückgekehrt ist und damit Carlo Ancelotti beerbt. Der Rekordmeister belegt derzeit den zweiten Tabellenplatz. Die Gäste aus Freiburg konnten am vergangenen Spieltag endlich den ersten Saisonsieg feiern und wollen nun weiter Punkte sammeln – natürlich auch in München. Mit unserem Bundesliga Tipp FC Bayern München – SC Freiburg wollen wir die Ausgangslage der beiden Teams genauer unter die Lupe nehmen.

Bundesliga Tipp FC Bayern München – SC Freiburg 14.10.2017: Noch keine Niederlage zuhause gegen Freiburg für Bayern München

Bei unserem Rückblick für den Bundesliga Tipp FC Bayern München – SC Freiburg haben wir uns mit der Vergangenheit dieses Duells auseinandergesetzt. Dabei mussten wir feststellen, dass die Breisgauer bisher noch nie in der Allianz Arena gewinnen konnten. Von den bislang 17 Bundesligaspielen in München konnten die Gastgeber 15 gewinnen und zwei endeten mit einem Unentschieden. Bei keinem anderen Club waren die Breisgauer so oft zu Besuch ohne zu gewinnen. Nach dem letzten Spiel der beiden Teams gegeneinander, bei dem 4:1 in der vergangenen Saison, konnten die Bayern am Ende die Meisterschaft feiern. Erfolgreichster Torschütze bei diesem Duell ist Robert Lewandowski, der bei den vergangenen elf Spielen zwölf Treffer markieren konnte und insgesamt fünf Doppelpacks schnürte. Hier die gegenwärtige Tabellensituation:

  • 1. Borussia Dortmund (19 Punkte)
  • 2. FC Bayern München (14 Punkte)
  • 3. TSG 1899 Hoffenheim (14 Punkte)
  • 14. VfB Stuttgart (7 Punkte)
  • 15. SC Freiburg (7 Punkte)
  • 16. Hamburger SV (7 Punkte)

FC Bayern München: Heynckes will Änderungen

Natürlich kommt ein neuer Trainer in einer Krisensituation nicht, um alles beim alten zu lassen. Auch der 72-jährige Jupp Heynckes nicht. „Erst mal muss ich wieder Ordnung in unserem Spiel schaffen und nicht über große Ziele reden. Dortmund führt die Tabelle an und es wird schwierig, sie dort oben wegzuholen. Für mich ist klar, dass der FC Bayern in den letzten acht Jahren eine klare Hierarchie gehabt hat mit Spielern wie Bastian Schweinsteiger, Phillip Lahm und auch Franck Ribery und Arjen Robben. Diese Spieler haben schon in der Umkleide wichtige Dinge geregelt. Meine Aufgabe ist es, mit ihnen zu sprechen. Ich weiß, wie ich das anfassen muss. Wichtig ist, dass sie wieder Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten gewinnen.“ Fakt ist, dass Bayern die letzten drei Pflichtspiele nicht gewinnen konnte. Zuerst das 2:2 zuhause gegen Wolfsburg, dann die 0:3 Niederlage in Paris und schließlich nur ein 2:2 bei Hertha BSC – die Krise des FC Bayern ist da und nicht mehr wegzudiskutieren. Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • FC Bayern München gegen 1. FSV Mainz 05 4:0
  • FC Schalke 04 gegen FC Bayern München 0:3
  • FC Bayern München gegen VfL Wolfsburg 2:2
  • FC Paris Saint-Germain gegen FC Bayern München 3:0
  • Hertha BSC gegen FC Bayern München 2:2

Sportwetten relevante Informationen zum Bundesliga Tipp FC Bayern München – SC Freiburg 14.10.2017

  • Spiel: FC Bayern München gegen SC Freiburg
  • Datum: 14.10.2017
  • Anstoß: 15:30 Uhr
  • Stadion: Allianz-Arena, München
  • Wettbewerb: Bundesliga
  • Spieltag: 8

SC Freiburg: Seit drei Spielen ohne Niederlage

Der SC Freiburg kämpfte in der vergangenen Saison noch um einen Platz in der Europa League und nahm an der Qualifikation teil – scheiterte jedoch. In der laufenden Spielzeit deutet derzeit nichts auf eine Wiederholung dieses Erfolges aus. Der 15. Tabellenplatz wird dafür nicht reichen. Doch die Mannschaft von Trainer Christian Streich ist gut in Form: Von den letzten fünf Ligaspielen ging nur eines verloren, das 0:4 in Leverkusen. „Da waren wir richtig schlecht und haben auch deutlich gesagt, dass es so nicht weitergehen kann“, so Mike Frantz, Mittelfeldspieler beim Sportclub. Und richtig, danach ging es zaghaft aufwärts. Vor dem Spiel gegen Bayern sagte er: „Wir dürfen bloß nicht den Fehler machen und irgendwo denken, die Bayern sind nicht gut drauf. Sie haben die Qualität, ihr Gesicht von heute auf morgen zu ändern“, warnt Frantz und fordert: „Wir müssen mit Demut an die Sache rangehen und leidensfähig sein. Wir werden viele Wege umsonst machen. Da müssen wir uns gegenseitig helfen und beieinander bleiben.“ Doch nicht nur die Defensive steht für ihn im Vordergrund: „Auch wenn wir die ganze Zeit Räume schließen und hinterherlaufen müssen – sobald sie uns etwas anbieten, müssen wir voll da sein.“ Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • SC Freiburg gegen Borussia Dortmund 0:0
  • Bayer 04 Leverkusen gegen SC Freiburg 4:0
  • SC Freiburg gegen Hannover 96 1:1
  • SV Werder Bremen gegen SC Freiburg 0:0
  • SC Freiburg gegen TSG 1899 Hoffenheim 3:2

Sportwetten Tipp FC Bayern München – SC Freiburg 14.10.2017: Bayern spielt alle Trümpfe aus

Es ist, wie es ist: Der FC Bayern ist nicht nur auf dem Papier die klar bessere Mannschaft. Probleme hin oder her: Der Faktor Jupp Heynckes ist gegen ein Team wie SC Freiburg, zumal in der Allianz Arena, sicherlich zu vernachlässigen. Wir tippen auf einen Heimsieg mit einem Handicap von -2.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X