Skip to main content

Sportwetten Tipp FC Turin – AC Mailand 16.01.2017

In der italienischen Serie A bekommen wir im Rahmen des 20. Spieltages am Montag, den 16.01.2017, die Partie zwischen dem FC Turin und dem AC Mailand zu sehen. Die Gastgeber haben den Anschluss an die internationalen Startplätze inzwischen verloren, könnten aber in der Rückrunde noch einmal zum Angriff übergehen. Die Gäste aus Mailand sind derweil noch im Rennen und könnten sich durch konstante Leistungen auch noch für die UEFA Champions League qualifizieren. Ein spannendes Spiel also, das uns im Stadio Grande Torino erwartet. Der Anstoß erfolgt um 20:45 Uhr und mit unserem Sportwetten Tipp FC Turin – AC Mailand wollen wir den Sportwetten Fans die Möglichkeit geben, sich mit der Ausgangslage und der Form der beiden Mannschaften näher zu befassen.

Sportwetten Tipp FC Turin – AC Mailand 16.01.2017: Seit 2001 konnte Turin nicht mehr gegen Mailand gewinnen

Bei unserem Rückblick für den Sportwetten Tipp FC Turin – AC Mailand können wir schnell feststellen, dass der FC Turin schon lange keinen Erfolg mehr gegen AC Mailand gehabt hat. Zuletzt war das im November 2001 der Fall, als sich Turin mit einem 1:0 am zehnten Spieltag der Serie A der Saison 2001/02 durchsetzen konnte. Danach gab es als bestes Ergebnis höchstens mal ein Unentschieden zu vermelden. In diesem Jahr standen sich die beiden Mannschaften bereits einmal gegenüber: Im Achtelfinale der Coppa Italia. Am vergangenen Donnerstag gewann der AC Mailand im Giuseppe Meazza Stadion mit 2:1. Allerdings waren die Gäste zunächst in der Lage, den ersten Treffer zu erzielen: Andrea Belotti sorgte in der 27. Minute dafür, dass sich die Gästefans in der 1. Halbzeit Hoffnungen machen konnten. Doch Juraj Kucka (61.) und Giacomo Bonaventura (64.) sorgten am Ende dann doch noch für einen Favoritensieg. In der Tabelle der Serie A wir ebenfalls deutlich, welches Team momentan die besseren Karten haben dürfte:

  • 4. Lazio Rom (37 Punkte)
  • 5. AC Mailand (36 Punkte)
  • 6. Atalanta Bergamo (35 Punkte)
  • 7. Inter Mailand (33 Punkte)
  • 8. FC Turin (29 Punkte)
  • 9. AC Florenz (27 Punkte)

FC Turin: Der Dezember sorgte für den Abwärtstrend

Vielleicht war es der Vorfreude auf Weihnachten geschuldet, vielleicht waren die Gegner aber auch einfach nur wesentlich besser: Der Dezember verlief für den FC Turin wenig erfolgreich und sorgte schließlich dafür, dass die Europapokalplätze zunächst außer Reichweite gekommen sind. Bei Sampdoria Genua handelte sich die Mannschaft eine 0:2 Niederlage ein, im Turiner Stadtduell gegen Juventus gab es vor heimischem Publikum ein 1:3. Noch schlimmer wurde es beim SSC Neapel, wo es eine 3:5 Niederlage zu verkraften gab. Ein wenig Auftrieb bekam das Team dann beim Heimspiel gegen den FC Genua. Nach einem Treffer von Andrea Belotti in der 49. Minute konnte die Mannschaft den Sieg über die Zeit bringen und so das letzte Spiel des Jahres doch noch erfolgreich abschließen. Am vergangenen Sonntag endete die Auswärtspartie beim US Sassuolo mit einem torlosen Remis. Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • Sampdoria Genua – FC Turin 2:0
  • FC Turin – Juventus Turin 1:3
  • SSC Neapel – FC Turin 5:3
  • FC Turin – FC Genua 1:0
  • US Sassuolo – FC Turin 0:0

Sportwetten relevante Informationen zum Sportwetten Tipp FC Turin – AC Mailand 16.01.2017

  • Spiel: FC Turin – AC Mailand
  • Datum: 16.01.2017
  • Anstoß: 20:45 Uhr
  • Stadion: Stadio Grande Torino
  • Wettbewerb: Serie A
  • Spieltag: 20

AC Mailand: Die Sehnsucht nach dem Europapokal

Beim AC Mailand bekommen Fans und Verantwortliche so langsam Entzugserscheinungen. Seit 2014 konnte die Mannschaft bereits nicht mehr an der UEFA Champions League teilnehmen, so langsam wird es Zeit, hier wieder Zeichen zu setzen. Der momentan erreichte fünfte Tabellenplatz reicht dafür noch nicht ganz aus, drei Punkte mehr müssten es schon sein. Durch die 0:1 Pleite beim AS Rom am 12. Dezember ging der dritte Tabellenplatz verloren, der auch durch das torlose Remis zuhause gegen Atalanta Bergamo nicht zurückerobert werden konnte. Am vergangenen Sonntag konnte der AC Mailand dann das Heimspiel gegen Cagliari Calcio für sich entscheiden. Die Entscheidung fiel allerdings erst sehr spät, in der 88. Minute konnte Carlos Bacca erst den Siegtreffer zum 1:0 Endstand erzielen. Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • FC Empoli – AC Mailand 1:4
  • AC Mailand – Crotone 2:1
  • AS Rom – AC Mailand 1:0
  • AC Mailand – Atalanta Bergamo 0:0
  • AC Mailand – Cagliari Calcio 1:0

Sportwetten Tipp FC Turin – AC Mailand 16.01.2017: Beide Offensiven sind noch nicht in Stimmung

Wie wir anhand der Formtabellen der beiden Mannschaften feststellen konnten, sind die Offensiven der beiden Teams noch nicht so recht in Form. Beide Teams legten in der Serie A zuletzt ein 1:0 und ein torloses Remis hin. Das deutet für unseren Sportwetten Tipp FC Turin – AC Mailand ebenfalls auf ein Spiel mit weniger Toren hin.
Unser Sportwetten Tipp: weniger als 2,5 Tore

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X