Skip to main content

Sportwetten Tipp Inter Mailand – FC Bologna 17.01.2017

In der Coppa Italia steht die Runde der letzten 16 Mannschaften an: Das Achtelfinale. Während die Hälfte aller Spiele bereits absolviert worden sind und mit dem SSC Neapel, AC Florenz, Juventus Turin und dem AC Mailand bereits die ersten Viertelfinalteilnehmer feststehen, müssen noch vier weitere gefunden werden. Unter anderem passiert das auch am Dienstag, den 17.01.2017, im Spiel zwischen Inter Mailand und dem FC Bologna. Die Gastgeber gelten hierbei als die Favoriten, schon alleine, weil es bei Inter derzeit wesentlich besser in der Liga läuft, als bei den Gästen. Die Partie im Stadio Guiseppe Meazza wird um 21:00 Uhr angepfiffen und mit unserem Sportwetten Tipp Inter Mailand – FC Bologna 17.01.2017 wollen wir allen Sportwetten Fans die Möglichkeit geben, sich im Vorwege mit den Ausgangslagen der beiden Mannschaften zu beschäftigen.

Sportwetten Tipp Inter Mailand – FC Bologna 17.01.2017: Bologna seit 2013 ohne Sieg gegen Inter Mailand

Wie wir bei unserem Rückblick für den Sportwetten Tipp Inter Mailand – FC Bologna feststellen können, gab es für den FC Bologna bereits seit längerem kein Erfolgserlebnis mehr gegen Inter Mailand. Zum letzten Mal gelang am 10. März 2013 ein 1:0 Erfolg, damals im Rahmen des 28. Spieltages der Saison 2012/13 in Mailand. Seither gelang es Bologna allerdings nicht mehr, sich gegen Inter Mailand durchzusetzen. In der laufenden Saison gab es bereits eine Begegnung zwischen den beiden Teams: Im Rahmen des sechsten Spieltages der Serie A erreichte der FC Bologna in Mailand ein 1:1 Unentschieden. In der Tabelle wird der Unterschieden zwischen den beiden Mannschaften noch einmal sehr deutlich:

  • 6. Atalanta Bergamo (35 Punkte)
  • 7. Inter Mailand (33 Punkte)
  • 8. FC Turin (29 Punkte)
  • 14. Cagliari Calcio (23 Punkte)
  • 15. FC Bologna (20 Punkte)
  • 16. US Sassuolo (18 Punkte)

Inter Mailand: Die Ära Pioli hat begonnen

Mit Stefano Pioli betrat am 8. November ein neuer Cheftrainer bei Inter Mailand die Bühne, der als Ersatz für den glücklosen Frank de Boer kam. Der Niederländer musste nach der sportlichen Talfahrt den Verein wieder verlassen. Unter Pioli scheint die Mannschaft aufzuleben: Die Eingewöhnungsphase scheint beendet und von den vergangenen fünf Pflichtspielen konnten alle gewonnen werden. Zwar konnte das Ausscheiden aus der UEFA Europa League nicht mehr verhindert werden, doch in der Serie A geht es langsam aber sicher wieder aufwärts. Zuletzt konnte sich Inter Mailand auswärts bei Udinese Calcio durchsetzen. Zwar konnten die Gastgeber zunächst in der 17. Minute durch einen Treffer von Jakub Jankto mit 0:1 in Führung gehen, doch die Gäste gaben nicht auf und quasi mit dem Halbzeitpfiff erzielte Ivan Perisic in der 45. Minute den Ausgleichstreffer. Perisic machte es auch am Ende des Spiels noch einmal spannend und wartete mit dem Siegtreffer bis zur 87. Minute, wurde danach aber zu Recht frenetisch gefeiert. Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • Inter Mailand – AC Sparta Prag 2:1
  • Inter Mailand – FC Genua 2:0
  • US Sassuolo – Inter Mailand 0:1
  • Inter Mailand – Lazio Rom 3:0
  • Udinese Calcio – Inter Mailand 1:2

Sportwetten relevante Informationen zum Sportwetten Tipp Inter Mailand – FC Bologna 17.01.2017

  • Spiel: Inter Mailand – FC Bologna
  • Datum: 17.01.2017
  • Anstoß: 21:00 Uhr
  • Stadion: Stadio Guiseppe Meazza
  • Wettbewerb: Coppa Italia
  • Spieltag: Achtelfinale

FC Bologna: Auswärtsschwäche ist eklatant

Der FC Bologna kommt einfach nicht so richtig in Schwung. Schuld daran sind die bisher überaus schwachen Auftritte in der Fremde: Von den neun absolvierten Auswärtsspielen in der Serie A konnte nur ein einziges gewonnen werden, fünf gingen verloren und nur bei drei Gelegenheiten kam es zu einer Punkteteilung. Das sind also nur sechs Punkte aus neun Spielen, eindeutig zu wenig, um in der italienischen 1. Liga etwas zu reißen. Auch die Trefferbilanz spiegelt das wieder: 8:18, nur für die Auswärtsspiele, ein äußerst schwacher Wert. Im Schnitt kassiert das Team also, wenn es nicht zuhause spielt, zwei Treffer pro Spiel. Ein bezeichnender Wert angesichts des anstehenden Pokalspiels in Mailand am kommenden Dienstag. Hier die vergangenen fünf Spiele auf einem Blick:

  • FC Bologna – Hellas Verona FC 4:0
  • Udinese Calcio – FC Bologna 1:0
  • FC Bologna – FC Empoli 0:0
  • Delfino Pescara – FC Bologna 0:3
  • Juventus Turin – FC Bologna 3:0

Sportwetten Tipp Inter Mailand – FC Bologna 17.01.2017: Leichtes Spiel für Inter Mailand?

Alle Vorzeichen deuten darauf hin, dass es am kommenden Dienstag nur einen Sieger geben kann: Inter Mailand. Die Gastgeber sind in den vergangenen Wochen sehr stark aufgetreten und haben sich offenbar wieder vollkommen im Griff. Der neue Trainer hat dem Team sehr gut getan. Im Gegensatz dazu haben die Gäste in der laufenden Saison noch nicht viel dazulernen können und sind vor allem in der Fremde hilflos und oftmals überfordert. Unser Sportwetten Tipp Inter Mailand – FC Bologna geht damit klar in eine Richtung.
Unser Sportwetten Tipp: Inter Mailand gewinnt das Spiel mit einem Handicap von -2

Foto:(C)Fussball.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X