Skip to main content

Sportwetten Tipp Juventus Turin – FC Bologna 08.01.2017

Eine Weihnachtspause, ja, aber keine Winterpause gibt es in der Serie A in Italiens Fußball. Weshalb jetzt auch der 19. Spieltag der Liga ansteht. Dabei empfängt Tabellenführer Juventus seinen Gast, den FC Bologna am Sonntag, dem 08.01.2017 für den Sportwetten Tipp Juventus Turin – FC Bologna im Juventus Stadium in Turin. Natürlich ist der Gastgeber, der amtierende Meister, auch weiterhin Tabellenführer. Was also soll der Gast hier erreichen? Nicht viel, wenn man den Quoten der Buchmacher Glauben schenkt. Weshalb sich auch eher ein Tipp auf die Zahl der Tore anbietet, wie wir weiter unten ausführen werden.

Sportwetten Tipp Juventus Turin – FC Bologna: Kann der Underdog dem Favoriten trotzen?

Der Tabellenführer Juventus liegt mit 42 Punkten an der Spitze, 4 Punkte vor dem ersten Verfolger. Der FC Bologna kommt erst weit dahinter, auf Rang 15 mit 20 Punkten. Immerhin hat der Club der Gäste damit ein dickes Polster vor den Abstiegsrängen, nämlich konkret 10 Punkte, die man sich gönnen kann, zu verlieren. Das wird gegen Juventus wohl nicht anders kommen, allgemein dürfte man dem FC Bologna hier nur wenig Chancen zurechnen, etwas zu erreichen.

Generell liegt der FC Bologna Juventus, eher selten hat man Probleme mit diesem Gegner. In den letzten Partien behielt man fast immer die Oberhand. Weshalb sich eine Wette auf Juventus als Sieger auch eher nicht lohnt. Eine Alternative zeigen wir weiter unten auf.

Sportwetten relevante Informationen zum Sportwetten Tipp Juventus Turin – FC Bologna 08.01.2017

Von den letzten 5 Aufeinandertreffen gewann Juventus deren vier, nur im letzten Spiel konnte der FC Bologna ein Remis ertrotzen. Torlos ging es damals aus, 0:0. In den anderen Spielen errang Juventus allerdings 8:1 Tore, blieb also drei Mal ohne Gegentor und konnte mehr als einmal mehr als ein Tor erzielen.

  • Spiel: Juventus Turin – FC Bologna
  • Datum: 08.01.2017
  • Anstoß: 20:45 Uhr
  • Stadion: Juventus Stadium in Turin
  • Wettbewerb: Serie A
  • Runde: 19
  • Beste Quote für Heimsieg: 1,20 bei bet365 und bei William Hill
  • Beste Quote für Remis: 7,50 bei bwin und bei BetVictor
  • Beste Quote für Auswärtssieg: 19,00 bei BetVictor

Wissenswertes über Juventus Turin vor dem Spiel

Gleich vier Spieler sind bei Juve verletzt.

Dazu sind auch noch zwei Spieler für den Afrika-Cup abgestellt, der vom FC Bayern München ausgeliehene Medhi Benatia und Mario Lemina. Auf gleich sechs Spieler kann man bei Juventus also nicht zugreifen. Dennoch bleibt das Heimteam in der Favoritenrolle.

Zuletzt verlor man zwar im Pokal gegen den AC Mailand, davor gewann man aber 4 Spiele in Serie, außerdem hat man ohnehin 14 von 17 Spielen gewonnen, noch kein einziges Mal Remis gespielt. 3x hat man verloren, aber dennoch 36:14 Tore erzielt bislang. Im Prinzip spricht nichts dagegen, dass man auch diese Partie gegen den FC Bologna gewinnen wird. Zu Hause ist man mit 9 Siegen aus 9 Spielen sowieso noch ohne Niederlage und wir vermuten schwer, dass dem auch so bleiben wird.

Wissenswertes über den FC Bologna vor dem Spiel

Auch die Gäste haben personelle Einbußen hinzunehmen, gleich drei Spieler stehen nicht zur Verfügung.

  • Simone Verdi
  • Umar Sadiq
  • Saphir Tadir

Die Form bei den Gästen ist relativ gemischt, damit aber nicht schlecht zu nennen. 2 Siege, 2 Niederlagen und 1 Remis aus den letzten 5 Spielen, da kann man nicht von einer Schwächephase sprechen. Insgesamt steht man sogar für eine recht gute Defensive, 22 Gegentore in 17 Spielen sind für ein Team aus den unteren Regionen ein recht guter Wert. Dafür klappt es aber nicht mit dem Toreschießen. Erst 17 Tore in 17 Spielen, das wird sich auch bei Juventus wohl nicht großartig ändern.

Auswärts kommt man zuletzt auch nicht besonders weiter. Ein Sieg bei Delfino Pescara 1938, davor zwei Remis und zwei Niederlagen. Insgesamt erst 1 Sieg aus 8 Spielen, aber immerhin schon 8 Tore in 8 Auswärtsspielen. Dennoch bleibt es mehr als fraglich, ob der FC Bologna in Turin etwas wird holen können. Wir meinen: eher nein.

Unsere Prognose für den Sportwetten Tipp Juventus Turin – FC Bologna: Kein Problem für den Titelanwärter

Die Favoritenrolle ist klar an Juventus vergeben und so würde sich ein Wetttipp auf Juve als Sieger auch kaum lohnen. Deshalb empfehlen wir für den Sportwetten Tipp Juventus Turin – FC Bologna auf über 2,5 Tore zu tippen. Das sollte für Juventus machbar sein und somit würde man bei einer Sportwette auf über 2,5 Tore eine nette Stange Geld einstreichen können. Dass Juve gewinnt, scheint uns dabei relativ sicher zu sein, wäre angesichts der geringen Wettquote aber eher keine Wette wert.
Foto: ©Fussball.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X