Skip to main content

Sportwetten Tipp SC Freiburg – FC Bayern München 20.01.2017

Endlich ist es wieder soweit: In der Bundesliga wird wieder Fußball gespielt. Am Freitag, den 20.01.2017, geht es wieder los. Den Anfang machen der SC Freiburg und der FC Bayern München. Die Gastgeber, erst seit dem Beginn dieser Saison wieder im Oberhaus dabei, lieferten in der Hinrunde eine ordentliche Leistung und haben sich in der oberen Tabellenhälfte sehr gut eingespielt und etabliert. Die Gäste aus München sind natürlich favorisiert an diesem ersten Spieltag des neuen Jahres, stehen sie doch mit einem Vorsprung von drei Punkten an der Tabellenspitze vor den Newcomern aus Leipzig. Die Partie im Schwarzwald-Stadion wird um 20:30 Uhr angepfiffen und mit unserem Sportwetten Tipp SC Freiburg – FC Bayern München wollen wir uns einen Überblick über die Ausgangslage der beiden Mannschaften verschaffen.

Sportwetten Tipp SC Freiburg – FC Bayern München 20.01.2017: Kann der Erfolg des letzten Duells für Freiburg wiederholbar sein?

Zugegeben, es war natürlich eine komplett andere Situation an jenem 16. Mai 2015, und dennoch kann das Ergebnis dieser letzten Begegnung für unseren Sportwetten Tipp SC Freiburg – FC Bayern München einige Erkenntnisse liefern. Der Rahmen war in etwa der gleiche: Auch dieses Spiel fand im Schwarzwaldstadion in Freiburg statt. Die Breisgauer konnten damals mit 2:1 gewinnen, doch dürfen wir dabei nicht außer Acht lassen, dass der FC Bayern München bereits als neuer Deutscher Meister feststand. Für Freiburg ging es noch um den Klassenerhalt. Die drei Torschützen Sebastian Schweinsteiger (13.), Admir Mehmedi (33.) und Nils Petersen (89.) spielen bekanntlich längst bei anderen Klubs. Aber: Die Mannschaft zeigte an diesem Tag eine hervorragende Moral und die Bereitschaft, auch unter widrigen Umständen einen Sieg einzufahren. Die jetzige Tabellensituation ist im Gegensatz zu 2015 dabei wesentlich entspannter:

  • 1. FC Bayern München (39 Punkte)
  • 2. RB Leipzig (36 Punkte)
  • 3. Hertha BSC (30 Punkte)
  • 7. 1. FC Köln (25 Punkte)
  • 8. SC Freiburg (23 Punkte)
  • 9. Bayer 04 Leverkusen (21 Punkte)

SC Freiburg: Erfreulicher Jahresabschluss in der Liga

Der Sportclub konnte sich am Ende des vergangenen Jahres mit erfreulichen Ergebnissen in die Winterpause verabschieden. In Leverkusen gab es ein 1:1, zuhause gegen Darmstadt einen verdienten 1:0 Erfolg. Und auch in Gelsenkirchen konnte sich die Mannschaft ein 1:1 Unentschieden erkämpfen, am vergangenen Spieltag gab es dann noch einen 2:1 Auswärtssieg gegen den FC Ingolstadt. Im Trainingslager absolvierte Freiburg insgesamt vier Testspiele, von denen aber nur eines gewonnen werden konnte: 3:1 gegen den FC Vaduz. Die Spiele gegen PSV Eindhoven (1:2) und den FC Brügge (1:3) gingen verloren, gegen Sparta Prag gab es ein torloses Remis. Trainer Christian Streich muss außerdem mit personellen Schwierigkeiten rechnen. Ein Einsatz von Caglar Söyüncü ist nach dem Testspiel gegen Brügge, bei dem er über Adduktorenbeschwerden klagte, zumindest fraglich. Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • SC Freiburg – RB Leipzig 1:4
  • Bayer 04 Leverkusen – SC Freiburg 1:1
  • SC Freiburg – SV Darmstadt 98 1:0
  • FC Schalke 04 – SC Freiburg 1:1
  • FC Ingolstadt 04 – SC Freiburg 1:2

Sportwetten relevante Informationen zum Sportwetten Tipp SC Freiburg – FC Bayern München 20.01.2017

  • Spiel: SC Freiburg – FC Bayern München
  • Datum: 20.01.2017
  • Anstoß: 20:30 Uhr
  • Stadion: Schwarzwald-Stadion
  • Wettbewerb: Bundesliga
  • Spieltag: 17

FC Bayern München: Vor der Winterpause die Schwächephase überwunden

Noch bevor die Bundesliga in die Winterpause ging, konnte der deutsche Rekordmeister die Schwächephase überwinden und RB Leipzig wieder auf den zweiten Tabellenplatz verweisen. Nach dem 1:1 zuhause gegen Hoffenheim und dem 0:1 in Dortmund, zeigte die Mannschaft beim 2:1 gegen Leverkusen wieder einen Teil der alten Stärke, spätestens jedoch beim 3:1 in Mainz war klar, dass der Meister wieder da ist. Danach deklassierten die Münchener den VfL Wolfsburg (5:0) und holten sich einen mühsamen 1:0 Erfolg in Darmstadt, ehe zuhause gegen Leipzig mit einem 3:0 klargestellt werden konnte, wem der Herbstmeistertitel gebührt. Ob in Freiburg Arturo Vidal wieder mit dabei sein wird, ist noch nicht ganz klar. Der Chilene hat auch am Dienstag noch nicht wieder mit der Mannschaft trainieren können. Klar ist, dass die Langzeitverletzten Jerome Boateng und Thiago auch weiterhin ausfallen, Javi Martínez und Seven Ulreich konnten nach ihren Erkältungen am Dienstag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • FC Bayern München – Bayer 04 Leverkusen 2:1
  • 1. FSV Mainz 05 – FC Bayern München 1:3
  • FC Bayern München – VfL Wolfsburg 5:0
  • SV Darmstadt 98 – FC Bayern München 0:1
  • FC Bayern München – RB Leipzig 3:0

Sportwetten Tipp: Defensive Freiburger werden es den Bayern nicht leicht machen

Gegen defensiv eingestellte Mannschaften haben sich die Bayern in der Vergangenheit stets schwergetan. So wird es auch am kommenden Freitag in Freiburg sein – davon sind wir überzeugt. Zwar glauben wir nicht an einen Heimsieg, doch mit vielen Toren sollten wir eher nicht rechnen.
Unser Sportwetten Tipp: weniger als 2,5 Tore

Fotos: ©Fussball.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X