Skip to main content

Sportwetten Tipp SV Werder Bremen – SV Darmstadt 98 04.03.2017

Sportwetten Tipp SV Werder Bremen – SV Darmstadt 98: Werder vermiest Altrecke Frings die Rückkehr nach Bremen

Pikant an dieser Konstellation: Bis vor wenigen Wochen war Darmstadts neuer Trainer Torsten Frings noch Co-Trainer bei Werder Bremen gewesen, wo er zuvor auch etliche Saisons als Spieler gewirkt hat. Nun reist er als Gast an, hat aber natürlich keine Geschenke zu verteilen. Während der SV Werder, nicht zuletzt durch seine Auswärtssiege in Mainz und beim VfL Wolfsburg mittlerweile bei immerhin 22 Punkten steht, darben die Darmstädter immer noch bei nur 12 Punkten. Und das trotz eines absoluten überraschenden Sieges über Borussia Dortmund. Zuletzt verlor man dann aber wieder sang- und klanglos mit 0:2 bei der TSG Hoffenheim. Wie es auswärts ohnehin bei den Hessen hapert. Bislang sammelte man keinen einzigen Punkt in der Fremde in dieser Saison. Schafft Darmstadt unter Frings, der sich in Bremen und vor allem im Weserstadion bestens auskennt, am Samstag die Wende von dieser Auswärtsschwäche? Eine interessante Frage nicht zuletzt für eine Sportwette. Die Werderaner werden ihrerseits ziemlich viel dagegen haben, ein nächstes Überraschungsopfer der Darmstädter zu werden. Diese kommen fast ausschließlich über den Kampf, was Werder trotz aller Wirrungen immer noch gerne eher spielerisch kontert. Gerade für ihre eher kampfbetonte Spielweise haben sich die Darmstädter wohl den richtigen Trainer geholt. Torsten Frings gilt nicht als ausgewiesener Taktikexperte, spricht aber aufgrund seiner jungen Jahre und seiner vielen Erfahrung als Abräumer als Aktiver immer noch die Sprache der Spieler.

Werders Trainer Alexander Nouri hingegen war trotz seiner bislang erst wenigen Spiele mit Werder als Cheftrainer – erst zu Saisonbeginn hatte man Vorgänger Viktor Skripnik entlassen – schon mehrfach umstritten, zumindest bei den Fans. Von Seiten der Vereinsführung genießt er aber das volle Vertrauen, was sich im Fußball gleichwohl auch schnell wieder ändern kann. Zuletzt wurde das Vertrauen mit zwei wichtigen Siegen für Bremen belohnt, sodass man jetzt erstmal wieder nicht mehr auf einem Abstiegsrang zu finden ist. Mental gesehen dürfte die Partie dennoch für die Darmstädter einfacher zu absolvieren sein. Sie haben im Prinzip bereits jetzt nichts mehr zu verlieren, könnten mit einem nicht mehr erwarteten Klassenerhalt höchstens noch dazu gewinnen. Bei Werder hingegen würde eine nicht eingerechnete Heimpleite gegen einen direkten Konkurrenten die zuletzt gute Stimmung doch sofort wieder merklich drücken.

Sportwetten relevante Informationen zum Sportwetten Tipp SV Werder Bremen – SV Darmstadt 98 04.03.2017

Bislang gab es 7 Aufeinandertreffen in der 1. Bundesliga, immerhin zweimal konnte dabei Darmstadt 98 gewinnen. Vier Mal hingegen trennte man sich Remis. Werder Bremen gelang somit überhaupt erst ein einziger Sieg, sodass man auch wenig überraschend insgesamt bei 13:14 Toren gegen Darmstadt steht. Bei Spielen in Bremen gewann man einmal, spielte zweimal Remis, sodass man hier bei 9:6 Toren steht. Zumindest zu Hause hat man also bislang nicht gegen Darmstadt 98 verloren. Was sich allerdings problemlos am Samstag ändern könnte.

Wissenswertes über den SV Werder Bremen vor dem Spiel

Einen einzigen Ausfall müssen die Hausherren vor dem Anpfiff am Samstag hinnehmen, wobei noch die gesamte Woche über trainiert wird und sich natürlich stets noch jemand verletzen könnte. Aktuell steht aber nur dieser Mann nicht zur Verfügung:

  • Izet Hajrovic

Wie ist die Form bei Werder, allgemein gesehen und in Heimspielen? Allgemein ist sie definitiv besser als im eigenen Stadion in den letzten Wochen. Zuletzt zwei Siege, davor drei allerdings sehr knappe Niederlagen stehen allgemein zu Buche. In Heimspielen hat man in der Liga hingegen zuletzt drei Mal in Folge mit jeweils einem Tor Unterschied verloren, das waren zwar gute Leistungen, diese lieferten aber nichts Zählbares. Die Gegner dabei lauteten:

Anders als der Erzrivale HSV ist man also gegen den FC Bayern München keineswegs untergegangen, hätte sogar einen Punkt verdient gehabt. Dennoch wird die Partie gegen Darmstadt 98 natürlich von ihrem Wesen her eine völlig andere sein. Und Werder bleibt in den letzten Jahren schlicht eine Wundertüte.

Wissenswertes über den SV Darmstadt 98 vor dem Spiel

Auch bei Darmstadt fallen gerade mal zwei Profis aus, im Fußball doch eher eine Seltenheit. Konkrt sind das:

      • Denys Oliynyk
      • Jan Rosenthal

In welcher Form reisen die Gäste an? Schwierig zu beantworten. Die Darmstädter haben auswärts nichts zu bestellen, kamen selbst beim 1. FC Köln mit 1:6 schwer unter die Räder. Gleichwohl holte man zuletzt einige so nicht erwartete Punkte. Ebenso bleibt es Fakt, dass man in diesem Kalenderjahr aus 6 Partien nur 4 Punkte holte. Zu wenig, um den Keller der Tabelle zu verlassen. Vor allem auswärts müssen zumindest einige kleinere Erfolge her, damit die Lichter nicht schon in Kürze ausgehen in Darmstadt.

Unsere Prognose für den Sportwetten Tipp SV Werder Bremen – SV Darmstadt 98: Werder schlägt Darmstadt recht deutlich

So, wie sich Darmstadt 98 zuletzt auswärts präsentiert, wird selbst Werder Bremen wenig Mühe haben, einen Sieg einzufahren. Zwar sind die Bremer alles andere als heimstark zu nennen, wohl aber hat man dann doch ein wenig mehr Qualität im Kader als die Gäste. Die noch dazu – anders als in der vorigen Saison – dazu neigen, nach Rückständen einzubrechen oder zumindest die Köpfe hängen zu lassen. Da wir vermuten, dass Bremen ein recht frühes Tor gelingen wird, empfehlen wir für den Wett Tipp SV Werder Bremen – SV Darmstadt 98 auf den Ausgang eines Sieges für Werder Bremen zu tippen.
Foto:(C)Fussball.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X