Skip to main content

Sportwetten Tipp VfL Wolfsburg – 1. FSV Mainz 05 am 30.09.2017

Am siebten Spieltag der Bundesliga werden sich am Samstag, den 30.09.2017, der VfL Wolfsburg und der 1. FSV Mainz 05 gegenüberstehen. In der Volkswagen Arena wird die Partie um 15:30 Uhr angepfiffen. Die Gastgeber konnten sich am vergangenen Wochenende gegen den FC Bayern München ein 2:2 sichern und belegen derzeit in der Tabelle den 13. Platz. Die Mainzer sind punktgleich einen Platz dahinter, holten sich am vergangenen Spieltag zuhause gegen Hertha drei wichtige Punkte. Mit unserem Bundesliga Tipp VfL Wolfsburg – 1. FSV Mainz 05 wollen wir die Ausgangslage der beiden Mannschaften genauer unter die Lupe nehmen.

Sportwetten Tipp VfL Wolfsburg – 1. FSV Mainz 05 am 30.09.2017: Wolfsburg ist zuhause gegen Mainz seit 2012 ungeschlagen

Bei unserem Rückblick für den Wett Tipp VfL Wolfsburg – 1. FSV Mainz 05 konnten wir feststellen, dass die Wölfe zumindest zuhause gegen die Rheinhessen seit dem Jahr 2012 ohne Niederlage sind. Allerdings endeten die letzten beiden Duelle in der Volkswagen Arena nur noch mit einem Unentschieden. In der vergangenen Saison endeten beide Spiele mit einer Punkteteilung: Das Hinspiel in Wolfsburg endete mit einem torlosen Remis, in Mainz trennten sich die beiden Teams mit einem 1:1. Mario Gomez brachte die Wölfe in der 20. Minute mit 1:0 in Führung, doch nur vier Minuten später konnte Jhon Córdoba, inzwischen beim 1. FC Köln, den Ausgleich erzielen. Auf beiden Seiten haben wir es daher mit einer ausbaufähigen Bilanz zu tun. Hier die gegenwärtige Tabellensituation:

  • 12. VfB Stuttgart (7 Punkte)
  • 13. VfL Wolfsburg (6 Punkte)
  • 14. 1. FSV Mainz 05 (6 Punkte)
  • 15. Hamburger SV (6 Punkte)

VfL Wolfsburg: Wen stellt Schmidt auf: Gerhardt oder wieder Itter?

U21 Europameister Yannick Gerhardt fehlte beim 2:2 gegen den FC Bayern München mit einer Oberschenkelverhärtung, doch für ihn kam Gian-Luca Itter in die Startelf und feierte sein Bundesliga Debüt. Der 18-jährige konnte seine Aufgabe bei dem Spiel bravourös meistern, weshalb die Wölfe derzeit kein Druck haben, Gerhardt angeschlagen in das Spiel gegen Mainz zu holen. „Manchmal gilt es eben, die Gunst der Stunde zu nutzen. Und Luca hat sicher die Gunst der Stunde genutzt und ein gutes Spiel geliefert. Für den, der draußen ist, ist das kein Selbstläufer, um wieder reinzukommen. Wenn du einen Stürmer reinwirfst und der schießt zwei Tore, dann musst du den auch drin lassen.“ Itter machte seine Sache als Linksverteidiger gegen Arjen Robben sehr gut und bekam dafür zu Recht das Lob seines Trainers. Unter Martin Schmidt ist der VfL noch ungeschlagen, vor dem Remis in München gab es ein 1:1 zuhause gegen den SV Werder Bremen. Damit ist das Team auf dem besten Weg, die Klasse in dieser Saison zu halten. Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • Eintracht Frankfurt gegen VfL Wolfsburg 0:1
  • VfL Wolfsburg gegen Hannover 96 1:1
  • VfB Stuttgart gegen VfL Wolfsburg 1:0
  • VfL Wolfsburg gegen SV Werder Bremen 1:1
  • FC Bayern München gegen VfL Wolfsburg 2:2

Sportwetten relevante Informationen zum Bundesliga Tipp VfL Wolfsburg – 1. FSV Mainz 05 am 30.09.2017

  • Spiel: VfL Wolfsburg gegen 1. FSV Mainz 05
  • Datum: 30.09.2017
  • Anstoß: 15:30 Uhr
  • Stadion: Volkswagen Arena
  • Wettbewerb: Bundesliga
  • Spieltag: 7

1. FSV Mainz 05: Zufrieden mit der englischen Woche

Sandro Schwartz, Trainer des 1. FSV Mainz 05, zeigte sich insgesamt zufrieden mit der englischen Woche: „Diese englische Woche war für uns extrem wichtig, weil wir alles drin hatten: Eine absolut verdiente Niederlage gegen die Bayern, ein Spiel auf Top-Niveau gegen Hoffenheim, bei dem wir das Ergebnis nicht gezogen haben, und schließlich hinten raus ein extrem wichtiges Resultat, das aufgrund einer sehr guten Basisleistung zustande kam“ und bezieht sich mit seiner letzten Aussage auf das 1:0 gegen Hertha BSC am vergangenen Wochenende. Allerdings gab es auch Opfer: Muto, Donati, Latza, Balogun und Serdar können wohl erst am Donnerstag wieder ins Training einsteigen, da sie sich bei dem intensiven Spiel gegen Hertha einige kleinere Blessuren geholt haben. Ins Mannschaftstraining zurückgekämpft hat sich der Stürmer Emil Berggreen, der endlich seine schwere Knieverletzung inklusive Kreuzbandriss hinter sich gelassen hat. Der 24-jährige kann aber noch nicht bei den profis mitspielen, sondern wird zuerst bei der U23 eingesetzt. „Es ist wichtig, dass man nach einer langen Verletzung auch einen langen Zeitraum auf dem Trainingsplatz steht, da wollen wir das optimale auch rausholen. In Verbindung mit dem ein oder anderen U-23-Einsatz, um ihn näher und schneller an uns heranzubringen. Emil hat mit seiner Präsenz und Körperlichkeit eine Qualität, die wir nicht im Kader haben“, erläutert Schwarz. Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • VfB Stuttgart gegen 1. FSV Mainz 05 1:0
  • 1. FSV Mainz 05 gegen Bayer 04 Leverkusen 3:1
  • FC Bayern München gegen 1. FSV Mainz 05 4:0
  • 1. FSV Mainz 05 gegen TSG 1899 Hoffenheim 2:3
  • 1. FSV Mainz 05 gegen Hertha BSC 1:0

Sportwetten Tipp VfL Wolfsburg – 1. FSV Mainz 05 am 30.09.2017: Schmidt mit erstem Heimsieg für den VfL

Neuer Trainer, neues Glück: Martin Schmidt hat gezeigt, wie er die Wölfe einstellen kann, das 2:2 in München war da nur ein Vorgeschmack. Wir rechnen mit einem weiteren starken Auftritt der Wolfsburger und tippen daher auf einen Heimsieg für den VfL Wolfsburg bei Bet365 zu einer Quoten von 2.1.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X