Skip to main content

SpVgg Unterhaching: Taffertshofer verlängert um eine Saison – Ziel 3. Liga

Die SpVgg Unterhaching kann auch in Zukunft auf die Dienste von Ulrich Taffertshofer bauen. Der Mittelfeldspieler hat seinen im Sommer auslaufenden Vertrag beim souveränen Spitzenreiter der Regionalliga Bayern verlängert, wie die Bayern am Donnerstag mitteilten.

Haching erfreut über Vertragsverlängerun mit Taffertshofer

Der neue Kontrakt des 25-Jährigen hat eine Laufzeit bis Juni 2018. Taffertshofer gehört zu den Stammkräften der Spielvereinigung und ist im Mittelfeld eine wichtige Säule. Entsprechend groß ist die Freude der Hachinger, dass man sich mit Taffertshofer auf eine Verlängerung verständigen konnte.

Uli ist ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft und ein wesentlicher Baustein für die kommende Spielzeit im zentralen Mittelfeld“, sagte Präsident Manfred Schwabl und ergänzte: „Er passt charakterlich perfekt zu uns und ist neben seinen sportlichen Qualitäten auch außerhalb des Platzes sehr wichtig für das Team.“ Für die Blau-Roten bestritt Taffertshofer 18 Ligaspiele in der laufenden Saison und schoss dabei fünf Tore, zudem verbuchte er drei Vorlagen. Auch in den DFB-Pokalspielen gegen die Bundesligisten FC Ingolstadt, RB Leipzig und Bayer Leverkusen stand der beidfüßige Defensivspezialist, der auch in der Innenverteidigung aushelfen kann, auf dem Rasen.

Taffertshofer „heiß auf Aufstieg in 3. Liga“

Taffertshofer kam im Jahr 2015 von Wacker Burghausen zu den Hachingern, wo er sich schnell zum Stammspieler entwickelte. Über sein neues Arbeitspapier zeigt er sich ebenfalls sehr erfreut: „Ich fühle mich sehr wohl in Unterhaching und bin froh in so einer tollen Truppe zu spielen. Wir sind alle heiß darauf, mit der Spielvereinigung in die 3. Liga aufzusteigen.

Zumindest den Gewinn der Meisterschaft in der Regionalliga Bayern dürfe der SpVgg Unterhaching nicht mehr zu nehmen sein. Denn nach 23 Spielrunden führen die Oberbayern das Klassement souverän mit 61 Punkten und 19 Zählern Vorsprung auf den Zweiten 1860 München II an. Dabei konnten die Blau-Roten 19 Siege einfahren und sind als einziges Team der Liga ungeschlagen. Als Staffelmeister würde Haching an der Aufstiegsrunde zur 3. Liga teilnehmen.

Foto: Shutterstock.com/Stockillustrationsnummer: 565438882

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X