Skip to main content

St. Pauli Präsident Oke Göttlich präsentiert seine Kandidaten für die Wahl des Präsidiums

Der amtierende Präsident des FC St. Pauli, Oke Göttlich, will bei der Mitgliederversammlung am 23. November wieder antreten. Doch seine bisherigen Vizepräsidenten Reinher Karl und Thomas Happe stehen nicht für eine weitere Amtszeit zur Verfügung, so dass Göttlich neue Kandidaten präsentieren muss – das hat er nun fristgerecht getan. Christiane Hollander und Carsten Höltkemeyer sollen das Team komplettieren.

St. Pauli: Beide Kandidaten Experten auf ihrem Gebiet

Christiane Hollander, ihres Zeichens Juristin und bei Mieter helfen Mieter tätig, könnte sich bei einer erfolgreichen Wahl ins Präsidium um Recht und Mitglieder kümmern, Carsten Höltkemeyer empfiehlt sich als Geschäftsleiter der Barclays Bank PLC für den Bereich Finanzen. „Ich freue mich sehr darüber, dass der Aufsichtsrat meiner Empfehlung gefolgt ist, unseren Mitgliedern mit Christiane und Carsten zwei anerkannte Profis in ihren jeweiligen Fachbereichen als KandidatInnen auf der Jahreshauptversammlung vorzuschlagen. Beide ergänzen unser Präsidiumsteam fachlich und auch als Persönlichkeiten in großem Maße und werden neue Impulse setzen. Joachim, Jochen und ich freuen uns sehr auf die gemeinsame Zusammenarbeit“, erklärt Präsident Oke Göttlich seine Kandidatenauswahl.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X