Skip to main content

Statistiken zum siebten Spieltag der Bundesliga

Normalerweise kann sich jeder darüber freuen, wenn er einen Rekord aufstellt, einstellt oder schlägt. Doch das täuscht gewaltig, denn gerade im Sport gibt es auch sehr viele Negativrekorde. Diese werden stets von Statistiken abhängig gemacht, die von fleißigen Datensammlern immer wieder ausgewertet werden. Manchmal sind die Infos eine Hilfe, manchmal auch einfach nur informativ und interessant. Am siebten Spieltag der Bundesliga droht gleich mehreren Vereinen und Spielern ein solcher Negativrekord. Am schlimmsten könnte es den 1. FC Köln treffen: Sollten die Geißböcke wieder keine Punkte holen, dann würden sie den Rekord einstellen, die wenigsten Punkte nach sieben Spieltagen zu haben. Dies schaffte beispielsweise vorher noch der FC Ingolstadt in der vergangenen Saison.

Schafft der Hamburger SV den 500. Heimsieg?

Auch Torwart Ron-Robert Zieler könnte einen Rekord einstellen: Nämlich den mit den meisten nicht gehaltenen Elfmetern hintereinander. Der Keeper des VfB Stuttgart kommt derzeit auf 21, der Bundesligarekord liegt bei 22 nicht gehaltenen Elfmetern (Eike Immel und Helmut Roleder). Eintracht Frankfurt könnte einen internen Vereinsrekord brechen: Sollte das Heimspiel gegen Stuttgart verloren gehen, wäre dies die längste Niederlagenserie in Heimspielen ab Saisonstart. Mehrere Jubiläen könnten nach diesem Spieltag gefeiert werden:

  • Der HSV steht vor seinem 500. Heimsieg in der Bundesliga
  • Bayern München könnte auswärts zum 250. Mal Unentschieden spielen
  • Der nächste Heimpunkt des FC Augsburg wäre sein 150. in der Bundesliga
  • Mit einem Sieg über Mainz käme der VfL Wolfsburg auf 600 Heimpunkte

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X