Skip to main content

Stefan Schimmer ein weiteres Jahr beim FC Memmingen

Beim FC Memmingen herrscht große Freude, konnte doch ein wichtiger Vertrag verlängert werden. Denn der Regionalligist kann auch in der kommenden Spielzeit 2017/2018 auf seinen Torjäger Stefan Schimmer zurückgreifen. Der 22-jährige Angreifer war auch von anderen Clubs umworben worden. Doch Schimmer hat laut dem FC Memmingen zugesichert, eine weitere Saison das Trikot der Allgäuer zu tragen.

Stefan Schimmer wartet noch ein Jahr mit nächstem Karriereschritt

Schimmer selbst sagte nun zu seiner Vertragsverlängerung laut Vereinsmitteilung:

„Ich fühle mich in Memmingen sehr wohl und weiß, dass der FCM, mein Trainerteam und unsere tolle Mannschaft erheblich dazu beigetragen haben, dass ich in den letzten Monaten zahlreiche Anfragen von anderen Vereinen erhalten habe… Da ich aktuell studiere, muss ich von einem nächsten Schritt zu einem Profiverein vollkommen überzeugt sein. Ich freue mich sehr über die Vertragsverlängerung und möchte nun mit dem FC Memmingen unbedingt die 1. DFB-Pokalhauptrunde erreichen.“

Stefan Schimmer mit 20 Saisontoren in der Regionalliga

Der in Kempten studierende Stefan Schimmer wechselte im vergangenen Sommer zum FC Memmingen. Gemeinsam mit Trainer Stefan Anderl kam der 20-jährige vom Bayernliga-Aufsteiger FC Gundelfingen zum FC. In der laufenden Saison der Regionalliga Bayern bringt es der Stürmer auf 22 Tore in 29 Partien und gehört damit zu den Toptorjägern der Liga. Lediglich Stephan Hain von Tabellenführer Unterhaching mit 28 Treffern war noch erfolgreicher.

Foto:shutterstock/Stockfoto-ID: 389528962

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X