Skip to main content

Steve Bruce: Wird Aston Villa das Blatt noch wenden?

Der Trainer von Aston Villa, Steve Bruce, hat die Fans angesichts des anhaltend schwachen Starts der Mannschaft in die aktuelle Championship Saison dazu aufgerufen, Ruhe zu bewahren. Viele hatten die Mannschaft bereits als Favoriten auf den diesjährigen Titel und damit auf den direkten Aufstieg in die Premier League gesehen, allerdings sammelte die Mannschaft erst sieben Punkte aus sieben Spielen, wobei nur eine Partie gewonnen werden konnte. Am vergangenen Abend gab es ein torloses Remis gegen den FC Middlesbrough. Dabei hatte Villa über eine Stunde eine Überzahlsituation, in der vierten Minute flog Adama Traore vom Platz. Aber wieder schaffte es die Mannschaft nicht, einen Treffer zu erzielen.

Foto: Imago/Paul Chesterton/Focus Images

Frustrierend, wieder keinen Treffer erzielt zu haben

„In solchen Zeiten müssen wir stark bleiben, zusammenrücken und gemeinsam weitermachen“, so Bruce gegenüber Reportern nach dem Spiel. „Ich denke, wir hätten sie schlagen können. Wir hatten bereits am Samstag eine schlechte Leistung gezeigt, aber ich sehe keinen Grund für Hysterie. Wir hatten einen schlechten Start in die Saison, allerdings nur was die Punkteausbeute angeht. Unsere Leistungen waren im Großen und Ganzen in Ordnung. Es ist natürlich frustrierend, dass wir schon wieder keinen Treffer erzielen konnten. Wir hatten 19 Chancen heute und konnten keine nutzen. Das ist ein Problem, seitdem ich hier bin. Ich glaube aber, dass wir eine gute Mannschaft haben und dass sich das Blatt wenden wird.“

Steve Bruce: Wird Aston Villa das Blatt noch wenden?
Bewerte diesen Beitrag
# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

96 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X