Skip to main content

Stoke City: PSG-Bankdrücker Jese im Anflug – Leihe gilt als perfekt

Prominenter Neuzugang für Stoke City? Wie die spanische Sporttageszeitung „AS“ in Erfahrung gebracht hat, wird Jese Rodriguez Paris St. Germain in Richtung Stoke City verlassen. Demnach wird der Linksaußen vorerst für ein Jahr an die Potters ausgeliehen, die sich aber für den Sommer 2018 eine Kaufoption vertraglich zugesichert haben sollen. Stoke City, dass mit einer 0:1-Pleite beim FC Everton in die neue Saison der Premier League gestartet war, war nach dem Abgang von Marko Arnautovic zu West Ham United auf der Suche nach Verstärkung für die Offensive, die man offenbar mit Jese gefunden hat. Der 24-Jährige wechselte erst vor einem Jahr für 25 Millionen Euro von Real Madrid zu PSG, wo er sich überhaupt nicht durchsetzen konnte.

Jese ließ Wechsel zum AC Florenz platzen

In der vergangenen Hinrunde stand der flexible Offensivspieler nur knapp 400 Minuten auf dem Feld, die sich auf 14 Einsätze verteilten. Anfang des Jahres wurde Jese an UD Las Palmas in die Primera Division verliehen, wo es für ihn aber ähnlich erfolglos lief.

Im Sommer war Jese eigentlich schon auf dem Sprung zum AC Florenz, die ihn als Ersatz für Federico Bernardeschi (wechselte zu Juventus Turin) verpflichten wollte. Obwohl sich Jese mit der Fiorentina bereits einig war, ließ er den Deal in letzter Sekunde platzen. Nun will er seiner Karriere bei Stoke City in der Premier League zu neuem Schwung verhelfen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X