Skip to main content

Stoke City: Wechselverbot für Shaqiri – neuer Vertrag für Crouch

Xherdan Shaqiri gehört beim Premier-League-Klub zu den Leistungsträgern. Das untermauerte der Rechtsaußen im Saisonverlauf mit drei Toren und fünf Vorlagen. Damit dürfte der ehemalige Bayern-Akteur Begehrlichkeiten bei anderen Klubs wecken, doch Teammanager Mark Hughes hat den 26-jährigen Schweizer vorsorglich für unverkäuflich erklärt und somit einem möglichen Wintertransfer einen Riegel vorgeschoben: „Falls es tatsächlich irgendwelche Anfragen im Januar geben sollte, werden wir diesen keine Aufmerksamkeit schenken. Er steht hier unter Vertrag und spielt sehr gut“, lobte Hughes Shaqiri via „Talksport“. Der Flügelflitzer war 2015 für 17 Millionen Euro Ablöse von Inter Mailand zu den Potters gewechselt, wo er noch einen gültigen Kontrakt bis 2020 besitzt. Zudem gibt es Neuigkeiten von Stoke-Kultstürmer Peter Crouch.

Stoke verlängert mit Crouch bis 2019

Denn wie der Klub offiziell mitteilte, wurde das im Sommer auslaufende Arbeitspapier des mittlerweile 36-jährigen Stürmers noch einmal um ein Jahr bis 2019 ausgedehnt. Klubchef Tony Scholes ließ in einer Mitteilung von Stoke City wissen: „Es gab ein oder zwei hochgezogene Augenbrauen, als wir Peter von Tottenham verpflichtet haben, denn es war für unseren Klub mit einem großen Kostenaufwand verbunden, aber jetzt hat er bereits seinen vierten Vertrag bei uns unterschrieben und war eine Schlüsselfigur für uns in der Premier League.“

2011 legte Stoke rund 11 Millionen Euro für den 2,01 Meter-Schlaks auf den Tisch, der seitdem 212 Pflichtspiele für den Klub bestritt und dabei 57 Treffer verbuchte. In dieser Saison hat Crouch in der Rolle des Edeljokers bereits vier Tore in elf Pflichtspielen markiert.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X