Skip to main content

Stuttgarter Kickers präsentieren Jürgen Seeberger als neuen Trainer

Foto: Jürgen Seeberger/Imago/Sportfoto Rudel

Die Reaktion hat nicht lange auf sich warten lassen: Bei den Stuttgarter Kickers wurde mit Jürgen Seeberger ein neuer Trainer vorgestellt. Dabei ist es gerade mal eine Woche her, dass sein Vorgänger Paco Vaz seinen überraschenden Rücktritt erklärt hat. Schon heute wird er seine erste Trainingseinheit bei den Kickers leiten. Der 53-jährige, der zuletzt in der Schweiz tätig gewesen ist, hat langjährige Erfahrungen im Profibereich vorzuweisen. Er war unter anderem für das Zweitligateam von Alemannia Aachen zuständig, trainierte die U23 des VfB Stuttgart in der 3. Liga und arbeitete in der Schweiz mit dem FC Schaffhausen und dem FC Winterthur.

Viel Erfahrung für die herausfordernde Situation

Martin Braun, der sportliche Leiter der Kickers, meinte zu der Entscheidung für Seeberger: „Für die Besetzung des Trainerpostens haben wir ein Anforderungsprofil definiert. Uns sind in der aktuellen Situation Seniorität und ein breiter Erfahrungsschatz sehr wichtig. Ich kenne Jürgen schon lange und kann seine Persönlichkeit und seine Arbeit gut einschätzen. Wir sind der Überzeugung, dass er die Anforderungen sehr gut erfüllt und unseren Verein in der herausfordernden Situation bestens unterstützen kann.“ Der Trainer selbst sagte zu seinem neuen Job: „Ich möchte versuchen, meine langjährigen Erfahrungen weiterzugeben und damit dem Team Stabilität und Sicherheit zu vermitteln. Ich gehe die Aufgabe völlig unvoreingenommen an. Unsere ganze Konzentration gilt jetzt den kommenden Spielen.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X