Skip to main content

SV Darmstadt 98 leiht Dong-Won Ji vom FC Augsburg

Foto: Dong-Won JI/Imago/Sven Simon

Der SV Darmstadt 98 hat noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Vom FC Augsburg wurde der südkoreanische Nationalspieler Dong-Won Ji ausgeliehen. „Mit Dong-Won erhalten wir einen bundesligaerfahrenen Spieler, der uns im Offensivbereich mehr Flexibilität verleiht. Ich habe ihn als sehr ehrgeizigen und einsatzfreudigen Spieler kennengelernt und bin davon überzeugt, dass er mit seinem Charakter und seiner Spielweise sehr gut nach Darmstadt passt“, meint Trainer Dirk Schuster zu der Verpflichtung des Asiaten.

Spieler mit viel Bundesliga Erfahrung

Auch für den Spieler scheint das Leihgeschäft das Richtige zu sein: „Ich freue mich sehr auf die Aufgabe in Darmstadt und möchte dem Team natürlich dabei helfen, das Ziel Klassenerhalt zu erreichen. Ich werde alles dafür geben, das Vertrauen des Vereins mit guten Leistungen zurückzahlen zu können.“ Der 26-jährige absolvierte für den FC Augsburg insgesamt 109 Pflichtspiele, davon 99 in der 1. Bundesliga. Er begann bei Jeonnam Dragons FC in der koreanischen ersten Liga, von dort aus kam er zum englischen AFC Sunderland im Jahr 2011. Bis 2014 stand er hier unter Vertrag, wurde aber frühzeitig zum FC Augsburg verliehen. Noch in der Saison 2014/15 stand er für Borussia Dortmund auf dem Platz, ehe er sich in der Rückrunde dem FC Augsburg anschloss. Er absolvierte für die südkoreanische Nationalmannschaft insgesamt 45 Länderspiele und erzielte dort 11 Tore. Er war auch bei der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien mit dabei und kam dort in zwei Spielen zum Einsatz.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X