Skip to main content

SV Sandhausen mit toller Vorbereitung

Der SV Sandhausen hat bislang eine sehr gute Vorbereitung absolvieren können, zumindest, wenn man sich die Ergebnisse der Testspiele anschaut: 6:0 beim ASC Neuenheim, 9:0 beim ASV/DJK Eppelheim, 5:0 beim SV Oberachern und ein 1:0 gegen den FC Metz. Besser könnte die Bilanz kaum aussehen: vier Spiele, vier Siege und in jedem Spiel hielt die Null hinten bis zum Schluss. SV Sandhausen-Trainer Kenan Kocak hat nun eine wichtige Personalie entschieden: Stefan Kulovits wird auch in der kommenden Saison der Mannschaftskapitän der Sandhäuser bleiben. Kulovits, inzwischen 35 Jahre alt, hat für den SV 113 Zweitligaspiele absolviert, kam in der vergangenen Saison jedoch nur in sechs Spielen über die 90 Minuten zum Einsatz, was viel mit Verletzungen zu tun hatte. So brach er sich im Derby in Darmstadt den Arm – bereits der 13. Knochenbruch für den Österreicher. „‘Kulo‘ ist ein Vorbild. Im Mannschaftsrat sind wie bisher Denis Linsmayer und Nejmeddin Daghfous sowie neu Rurik Gislason und Fabian Schleusener“, so der Coach.

Mit 29 Spielern im Kader in die neue Saison

Derzeit weilt die Mannschaft für zehn Tage im Trainingslager in Bad Wörishofen. Am Samstag geht es für den SV Sandhausen in Mindelheim gegen den englischen Zeitligisten FC Middlesbrough und am darauffolgenden Samstag trifft die Mannschaft auf den Drittligaaufsteiger TSV 1860 München. Nach insgesamt elf Abgängen und elf Neuzugängen ist die Fluktuation im Kader groß und durch den Wechsel von Robert Herrmann zum Ligakonkurrenten Erzgebirge Aue sowie dem Aus von Manuel Stiefler könnten die Veränderungen für die Mannschaft noch größer werden. Selbst, wenn die beiden nicht mehr dazugerechnet werden, bleib ein großer Kader mit 29 Spielern. „Um konzentriert zu arbeiten, sind wahrscheinlich 26 Spieler inklusive Torhüter ideal. Andererseits, war ich in der letzten Runde bei den zahlreichen Verletzungen, darunter acht Knochenbrüchen, froh, dass unser Aufgebot größer war“, kommentiert Kocak die große Anzahl an Spielern.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X