Skip to main content

SV Sandhausen: Mittelfeldakteur Taffertshofer kommt ablösefrei aus Würzburg

Der SV Sandhausen hat den dritten Neuzugang für die kommende Saison eingetütet und sich dabei zum zweiten Mal bei den Würzburger Kickers bedient. Nach Felix Müller sicherte sich der Zweitligist nun die Dienste von Emanuel Taffertshofer. Der defensive Mittelfeldspieler unterschreibt einen Vertrag bis 2020 im Hardtwald. Da sein aktueller Kontrakt des 23-Jährigen beim Drittligisten im Sommer ausläuft, wird keine Ablöse fällig. „Emanuel ist ein gestandener Spieler, der seine Zweitligatauglichkeit bereits bei den Kickers unter Beweis gestellt hat. Auch in dieser Saison gehört er zum absoluten Stammpersonal und zu den Leistungsträgern der Würzburger in der 3. Liga“, begründet SVS-Geschäftsführer Sport Otmar Schork auf der Vereinswebsite den Transfer.

Taffertshofer: „Hatte sehr bewegende Zeit in Würzburg“

Taffertshofer wechselte im Januar 2016 von seinem Jugendklub 1860 München nach Würzburg und schaffte mit den Kickers gleich im ersten Jahr den Aufstieg in die 2. Liga. Doch nach einer Saison folgte der direkte Abstieg. Bislang hat der 1,74 Meter große Rechtsfuß 65 Pflichtspiele für die Würzburger bestritten und dabei vier Tore erzielt. Über seinen bevorstehenden Wechsel sagte Taffertshofer auf der Kickers Homepage:

„Der Wechsel zu den Kickers war für mich der absolut richtige Schritt und hat mich in allen Bereichen – sowohl fußballerisch als auch persönlich – weitergebracht. Ich hatte hier eine sehr bewegende Zeit, auf die ich immer sehr gerne zurückblicken werde.“

Neben dem Würzburg-Duo Taffertshofer und Müller hat der SV Sandhausen bereits Kevin Behrens vom 1. FC Saarbrücken verpflichtet.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X