Skip to main content

SV Waldhof Mannheim ohne Nationalspieler-Duo in Haiger

Maurice Deville und Valmir Sulejmani

Foto: imago/masterpress

Vor einer schwierigen Aufgabe steht der Tabellenführer der Regionalliga Südwest am Samstag (08. September 2018). Dann nämlich geht es für die Kurpfälzer zum TSV Steinbach Haiger – dem überraschenden Tabellendritten. Dabei können die Gäste aus Mannheim nicht mit dem vermeintlich besten Personal auflaufen.

Maurice Deville und Valmir Sulejmani mit Nationalteams unterwegs

Denn der SV Waldhof Mannheim muss im SIBRE-Sportzentrum Haarwasen auf Maurice Deville und Valmir Sulejmani verzichten. Deville spielt mit der Nationalelf von Luxemburg in der UEFA Nations League am Samstag gegen Moldawien. Drei Tage später dann treffen die Luxemburger auf San Marino. Sulejmani wiederum ist mit der U21 des Kosovo unterwegs. Diese trifft am Freitag auf die U21 von Aserbaidschan und am Montag auf die U21 der Färöer Inseln. Mittelfeldakteur Mario Schuster sagte dazu:

„In Steinbach wird uns ein sehr intensives und körperbetontes Spiel erwarten. Wir treffen auf einen Gegner mit hoher Qualität. Nichtsdestotrotz versuchen wir auch dort etwas Zählbares mitzunehmen. Es ist natürlich schade, dass uns Maurice und Valle am Samstag fehlen werden, denn sie haben in den ersten Saisonspielen super Leistungen gezeigt. Aber wir werden auch gegen Steinbach wieder eine schlagkräftige Mannschaft auf dem Platz haben.

SV Waldhof Mannheim will an Leistung gegen Stadtallendorf anknüpfen

Der SV Waldhof Mannheim will dann an die Leistung vom 2:0 Erfolg gegen den TSV Eintracht Stadtallendorf am vergangenen Wochenende anknüpfen, wie Schuster erklärte:

„Mit dem Spiel gegen Stadtallendorf bin ich sehr zufrieden. Wir haben es wieder geschafft hinten die Null zu halten. In der Offensive waren wir sehr geduldig und haben nicht die Nerven verloren. Insgesamt ein verdienter Sieg“

Während die Blau-Schwarzen am vergangenen Wochenende also gewinnen konnten, gab es für den TSV Steinbach Haiger die erste Saisonniederlage. Der Tabellendritte musste sich beim VfB Stuttgart II mit 0:2 geschlagen geben. Ein weiterer Aspekt könnte übrigens für die Gäste des SV Waldhof Mannheim sprechen. Schiedsrichter der Partie ist nämlich Thorsten Braun aus Güdingen. Dieser pfiff schon in der vergangenen Spielzeit den 1:0 Erfolg gegen ein anderes hessisches Team, den KSV Hessen Kassel.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

86 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X