Skip to main content

SV Werder Bremen: Luca Caldirola und Aron Johannsson zurück im Training

Aron Johannsson

Foto: Aron Johannsson – Fussball.com

Beim SV Werder Bremen sind nun zwei zuvor verletzte Spieler auf den Trainingsplatz zurückgekehrt: Luca Caldirola und Aron Johannsson. Der Coach der Grün-Weißen, Florian Kohfeldt, ist optimistisch, dass beide bald wieder zum Team gehören können. Bei Caldirola sollte dies nach Einschätzung des Coaches bereits zum kommenden Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund der Fall sein.

Aron Johannsson wird dem SV Werder Bremen bei Borussia Dortmund wohl noch fehlen

Dahingegen bezifferte der Cheftrainer des SV Werder Bremen die Chancen auf einen Einsatz von Aron Johannsson in Dortmund mit nur 20 Prozent. Hierzu erklärte Kohfeldt:

“Nach dem Schlag aufs Knie im Test gegen Rehden hatte der Stürmer zuletzt mehrere Wochen pausieren müssen, jetzt kommt es vor allem darauf an, wie stabil das Gelenk bei Ausfallbewegungen bleibt und auf die Belastung reagiert. Ziel ist ein Einsatz noch in diesem Jahr.“

Nach der Rückkehr auf den Trainingsplatz allerdings waren die beiden zuvor verletzten Spieler am Dienstagnachmittag nicht wieder mit den anderen Spielern im Training. Auch Thomas Delaney und Yuning Zhang waren nicht mit von der Partie. Delaney absolvierte wie bereits in der Vorwoche ein persönliches Trainingsprogramm. Zhang wiederum arbeitete aufgrund seiner Sprunggelenksverletzung individuell im Kraftraum.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X