Skip to main content

SV Werder Bremen ohne Sané und Augustinsson im Derby beim Hamburger SV

Seit wenigen Minuten ist es Gewissheit. Der SV Werder Bremen muss beim Derby beim Hamburger SV an diesem Wochenende auf zwei angeschlagene Spieler verzichten. Wie die Grün-Weißen nämlich soeben informierten, fallen Lamine Sané und Ludwig Augustinsson aus. Beim Abschlusstraining auf das 107. Nordderby am Freitagnachmittag standen beide Akteure nicht zur Verfügung.

Sané und Augustinsson trainieren lediglich individuell vor Nordderby

Die Ausfälle beim SV Werder Bremen für das Spiel beim Hamburger SV zeichneten sich bereits ab. Augustinsson musste bereits in den vergangenen Tagen kürzer treten. Am heutigen Morgen schon stand der Linksverteidiger mit Reha-Trainer Jens Beulke auf dem Platz. Dabei sollte getestet werden, ob der Schwede am Abschlusstraining teilnehmen kann. Doch statt des Abschlusstrainings musste sich der Außenverteidiger mit einer individuellen Einheit in den Katakomben des Weser-Stadions zufrieden geben. Ebenso wie der schwedische Nationalspieler trainierte auch der am Knie angeschlagene Innenverteidiger Lamine Sané am Freitagmittag nur individuell. Neben Sané und Augustinsson fehlen auch die Langzeitverletzten Max Kruse und Justin Eilers.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X