Skip to main content

Terodde bleibt beim VfB Stuttgart

Der Torschützenkönig der abgelaufenen und der vorigen Saison, Simon Terodde, bleibt beim Aufsteiger VfB Stuttgart. Mit 25 Toren hatte er entscheidend mitgeholfen, den VfB nach nur einem Jahr wieder in die 1. Bundesliga zu schießen. Auch beim VfL Bochum hatte er sich im Vorjahr die Torjägernkrone aufgesetzt. Damit spielt Terodde wieder in der 1. Liga wie 2010/11 für den 1. Köln. Dazwischen war er bei den Stationen Union Berlin und VfL Bochum jeweils Zweitligist gewesen, wie zuletzt eben auch mit dem VfB Stuttgart

Stürmer verlängert bis 2019 beim VfB

Der wiederum ist froh, diesen fähigen Stürmer halten zu können. Zuletzt gab es Gerüchte über einen Wechsel zu Borussia Mönchengladbach. Der Club vom Niederrhein soll Interesse gezeigt haben. Da Simon Terodde gebürtig aus Bocholt stammt, wäre es für ihn ein Wechsel zurück in die Heimat gewesen. Auch sportlich ist die Borussia zur Zeit wohl höherwertig im Vergleich zum VfB Stuttgart. Dennoch bleibt Terodde nun im Ländle. Auf seiner Webseite teilte der VfB Stuttgart mit, dass man sich auf einen Vertrag bis 2019 geeinigt habe, den der Spieler auch bereits unterschrieben hat. Der Vertrag enthält zudem eine Option auf ein weiteres Jahr. Der 1988 geborene Terodde ist seit 2008 Profi, seine erste Station war der MSV Duisburg, für den er schon seit 2002 in der Jugend gespielt hatte.

Doch kein Wechsel zu Borussia Mönchengladbach

Seinen Fans teilte der Club die frohe Kunde auch in den sozialen Netzwerken mit, wie beispielsweise hier bei Twitter:
YES!
Simon #Terodde bleibt beim #VfB! Mehr dazu gleich auf vfb.de…#stuttgartgehtab pic.twitter.com/wH9qjUJ9XA
— VfB Stuttgart (@VfB) 26. Mai 2017
Im Umfeld des VfB Stuttgart war die Angst groß gewesen, dass Borussia Mönchengladbach mit viel Geld die besseren Argumente für Simon Terodde haben würde. Dem war offenbar nicht so. Borussia Mönchengladbach wird jetzt stattdessen seine Bemühungen um Ginczek intensivieren. Simon Terodde wird in der nächsten Saison zwar auch im Borussia-Park in Mönchengladbach spielen, aber nur einmal: beim Auswärtsspiel mit seinem alten und neuen Club VfB Stuttgart.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X